Anrede mit Nachname...wie kommt's?

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von MMichael, 23. Dezember 2009.

  1. MMichael

    MMichael Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Also, ich fliege oft LH und LX. Immer Eco. Kein Status und nie Status gehabt.

    Heute morgen TXL-FRA hat man mich beim Getränkeservieren mit persönlicher Anrede begrüßt. Nett, aber wieso war ich da auf der Liste? Bin 0815 Kunde. 150K Prämienmeilen auf dem Konto. Aber das ist doch kein Grund. Oder machen die das seit neustem bei jedem mit MM CC Gold 8)
     
  2. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    war nicht so voll?
     
  3. MMichael

    MMichael Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Ja geht so...2/3
     
  4. headpro81

    headpro81 Platinum Member

    Beiträge:
    1.508
    Likes:
    0
    heißt du Mittermeier mit Nachnamen?? :mrgreen:
     
  5. MMichael

    MMichael Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Gestatten, Mayerhofer 8) Nee aber jetzt weiss ichs. Ich hab letztens bei LX im Rotweinrausch versprochen, nicht mehr mit der vollen Hand in die Schoki zu greifen wenn ich mich dafür einmal wie ein LH SEN fühlen darf.
     
  6. chevalier

    chevalier Silver Member

    Beiträge:
    429
    Likes:
    0
    die waren nur gewissenhaft und haben vor dem service die neueste fahndungsliste vom BKA studiert oder du bist angenehm beim check in aufgefallen und sie haben einen tip von den (boden)kollegen erhalten :idea:
     
  7. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Deine MM CC Gold wurde wohl fälschlicherweise als *Alliance-Gold in der Passagierliste geführt.
    Diese Liste hängt in der Galley und die FB legen sich diese Liste auf den Trolley beim Servieren.
    So sehen sie, Herr Mittermeier sitzt auf 43C und können ihn auch mit Namen ansprechen.
     
  8. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0
    Die Ansprache mit Namen im Flugzeug ist sowieso eine Unart, die sich nur irgendwelche Emporkömmlinge ohne Umgangsformen ausgedacht haben können.

    Aber anscheinend haben sich die Umgangsformen in den letzten Jahren stark verändert.

    Es gibt wohl inzwischen Leute, die es schick finden, wenn sie im Warenhaus, Hotel, Restaurant von ihrem dort zufällig anwesenden Friseur, ihrem Hausmädchen oder ihrem Gärtner mit Handschlag oder Umarmung begrüßt zu werden.
     
  9. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Es ist im Allgemeinen keine Unart, höflich zu sein.
    Nur in Deutschland wird dies als Unart angesehen.
     
  10. Sukkot

    Sukkot Diamond Member

    Beiträge:
    2.519
    Likes:
    0


    Da haben wir halt unterschiedliche, vielleicht klassenspezifische, Sichtweisen von Höflichkeit und guten Umgangsformen. :mrgreen:
     
  11. turboman

    turboman Silver Member

    Beiträge:
    267
    Likes:
    0
    Begrüßung mit Handschlag ist ja O.K., aber eine Umarmung von meinem Friseur,lieber nicht :mrgreen:
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Oh ne! Meiner ist zwar nett, erfüllt aber ALLE Klischees eines männlichen Haareschnipplers! :shock:
     
  13. Bertil99

    Bertil99 Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    denkst du immer in Klischees?
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Wer eine solche Frage auf eine ironische Bemerkung stellt, tut genau dies! :roll:
     
  15. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Entschuldigung, ich wollte Niemandem zu nahe treten. :shock:
     
  16. homer

    homer Platinum Member

    Beiträge:
    1.562
    Likes:
    5
    Und wer von Euch ist nun in welche Klasse gegangen? :roll:
     
  17. zilla

    zilla Bronze Member

    Beiträge:
    129
    Likes:
    0
    Ich finde diese Umgangsformen sowieso veraltet und habs sowieso nicht gerne, überall mit dem Nachnamen angesprochen zu werden... Wie schön ist's doch z.B. in Australien oder Canada, wo man sich mit dem Vornamen anspricht
     
  18. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ist ja (auch hier im Vielfliegerforum) eine sehr alte Diskussion.
    Zum Glück kann man schon seit langem einfachst darum bitten,
    diese - meist ja gar nicht boshaft gemeinte - "allzu persönliche
    Ansprache" in Zukunft zu unterlassen. Klappt auch fast immer. :idea:
     
  19. berwangerfj

    berwangerfj Diamond Member

    Beiträge:
    2.986
    Likes:
    1
    Oder in den Philippinen oder Thailand...
     
  20. Bertil99

    Bertil99 Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0

    das musst du mal erklaeren... wenn du genauso intelligent bist wie deine klischees duerfte dir das ja nicht schwer fallen...
     

Diese Seite empfehlen