Anschlussflüge in Heathrow, Terminal wechseln

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Purzel49, 12. Februar 2014.

  1. Purzel49

    Purzel49 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo,
    ich will in wenigen Tagen erstmals einen Langstreckenflug von Heathrow aus absolvieren. Ich habe versucht mich im Web über die Gegebenheiten dort zu informieren. Das geht ganz gut, aber es bleiben für mich (73) doch noch ein paar Fragen offen. Konkret: ich komme von Hamburg im T5 an und will weiter vom T4 nach KL. Hier im Forum und auf der Web-Seite von H habe ich ein paar Hinweise gefunden. Z.B :“.. benutzen Sie die Bahn..“ oder „fahren Sie mit dem Bus 490 oder 482“ und „ folgen Sie den Connection-Schildern „ usw.. Im Grunde müsste man damit ja auskommen, aber in Alter wird man doch ein wenig ängstlich.
    Außerdem sind die Hinweise, die ich hier im Forum gefunden habe, schon älter(2009). Ich möchte deshalb konkret fragen:
    - findet man, wenn man den Hinweisschildern folgt, die Abfahrstelle der o. g. Buslinien oder gibt es da noch spezielle Hinweise ?
    - weiss jemand, ob man bei Nutzung der Busse noch einmal umsteigen muss, oder gilt das nur für die U-bahn?
    - kann man auch die U-Bahn nutzen und bietet sich das an?
    Ich würde mich freuen wenn jemand die noch vorhandene Unsicherheit ausräumen könnte.
    Im Voraus vielen Dank!
     
  2. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Wenn ich das richtig sehe, kommst Du auf BA an und fliegst mit MH weiter? Dann hast Du mindestens 2.5h Zeit?

    BA und MH gehören jetzt zur gleichen Allianz. Selbst wenn man Dir dafür zwei unterschiedliche Reservierungen mit zwei unterschiedlichen Tickets verkauft haben sollte (ist nicht anzunehmen, aber bitte einmal nachsehen, denn dann wäre MH im Fall von verspäteter Ankunft im T4 auch nicht verpflichtet Dich oder Deinen Koffer weiterzubefördern), könntest Du höchstwahrscheinlich Deinen Koffer beim Einchecken in Hamburg bis KL durchchecken lassen (bitte darauf achten, dass sie deutlich sichtbare "Transfer" Wimpel am Koffer anbringen (bei BA wahrscheinlich "SCON4").
    Das ist deshalb wichtig, weil sich Deine Frage nach Express-Zug, U-Bahn (via Flight Connection Center beim alten T1) oder Taxi (da wird kein Fahrer mit Freude "Yes" sagen) dann gar nicht stellt: Du folgst den Schildern "Flight Connections" (ich glaube, die sind lila oder gelb) bis "T4" ausgeschildert ist. Der Bus sollte Dich direkt zum T4 zur Sicherheitskontrolle bringen, im schlimmsten Fall aber nur zum "Flight Connection Center" und zur Sicherheitskontrolle dort, von wo aus Du mit einem weiteren Bus (Beschilderung T4) direkt zum T4 (ohne nochmalige Sicherheitskontrolle) kämst.
    Wenn Du aber tatsächlich Dein Gepäck im T5 abholen musst (wie gesagt, nicht anzunehmen und dann müsstest Du zuerst durch die Passkontrolle nach UK einreisen) stellt sich die Frage nach dem besten Verkehrsmittel. Der Heathrow Express (für Terminal-Transfer kostenlos) wäre zwar am schnellsten, verkehrt aber nur 4x pro Stunde nach T4 und die Gefahr ist gross, dass er gerade abgefahren ist, bis Du am Gleis ankommst. Die U-Bahn (ob auch kostenlos weiss ich nicht) erfordert meines Wissens Umsteigen im T1/T2. Am besten wäre dann wohl Bus 480/492, angeblich 20min über öffentliche Strassen und kostenfrei. Du musst Dein Gepäck im T4 dann neu einchecken.
    Es gibt im Netz Empfehlungen, wonach Bus oder Bahn unter Umständen schneller sein können als der zuerst geschilderte Flight Connection Bus (airside, also vor Einreise durch die Passkontrolle; im Gegensatz zu landside, also ausserhalb des Sicherheitsbereiches). Das setzt aber voraus, dass Du schnell durch die Passkontrolle kommst, dass Dein Koffer schnell kommt, dass Bus oder Bahn gerade dann kommen, wenn Du sie brauchst ... ohne Not (und die hast Du bei 2.5h nicht) würde ich dieses Risiko nicht eingehen.
    Ein Problem bleibt: ich weiss nicht, ob Dir BA in Hamburg die Bordkarte für den Weiterflug bekommst, ob Du sie an einem Transfer-Schalter im T5 bekommst (also auf dem Weg zum Bus) oder erst an einem Schalter von MH im T4 (dann stellt sich tatsächlich die Frage, ob Du nur mit einem Ausdruck der Reservierung (mitnehmen!) im T5 in den Airside-Bus nach T4 darfst.

    Viel Glück! Heathrow ist gar nicht mehr so schlimm (das wirst Du auch auf dem Rückweg im T5 merken), aber Du hast Dir die unerfreulichste Terminalkombination ausgesucht. Definitiv problemlos machbar, aber halt nicht erfreulich.
    Noch ein Hinweis: während die Fusswege in T5 (zumindest von Hamburg) in der Regel angenehm kurz sind, kann der Weg zum Gate im T4 wirklich wahnsinnig lang sein und zum Teil auch ohne Laufbänder (Gates 22-25 und das letzte Lokal ist bei Gate 21). Insofern besser nicht zu spät nach der Sicherheitskontrolle auf den Weg zum Gate aufmachen (so reichlich sind 2.5h nun auch wieder nicht) und besser in Gatenähe einen Sitzplatz oder ein Lokal suchen.
     
    Bozen gefällt das.
  3. Purzel49

    Purzel49 Newbie

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo, Du hast Dir ja redliche Mühe gegeben, recht herzlichen Dank dafür. Ich denke, ich komme zurecht.
    Purzrl49
     

Diese Seite empfehlen