Buchung nach Bs As auf lufthansa.com.ar

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von EZE, 18. Februar 2009.

  1. EZE

    EZE Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Hallo zusammen, ich habe gerade festgestellt, dass ein Flug nach EZE auf der argentinischen Lufthansa-Seite umgerechnet rund ein Drittel guenstiger ist, als auf der deutschen. Hat jemand von Euch schon mal dort gebucht oder kann einschaetzen, ob das ggf. Probleme geben kann, wenn man keinen (festen) Wohnsitz in Argentinien nachweisen kann?
    Schon mal vielen Dank und noch einen schoenen Abend!
     
  2. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Echt? Im Moment gibt's FRA-EZE-FRA als LH-lastminute in Deutschland für 503 Euro all-in (Economy; W class; halbe Meilen). Das würde dann also bedeuten, daß man auf LH.com.ar kurzfristig Tickets für weniger als 350 Euro bekommen könnte? Ist zwar recht unbequem (~ 14 td. :shock: ) - aber für das Geld...

    Hast Du mal ein paar Buchungsbeispiele? Danke.
     
  3. EZE

    EZE Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Also in meinem Fall geht es um die Strecke LYS-FRA-EZE, fuer ca. 3 Wochen im April, gleicher Flug fuer 1046 EUR oder 3400 ARS (ca. 770 EUR) - was zwar Deine, aber leider nicht meine Frage beantwortet ;-)
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Von den Zubringer-Flügen aus/nach Lyon hattest Du ja bisher noch gar nichts
    geschrieben - die kann man natürlich (notfalls extra) für 112,79 dazubuchen.

    Dann wäre man bei 503 + 113 = 616 Euro all-in. Das erscheint mir nicht teurer.
     
  5. madmax84

    madmax84 Pilot

    Beiträge:
    60
    Likes:
    0
    Wo hast du denn Lastminuteflug nach eze für 500 euro gefunden?
     
  6. johndoe

    johndoe Bronze Member

    Beiträge:
    160
    Likes:
    0
    Bei den üblichen Verdächtigen - ltur natürlich.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ist aber schon wieder "teurer" geworden:

    Nun müssen doch tatsächlich 508 Euro gezahlt werden. :shock:
     
  8. BadMat

    BadMat Gold Member

    Beiträge:
    726
    Likes:
    0
    Oha, das dürfte dieses Jahr dann wieder eine hohe Teuerungsrate ergeben! :mrgreen:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ein Schreiben an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg war (einfach so "aus Prinzip") schon aufgesetzt - aber dann flatterte die e-mail mit dem 20%-Discount für's ins Auge gefaßte Hotel herein. Und schon war ich wieder (einigermaßen) mit dem so herben Schicksal versöhnt.

    Außerdem fliegen wir sowieso "auf TOS, Kombi und CompA" in der Business Class. :mrgreen:
     
  10. HansFux

    HansFux Silver Member

    Beiträge:
    321
    Likes:
    0
    Hatte noch nie Probleme mit LH Flügen, die ich auf deren internationalen Seiten gebucht habe (u.a. auch auf lufthansa.com.ar). Habe immer brav mit der LH CC gezahlt. Viel Spass in BsAs!
     

Diese Seite empfehlen