Amman - Crown Lounge

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von turbo1234, 20. Oktober 2010.

  1. turbo1234

    turbo1234 Co-Pilot

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Geschätzte Forums-mitglieder,
    Hat eine/r von Euch Erfahrungen mit der Crown Lounge in Amman?
    Vielen Dank für das Feedback!
    LG
    Tom
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Yup.
    Eiskalte Getränke, Mini-Snacks und Küchlein, Zeitungen/Zeitschriften, TV, WiFi, vor'm LH-Rückflug fast leer.
     
  3. timsen2412

    timsen2412 Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Zusätzlich natürlich auch Kaffee/Tee.

    WIFI funktionierte am 29.10. nicht.

    Ansonsten eine schöne Lounge. Neu, modern, hell.
    Einigermaßen bequeme Sitzmöbel.


    Aber aufpassen. Keine Getränke aus der Lounge mitnehmen
    in der Hoffnung diese an Bord zu trinken. Vor dem Abflug
    Sicherheitskontrolle.

    Viel Spaß in dieser alten Blechdose, die sie auf der
    Strecke einsetzen.
     
  4. turbo1234

    turbo1234 Co-Pilot

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Hallo "timsen2412",
    den eingesetzten airbus320 der OS mit premium service finde ich jetzt nicht als alte dose?
    meinest du RJ, Lh, OS?
    ausserdem THX für deine antwort
    LG
    tom
     
  5. timsen2412

    timsen2412 Entdecker

    Beiträge:
    6
    Likes:
    0
    Mein Fehler.
    War von einem LH Flug ausgegangen.
    Dieser findet in einer A321 statt.

    Mit OS habe ich noch keine Erfahrungen.
     
  6. flumats

    flumats Silver Member

    Beiträge:
    309
    Likes:
    2
    Ich kann auch nur Positives über die Lounge berichten. Ich war bis vor ca. 1 Jahr öfters dort. Die schönen ausladenden Ledersessel haben mir gefallen, Essen und Getränke sind ok, und es ist im Allgemeinen recht ruhig dort.
    Der Lufthansaflug in der A321 ist wirklich nicht toll, bei einem Nachtflug ist das ziemlich ungemütlich. Alles sehr eng, und in der Business ist es nicht anders, nur das da der Mittelsitz frei bleibt. Mit etwas Glück hat man das auch in der Economy. Es gab in der Business auch keine Augenbinden, Stöpsel etc.
    Royal Jordan ist gar nicht so schlecht, der Sitzabstand war gefühlt deutlich größer, und die neuen Maschinen sehen auch ganz schick aus.
    Und man bekommt auf dem Screen auch immer die aktuelle Himmelsrichtung nach Mekka mitgeteilt ;-)
    OS bin ich leider auf dieser Strecke noch nicht geflogen, aber ich habe den "Premium-Flieger" schon auf der Strecke von Baku GYD nach VIE geflogen, da sind in Business nur 2 Sitze (breiter) nebeneinander, das ist ganz ordentlich. Nur hat man wohl keine Garantie, ob gerade dieser Typ eingesetzt wird. Ich weiß nicht, ob das auf der AMM-Strecke anders ist.
     
  7. turbo1234

    turbo1234 Co-Pilot

    Beiträge:
    48
    Likes:
    0
    Na perfekt - klingt ja ganz gut! Merci

    und wenn es hier nicht wirklich reinpasst - am 03.01.2011 gibts dann mal meinen ersten tripreport mit Vergleich LH (FRA-AMM in C) und OS (AMM-VIE, C/Premium Service -- wird ja leider mit Q2/2011 aufgelassen)!
     

Diese Seite empfehlen