Airline Direct

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von manus96, 19. Februar 2015.

  1. manus96

    manus96 Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Hallo Vielflieger, ich habe gestern Abend einen Flug von BKK nach Abu Dhabi im März über Airline direct gebucht. Ich habe mit Skyscanner die Anbieter verglichen und da waren Airline direct und fluege. de am günstigsten. Da fluege. de allerdings eine völlig aus der Luft gegriffen Transport Gebühr erheben wollte, habe ich mich für AD entschieden. Leider habe ich es versäumt vor der Buchung über diesen Anbieter zu recherchieren. Als ich direkt nach der Buchung eine Email bekam in der mir AD mitteilte, dass sie meine Buchungsanfrage erhalten haben, dies aber noch keine tatsächliche Buchung sei, wurde ich misstrauisch und habe mir die teilweise katastrophalen Rezessionen im Internet durchgelesen. Nun, kurze Zeit später bekam ich erneut zwei emails von AD. Die eine enthielt eine Rechnung über meinen Kauf, dir andere ein E-Ticket für meinen gebuchten Flug.
    Weil ich gehört habe, dass manche, die über AD gebucht haben, dann am Schalter abgewiesen wurden, da sie offenbar doch nicht wirklich eingebucht waren, mache ich mir Sorgen, dass es bei mir genauso sein könnte. Was kann ich nun tun um sicherzugehen, dass ich im März tatsächlich in dem Flieger sitzen werde?
    Hat hier jemand schon Erfahrungen mit AD gemacht, ob gute oder schlechte?
    Grüße Manuel
     
  2. A340

    A340 Guest

    Immer wieder auf's Neue.
    Zu geizig sein direkt bei einer Airline zu buchen und die Fragen stellen was mache ich nun, war das richtig, ich habe nun gelesen.......
    Wenn man keine Ahnung hat, sollte man erst lesen und dann buchen.:mrgreen:
     
  3. manus96

    manus96 Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
     
  4. manus96

    manus96 Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Nett, dass du mir deine Meinung zu der Sache mitgeteilt hast. Allerdings habe ich nicht danach gefragt. Es würde mich freuen, wenn du mir stattdessen einen Tip geben könntest ;)
     
  5. herward1

    herward1 Bronze Member

    Beiträge:
    184
    Likes:
    0
    Ich habe mal einen solchen Fall mit einem anderen Anbieter gehabt, wo tatsächlich Betrug herrschte. Jedoch hatte ich Lunte gerochen und dann bei der airline angerufen, die Lage geschildert und die gewünschte Auskunft erhalten. Dann habe ich Druck gemacht und alles war ok. Also: einfach mal anfragen. Viel Glück!
     
  6. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Wenn Rechnung zeitgleich beglichen, dürfte es eigentlich keine Probleme geben; mit den Angaben auf dem E-Ticket kannst Du die Buchung auf der Webseite der ausführenden Airline bzw. Checkmytrip einsehen.
     
  7. relhok

    relhok Silver Member

    Beiträge:
    270
    Likes:
    11
    Was AtomicLUX sagt, ist durchaus richtig. Mit der E-Ticket-Nummer kannst Du Deinen Flug in der Regel auf der Homepage der Airline überprüfen und ausdrucken. Es beweist, dass AD die Buchung durchgeführt hat und diese auch bei der Airline angekommen ist. Einfach regelmässig überprüfen. Es ist damit leider noch nicht bewiesen, dass AD das Ticket auch bezahlt hat, Nichtbezahlen könnte natürlich zu einer Stornierung durch die Fluggesellschaft führen, aber das dürfte kaum der Fall sein. Die IATA reagiert da sehr schnell und äusserst heftig.
     
  8. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.708
    Likes:
    46
    Wo ist das Problem? Ich habe oftmals bei AD C-Class Tickets gebucht und hatte nie Probleme. Wenn das e-ticket vorliegt kann man sich bei der Airline einloggen und wenn das keine Probleme bereitet ist der Flug bestaetigt.
     

Diese Seite empfehlen