Awardbuchung Dus-DEL- Stop- KTM// BKK-DUS

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von kosamui, 24. April 2010.

  1. kosamui

    kosamui Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Einen guten Tag wünsche ich
    Ich möchte Anfang nächsten Jahres im Rahmen einer Rundreise in Nordindien auch einen Abstecher nach Katmandu und Bangkok/Thailand machen und die Flüge in C mit meinen Meilen (Miles and more) realisieren.
    Ist das über einen Gabelflug mit Stop in Delhi möglich? Leider fliegt Lufthansa nicht nach Katmandu.
    Ich verfüge derzeit über rund 110.000 meilen.
    Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte.
    Mit freundlichen Grüßen
    kosamui
     
  2. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Das wirst Du so mit einem einzelnen Award nicht hinbekommen, da *A nur von BKK aus nach KTM fliegt.
    Du müsstest also von DEL nach BKK und dann wieder zurück nach KTM. Das erlauben die Regeln aber nicht (kein Backtracking).

    Ich würde mit einem getrennten Eco-Ticket von DEL nach KTM fliegen; kostet knapp 200 Euro mit Jet Airways und dauert 90min (da hält man es auch in Eco aus).

    Noch was: TG fliegt von DEL nach BKK mit älteren Maschinen, die teilweise die alte TG-Business-Class haben. Ein besonderer Genuss dürfte das nicht werden.
     
  3. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Da es ein 3-Regionen Award wäre, benötigst Du dafür jedoch 160k Meilen.
     
  4. gradingerfranz

    gradingerfranz Silver Member

    Beiträge:
    372
    Likes:
    0
    Delhi-Kathmandu geht auch günstiger über www.makemytrip.com (indische Website)
    Bin diese Strecke erst im März geflogen und habe 75.-/Strecke mit Air India bezahlt- der Wechselkurs der Indischen Rupie zum Euro war zu diesem Zeitpunkt aber noch etwas besser.
     
  5. kosamui

    kosamui Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Danke für die Tips.
    Ich werde dann wohl die Flüge Del - KTM-Del- BKK dazubuchen.
    Ein Onewayflug von KTM nach BKK ist doch reichlich teuer.
     
  6. kosamui

    kosamui Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0


    Ich habe mir überlegt das Ganze etwas abzuändern und mit air asia von Del nach KUL zu fliegen.
    Ist es möglich die Flüge DUS-Fra-DEL als 1.Award- Flug (Varanasi -KTM Und KTM -DEl-KUL mache ich dann mit Air India,Jet air und AirAsia ) und den Flug KUL- BKK am liebsten wegen der Flugzeit mit Thai Airways ( Stop von ca 7 Tagen) später dann BKK-FRA oder LHX - DUS mit LH oder Swiss als 2. Award -Flug zu realisieren ?
    Geht das in dieser Konstellation ? Nach meiner Berechnung müßten 105.000 Meilen reichen.
     
  7. Sickbag

    Sickbag Pilot

    Beiträge:
    64
    Likes:
    0
    Deine Berechnung ist richtig, allerdings muesste es moeglich sein, einen Open Jaw zu buchen, bei dem dann der Gesamtpreis nach der teureren Zone berechnet wird, also Fernost fuer 80K.
     
  8. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Business Awards von Europa nach Indien kosten 90,000 Meilen und nach SE Asia 120,000. Der Rueckflug muss aus der gleichen Zone starten in der der Hinflug ankommt (Open Jaw ist nur innerhalb der Destinationszone erlaubt) . In dem hier geschilderten Fall braucht man einen 3 Zonen Award, der in C 160,000 Meilen kostet.

    Alternativ kann man 2 One Way Awards zu jeweils 75% der normalen Meilen buchen (was hier mit 157,500 Meilen leicht guenstiger waere). Da man aber in der Abflugszone keinen Stopover machen darf, koennte der Rueckflug dannn lediglich von BKK starten.

    S
     
  9. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    @ dfw-sen
    "Der Rueckflug muss aus der gleichen Zone starten in der der Hinflug ankommt (Open Jaw ist nur innerhalb der Destinationszone erlaubt) . In dem hier geschilderten Fall braucht man einen 3 Zonen Award, ......"
    ==================================================================================================================================
    unsinn. das mit der gleichen destinationszone ist nicht richtig.
    möglich ist bspw. ein hinflug nach destinationszone fernost (hkg) und der rückflug von destinationszone sea (bkk). prämienticket kostet dann in C 120.000 meilen.
    3 regionen award ist nicht nötig.
     
  10. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24

    Na wenn Du Dich da mal nicht taeuscht:

    Auszug aus den M&M Terms & Conditions:
    The destination airport of the outbound flight does not have to be identical with the departure airport of the inbound flight. However, both airports must fall within the same award zone ("open jaw").

    Den gesamten Text findest Du hier:
    http://www.miles-and-more.com/online/po ... 002&size=2

    Dass Du vielleicht schon mal Glueck hattest und Du einen solchen Flug gebucht hast, bedeutet weder dass meine Aussage Unsinn ist, noch dass es auch fuer den OP auch moeglich ist. Da Awards in letzter Zeit sehr genau geauditet werden (mir sind dieses Jahr schon mehrere Buchungen gestrichen worden, da sie nicht regelkonform waren) macht es sehr unwahrscheinlich dass der OP einen Open Jaw ueber 3 Zonen buchen kann, ohne einen 3 Zonenaward zu nutzen.

    S
     
  11. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    dann hatte ich in der näheren vergangenheit wohl immer glück gehabt, gerade bei dem von mir genannten routing.
    M&M hätte auch keine verluste, wenn sie dies weiterhin ermöglichen würden.
     
  12. exitrow

    exitrow Bronze Member

    Beiträge:
    100
    Likes:
    0
    Knackpunkt bei der Geschichte sind die unterschiedlichen Meilenhöhen für die betroffenen Zonen.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  14. kosamui

    kosamui Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Erst einmal vielen dank für die Beiträge.
    ich habe der Diskussion entnommen,dass ich selbst bei einer Konstellation DUS-FRA-DEL /Programm/ BKK-FRA-DUS oder Wien -DUS insgesamt
    wegen der unterschiedlichen Zonen 120.000 Meilen in C benötige.
    richtig so ?
    oder doch 90000 /2 plus 120000/2 = 105.000 Meilen ?
     
  15. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ausser Du hast viel Glueck wirst Du 160,000 Meilen benoetigen. Auch fuer 120,000 Meilen ist der Flug gemaess der Regeln nicht zu buchen.

    S
     
  16. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Man braucht immer Glueck im Leben.

    Darum geht es doch nicht. Auch ein Stoppover in der Ausgangszone oder double open jaws (beides nicht zulaessig) wuedren nicht zu "Verlusten" fuehren, sind aber nicht zulaessig. LH hat kein sonderliches Interesse daran Awards all zu flexibel zu gestalten.

    S
     
  17. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    da hast du recht.
     
  18. kosamui

    kosamui Lotse

    Beiträge:
    17
    Likes:
    0
    Jetzt habe ich es auch offiziell.
    Auszug aus einer Antwortmail des Miles und More Teams.
    "Da Sie jedoch mit Deutschland, Indien und Südostasien auf Ihrer Reise drei Regionen berühren, findet in diesem Fall die 3 Regionen Prämie in Business Class für 160.000 Meilen oder in Economy Class für 100.000 Meilen Anwendung"
    Die Antwort kam im übrigen sehr schnell.
    Damit haben sich "leider" die hier gegebenen Auskünfte bestätigt.
    Ich werd wohl etwas umplanen.
    Danke für die rege Beteiligung.
     
  19. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    9. Open Jaw (Single and Double)

    Single Open Jaw, zB. FRA-LAX // MIA-FRA ist erlaubt. Kann auch über zwei unterschiedliche Regionen gehen zB. FRA-BKK // BOM-FRA (Euroe - SE Asia // India - Europe). Vorraussetzung ist, dass der Offene Sektor a) am Point of Turnarround ist und b) dass der offene Sektor an Strecke nicht länger als das längste Flugsegment ist.

    Double Open Jaws sind zulässig wobei einer der beiden Open Jaws dabei aber innerhalb eines Landes sein muss.

    Beispiele:

    FRA-SFO / / LAX-MUC: erlaubt (beide Open Jaws (SFO / LAX und MUC / FRA) sind innerhalb eines Landes
    FRA-SFO / / LAX-LON: zugelassen (Gabelflug SFO / LAX ist innerhalb eines Landes)
    FRA-SFO / / MEX-MUC: zugelassen (Gabelflug MUC / FRA innerhalb eines Landes)
    FRA-MAD / / ATH-CPH: nicht erlaubt (keine der beiden Open Jaws (MAD / ATH oder CPH / FRA) ist innerhalb eines Landes

    Wichtig dabei ist, der offene Sektor darf nicht länger als der längste gebuchte Einzelflug sein.

    Double Open Jaws innerhalb eines Landes sind nicht erlaubt.

    Open Jaws zwischen mehreren Regionen: Die höchsten Awardkosten finden für den gesammten Award Anwendung
    ===================================================================================================================================
    wann haben sich diese bestimmungen geändert ?
     
  20. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Ich habe keine Ahnung was Du da zitierst. Ohne eine Quelle ist es wenig hilfreich!

    S
     

Diese Seite empfehlen