Aua biz in der 777

Dieses Thema im Forum "Austrian" wurde erstellt von Guest, 17. September 2007.

  1. Guest

    Guest Guest

    kann mir bitte jemand was zur biz in der 777 sagen. sitz, filme, service,.. wie bei mir üblich bin ich auch zu beiträgen übers essen und den getränken sehr dankbar.

    lerche
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
  3. Guest

    Guest Guest

    bitte schreiben sie mir ihre eigene meinung und nichtnur einen linck zur aua!

    lerche
     
  4. GDommel1

    GDommel1 Silver Member

    Beiträge:
    326
    Likes:
    0
    Hallo Lerche,

    bin vor ein paar Wochen mit AUA 777 von Wien nach Bangkok und retour geflogen.
    Sitze : Sehr gut, ähnlich wie LH.
    Essen : Absolut Spitze (Koch an Bord)
    Getränke : Gut
    Service :Exzellent. Sehr aufmerksam. Allerdings sind "Fremdsprachen-Kenntnisse" nötig.
    Brötchen/Brot z.B. werden als "Gebäck" angeboten,...

    Nur 1 Problem : Der Mittelsitz in der 3-er Reihe in der Mitte ist wie eine Zwangsjacke.
    Also nur Fenster oder daneben nehmen.
     
  5. Sirius

    Sirius Bronze Member

    Beiträge:
    183
    Likes:
    1
    Kann auch nur sagen, das AUA gut ist in biz

    Haben auch eine eigene Kaffeekarte an Bord wie im Kaffeehaus. Essen ist sehr gut (eigener Koch), gute Nachspeisen , Crew ist unterschiedlich gut, eben auch tagesverfassung so wie bei allen Linien. Unterhaltungsprogramm auch ok, wobei eher kleinerer Bildschirm. Nur mit Zeitschriften schaut es nicht so gut aus.
    Ich würde wieder mit denen fliegen
     
  6. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Will mal kurz berichten, wie ich den Flug VIE-BKK erlebt habe, den Flug FRA-VIE lass ich mal weg:


    • + Sitzanordnung 2-3-2, davon etwa 2/3 belegt.
      + Begrüßung freundlich, aber "such dir deinen Platz doch selbst"
      + Willkommensdrink: Auswahl aus 4 verschiedenen Getränken (inkl. Sekt und irgendeine Sektmischung)
      + Kein After Take off service, heißt also: Getränke gab's erst später, Nüsschen oder so gab's nicht.
      + Sitze: Sehr gut, so muss Business-Class sein. Funktionierten tadellos, auch der große Bildschirm in der Seitenkonsole. Außerdem kuscheliges Kissen und bunte Decke :)
      + Ein kleines "Säckchen" wurde gereicht mit den üblichen Socken, Schlafbrille, Tempos, Zahnbürste mit Creme, ein Schuhlöffel und versch.Cremes im "Austrian Sky Spa"-Täschchen.
      + Unterhaltungsprogramm: Jede Menge Filme auf Deutsch, Englisch oder Französisch usw. Leider kein AVOD, man muss also warten bis die Schleife wieder von vorne anfängt. Da hätte man wirklich ein wenig mehr Geld investieren und einführen sollen. Enttäuschend!
      + Essen:

    1. Service
    • 2 Vorspeisen zur Auswahl, Tiroler Weinsuppe (geräucherte Bachforelle)
      Drei Hauptspeisen zur Auswahl (Filet vom Hochlandrind, Marchfelder Spargel mit Sauce Hollandaise,Landhuhnbrust Kiev),
      Käse/Früchte vom Wagen, Erdbeerstrudel/Vanillesauce, Brandteigkrapfen mit Schokosauce, Parfait von grünem Tee (Auswahl) Kaffee/Tee (mit eigener Kaffekarte).
      Digestifs vom Wagen

    2. Service
    Leider habe ich die Karte nicht mehr, jedoch gab es die übliche Auswahl an Frühstück, wie z.B. Marmelade, Müsli, Corissant, Brötchen, Saft usw. Man musste vorher schon ankreuzen und dann kam dann später der "Trolley" mit den ganzen Tabletts. Schön fand ich, dass das Spiegelei oder Omelette frisch zubereitet wurde.


    Geschmacklich alles sehr, sehr gut !

    jetzt kommt das große ABER:

    Die Crew war zwar freundlich unter einem sehr guten Service verstehe ich aber etwas anderes:
    1.) Ich hatte den Eindruck, dass man möglichst schnell schnell alles hinter sich bringen wollte.
    2.) Der Purser hatte vergessen, bei mir das Hauptgericht zu bestellen, bzw. überhaupt aufzunehmen. Das darf m.E. NICHT passieren. Die andere Flugbegleiterin merkte dies später und fragte, ob ich denn kein Hauptgericht wolle. Ihr war es dann sichtlich peinlich, eine Entschuldigung kam nicht von ihr und auch der Purser ließ sich nicht blicken, obwohl ich gesehen habe, dass er sich mit anderen Passagieren unterhielt .... Ich habe nicht gewusst, dass Austrian das so praktiziert, sonst hätte ich mich vorher schon gemeldet. Ich dachte, und auch auf dem Video bei youtube ist es so, dass die Speisen auf einem Wagen präsentiert werden und nicht das Hauptgericht vorab ausgewählt werden muss.
    3.) Umgangsformen: Die Getränke wurden zwar nachgeschenkt, aber niemals wurde auch nur ein Mal gefragt: "Darf's noch ein bisserl ein Wein sein" oder so ähnlich. Ebenso kam der Wagen mit der Nachspeise einmal durchgehetzt, nie wurde nachgefragt, ob alles in Ordnung sei. Man musste sich alles erfragen. Ebenso kam niemals ein "Bitteschön" oder gar ein "gerne" für mein "Dankeschön".
    Unter zuvorkommendem Service verstehe ich etwas anderes. Ich habe es selten erlebt, dass sich die Crew so schlecht um die Passagiere gekümmert hat. Man hat sich auch nicht um einen persönlichen Service bemüht, also die Personen mit Namen anzusprechen oder ähnlichem.

    Fazit: Ich will nicht meckern, da der Flug ja nur 50% des normalen Flugpreises gekostet hat. Das Essen war sehr gut, Die Ausstattung im Flugzeug war ok, der Service aber leider mangelhaft. Deshalb würde ich für Austrian selbst 2600€ nicht unbedingt privat bezahlen. Wäre für mich 3* wert, nicht mehr !

    Warten wir mal den Rückflug ab, werde wieder berichten !
     
  7. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Sind halt Össis - oder anedrs gesagt, der Service ist wirklcih wechselhaft - das Essen und der Kaffee aber exzellent.
     
  8. atri1666

    atri1666 Guest

    Hallo Darius ich hatte den Flug am 23. Mai und wie ich sehe hat sich nichts geändert - sogar die Menues sind gleich geblieben. Mich hatte man auch vergessen zum Hauptgericht zu befragen. Eine FB war etwas zittrig und hat immer mit den Getränken rumgeschwappert - dank Serviette hatte ich die Getränkekarte nicht auf der Kleidung.War alles etwas unpersönlich und wie ein Programm was ablief. Aber da Award kann man über einiges hinwegsehen - den vollen Preis würde ich nie dafür zahlen. Bei mir waren 41 von 49 Plätzen belegt. Der Mittelplatz neben mir war leer und so ließ es sich aushalten.Außer Jumper fand ich keinen Film den ich nicht schon kannte.
     
  9. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    Ja, ich hatte eigentlich von der AUA mehr erwartet. Hat mich doch etwas enttäuscht und ich bin mal gespannt, was mich da auf dem Rückflug erwartet. ....
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Wann ist der denn nun, wir zählen hier doch mittlerweile die Sekunden! :D
     
  11. DariusTR

    DariusTR Platinum Member

    Beiträge:
    1.525
    Likes:
    0
    loool, musst dich schon noch etwas gedulden ;) Bin noch ne Weile in BKK und KUL.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Sitz 1A BKK - VIE:
    Koch ist nur Geck. schaltet nur die Microwave ein.
    Es geht alles etwas schnell, zur Begrüssung ein schlechter Prosecco, ansonsten hat mein Sitznachbar sein low cal. zwar bestellt aber nicht bekommen, auf meinen Tipp hin dies könne man mit einem Voucher erledigen, wurde nur müde von der etwas überspannten Saftschubserin gelächelt.
    Allerdings wegen Preis- Leistungsverhältnis noch ein "BEFRIEDIGEND"
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wegen des "Witz"-Faktors erhält H. diesmal ausnahmsweise ein "ausreichend" (mit -). :mrgreen:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    Mit mir hast du es wohl!??
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wer so etwas öffentlich behauptet, muß allerdings mit einer Verleumdungsklage rechnen.

    *** grusl ***
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Nur zu!
     
  17. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Hast Du hier nicht noch ein "o" vergessen...??? --> KOCH BEI AUA

    :wink:
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Süss! Aber genauso ist es. Wie kommt man an eine passenger receipt, wenn der Ausdruck (Computer abgestürzt) nicht geklappt hat? Ist nur einmal möglich. Helpdesk konnte da auch nichts machen!
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Wer kennt M. - T Brauner? FB bei der AUA.
     
  20. Guest

    Guest Guest

    Bei mir hat er sich vor ein paar Jahren als Vorstandsvorsitzender von Rheinmetall vorgestellt.
     

Diese Seite empfehlen