Business Class Air New Zealand in einer 767-300

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von USAFlieger, 30. November 2009.

  1. USAFlieger

    USAFlieger Co-Pilot

    Beiträge:
    40
    Likes:
    0
    Ich war auf der Suche nach einer Verbindung von Auckland nach Honolulu.
    Die direkteste Verbinding die ich gefunden hatte war mit Air New Zealand.
    Nun habe ich aber gesehen, dass die Strecke mit einer 767-300 geflogen wird.
    Meine Frage hierzu wäre wie sich die Business Class in der 767-300 zu der in der 747 oder der 772 unterscheidet?
    Diesbezüglich würde mich vorallem Sitzkomfort, Essen und andere wichtige Infos interessieren.

    Vielen Dank schonmal!
     
  2. bogat

    bogat Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Soweit ich weiß gibt es auf der B767 nicht die Lieflat Sitze (Grätenanordnung) die es auf B772/B744 gibt, sondern einen "normalen" Recliner mit 60° Neigungswinkel.

    Vom Essen/Service wird es wohl das gleiche wie auf den anderen Flügen sein.

    Guckst Du einfach mal hier http://www.airnewzealand.de/on_board/business/business_class. Ist zwar ein bißchen alt aber was solls.........

    Da gibt es links auch einen Link zu den Sitzplänen und dort kann man sehen das es auf der B767 einen anderen Sitz als auf B772/B744 gibt.

    IFE gibt es wohl nicht.
     
  3. omiopi1

    omiopi1 Guest

  4. judge007

    judge007 Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    0
    Die Biz der 767 hat jedenfalls die "alten" recliner und keine lie-flats, aber Service und Essen bei NZ wiegen da viel auf. Bin voriges Jahr AKL - PPT mit einer 767 geflogen und war mit NZ rundum zufrieden und in den alten recliner schlafe ich besser, als in den schrägen "Betten" von LH und co :roll:
     
  5. bogat

    bogat Bronze Member

    Beiträge:
    175
    Likes:
    0
    Ich bin zwar kein B767 Fan aber Deine Aussage ist wirklich der größte Schwachsinn............ :roll:
     
  6. DLH7LA

    DLH7LA Pilot

    Beiträge:
    88
    Likes:
    0
    Wow da hat aber auch jemand die weisheit mit löfeln gefuttert :roll:
    von 950 fliegern sind 3 abgestürzt, und das in 28 Jahren... Bring das nächste mal lieber ein paar fakten bevor du hier so einen geistigen dünnschiss von dir gibst!
     
  7. pipe-x

    pipe-x Pilot

    Beiträge:
    76
    Likes:
    0
    ich denke es wird uns allen nicht schaden wenn du auf dich aufmerksam machst, dann bleiben deine unangebrachten beiträge (vom vokabular ganz zu schweigen) evtl. bald aus. :roll:
     
  8. TaylorDurden

    TaylorDurden Bronze Member

    Beiträge:
    178
    Likes:
    0
    "Die 767 stürzen eh alle ab. Ein absoluter Scheißflieger! Würd ich nie mit fliegen......"


    @7late7 : denke mal hier sollten jetzt alle mal wieder "runterkommen" ..... mich würde wundern wenn Dir die Unfalluntersuchungsberichte von diesen Unfällen alle vorliegen sollten. In wievielen Fällen war es menschliches Versagen? Bei den meisten Flugunfällen ist es nämlich menschliches Versagen....technische Probleme sind es in den wenigsten Fällen...und falls doch so waren sogar sehr häufig die Probleme bekannt und man hat nicht entsprechend darauf reagiert (menschliches Versagen). Ich kenne mich persönlich nicht mit der 767 aus aber wenn es grundsätzliche Probleme geben würde wäre sie nicht in der Luft davon kannst du mal ausgehen :!:
    Wenn die von DLH7LA genannte Zahl von 3 Abstürzen stimmen sollte....dann ist es in 28 Jahren wohl als eher gering einzustufen. Ansonsten geht nett miteinander um.

    MfG

    TaylorDurden
     
  9. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Also im Vergleich zu der neuen C von NZ sind die alten Sitze nichts - im Vergleich zu anderen Reclinern sind sie OK. Oder kurz am Tag OK, in der Nacht besser nicht.
     

Diese Seite empfehlen