Angebot Ebay

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von onno79, 6. November 2007.

  1. onno79

    onno79 Co-Pilot

    Beiträge:
    37
    Likes:
    0
    Hallo,
    habe folgendes Angebot bei Ebay gefunden:

    Bei dieser Auktion schicke ich Ihnen für nur 4,99 Euro ein Angebot eines Miles & More Partners, das es in sich hat :)

    Für nur 92,- € bekommen Sie sage und schreibe 15000 Lufthansa Miles & More Prämienmeilen.

    Für 21 € 2000 Meilen

    Für 42€ 3500 Meilen

    Für 0€ 7500 Meilen

    Für 12,90€ 1000 Meilen



    Könnt ihr mir kurz sagen, welche Angebote sich dahinter verbergen?

    Vielen Dank.
     
  2. MiPf76

    MiPf76 Platinum Member

    Beiträge:
    2.194
    Likes:
    0
    Ist es zu viel verlangt, einfach mal z.B. 15000 in die Suchfunktion einzutippen und sich dann überraschen zu lassen? :shock:
     
  3. fueldrop

    fueldrop Bronze Member

    Beiträge:
    145
    Likes:
    0
    Oder, um es etwas freundlicher auszudrücken: Hier findest Du "alles und noch mehr" und kannst Dir nicht nur die 5 € sparen, sondern unterstützt auch nicht diese Ebayzocker
     
  4. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    Also, ein Angebot (0€ - 7500 Meilen) kann ich - ehrlich gesagt - nicht einordnen. 'gibt mir jemand diesbezüglich einen Tipp?
     
  5. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Ich denke 'mal, dass das irgend ein Angebot von Cortal Consors oder der deutschen Bank ist, wo Du Geld anlegst und dafür dann Meilen bekommst ...

    Gruß
     
  6. hunikuni

    hunikuni Pilot

    Beiträge:
    57
    Likes:
    0
    Hallo ! 15000 Milen gibt es für ein 3 Monatsabo der Welt und Welt am Sonntag.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Echt? Wo? Hast Du da mehr Infos? :shock:
    Sorry - ich bin etwas angekichert... :oops:
     
  8. ingridadele

    ingridadele Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    0
    DB kann nicht sein, das wüsste ich :mrgreen: , aber Cortal Consors ist möglich. Wäre dann auch nachvolziehbar, da mich diese Angebote nicht locken, weshalb ich sie dann auch nicht kenne.

    Danke Olisch, fürs Erklären.
     
  9. aquaguy

    aquaguy Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    Hallo

    Also, es gab doch auch mal eine zeit lang 10000 Meilen für null Euro, indem man sich über ebay für die CC Gold Card werben liess und die erste Jahresgebühr von 95 Euro hat überweisen lassen.

    MfG
    Aquaguy
     
  10. Calinostro

    Calinostro Silver Member

    Beiträge:
    271
    Likes:
    0
    Das gibt es in ähnlicher Form schon noch. Allerdings werden seit geraumer Zeit - so wie ich es beobachte - durch die Bank nur noch 3000 Meilen für null Euro und 95 bis 100 Euro Jahresgebühren-Erstattung angeboten.
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Weiss jetzt nicht, ob ich gegen iregendwelche Forum regeln verstosse, wenn ich einen Link zu einem "Konkurrenz" Forum auslobe, aber beim englischsprachigen "flyertalk" werden so ziemlich alle M&M Angebote ständig aktualisiert.

    http://www.flyertalk.com/forum/showthread.php?t=541711

    redwings
     
  12. guardabarrera

    guardabarrera Bronze Member

    Beiträge:
    107
    Likes:
    0
    Es ist schon interessant, mit welcher Dreistigkeit bei EBAY die Meilen angeboten werden:
    Gründe eine Krabbelgruppe, lass Dir von DM die Windeln mit einem 10-fach Coupon nach Hause schicken und verscherbel die Paybacks bei EBAY. Dachte eigentlich, dass da ein Namensabgleich stattfindet
    Interessant auch der Zeitgenosse, der für einklimpern der Daten bei betterFly schlappe neun Euronen haben möchte. Irgendetwas muss ich falsch machen.

    Sorry, falls das Niemanden richtig weiterbringt, aber musste ich einfach mal loswerden.
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Immer wieder faszinierend gell?

    Aber wenn man sich überlegt, daß ganze Wirtschaftszweige schlicht und einfach auf der Tatsache beruhen, daß viele Menschen zu faul zum selbst rausfinden sind und deshalb jemandem Geld für eine Leistung bezahlen, die sie im Prinzip auch selbst hätten erbringen können, ist das nicht mehr ganz so verwunderlich.
     
  14. fly4free

    fly4free Gold Member

    Beiträge:
    712
    Likes:
    0
    Na Gott sei Dank
    Sonst wären ja viele von uns ohne Erwerbseinkommen :mrgreen:
     
  15. anla

    anla Gold Member

    Beiträge:
    978
    Likes:
    0
    Der Code of Conduct dieses Forums verwehrt es, dass Mitglieder versuchen, ihre Meilen über diese Plattform zu verkaufen. Mit der Begründung, dass der Meilenverkauf laut AGB von M&M nicht erlaubt ist, werden diese an eBay verwiesen.

    Derselbe Code of Conduct sollte jedoch auch verbieten, dass Forumsmitglieder dann in Richtung eBay laufen, um dort illegal Meilen zu erwerben.

    Ich möchte mit dieser Aussage niemanden zu nahe treten, sondern nur den Gedanken in den Raum stellen.
     
  16. 9ooo9

    9ooo9 Gold Member

    Beiträge:
    648
    Likes:
    0
    Code of Conduct

    Hä.......?
    Meinst Du die Foren-Regeln?
     
  17. DanDanMG19

    DanDanMG19 Bronze Member

    Beiträge:
    209
    Likes:
    0
    Im übertragenen Sinn soll es das wohl bedeuten nehme ich an...
    Mit Code of Conduct bezeichnet man einen Verhaltenskodex !
     
  18. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Durch die fortwährende Wiederholung des Worts "illegal" wird das Kaufen von Meilen noch lange nicht selbiges.

    Und Forumsregeln regeln das Verhalten im Forum, und nicht das Verhalten bei ebay.

    HTB.
     
  19. bogart

    bogart Silver Member

    Beiträge:
    402
    Likes:
    0
  20. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Ich glaub' ich hab' den falschen Beruf...
    Wenn ich mal arbeitslos werden sollte,
    werde ich einfach Meilen-Verarschungs-Verkäufer auf ebay
    Es lässt sich anscheinend aus Scheisse doch Geld machen.
     

Diese Seite empfehlen