C-Flug CGN-MUC

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von turbinenritt, 18. Juni 2008.

  1. turbinenritt

    turbinenritt Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Erstmal ein herzliches 'Hallo' an alle Forumteilnehmer/Innen.
    Ich hoffe ich bin hier richtig und habe folgende Frage:
    In meiner Flugdatenbank bei lh habe ich immer C-Flüge auf Eis.
    Neulich habe ich einen C-Flug auf dem ich eingecheckt war (CGN-MUC) nicht angetreten. Shit happens. :mrgreen:
    In Erwartung diesen (same procedure...) weiterhin nutzen zu können, sehe ich gerade auf meinem Konto, dass Meilen und exc. Meilen gutgeschrieben wurden, dh der Flug angeblich von mir getätigt wurde.
    Was läuft dort schief? :shock:
    Wie am Besten vorgehen? :twisted:
     
  2. Senatore di Monaco

    Senatore di Monaco Bronze Member

    Beiträge:
    168
    Likes:
    0
    Im LH Call Center anrufen und sie darauf hinweisen, daß die Meilen fälschlicherweise gutgeschrieben wurden und um Stornierung betteln. ;-)
     
  3. Guest

    Guest Guest

    Ach was, direkt mit dem Anwalt drohen.
     
  4. turbinenritt

    turbinenritt Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    so einfach will ich es der Rechtsabteilung der lh ja nicht machen :wink:
    Aber: Ich durchforste gerade mal meine Ticketnummern der "auf Eis gestellten Flügen", um sicher zu gehen, dass es wirklich ein 'lh-oracle-enhancement' ist.
    Wäre ärgerlich, wenn ein Ticket wirklich abgegolten wäre.
    Nur die Ticketzuordnung aus der Vergangenheit mit den Buchungscodes (diverse :roll: Umbuchungen) in Zusammmenarbeit mit der Hotline ist ja wirklich ein echtes "Feuchtgebiet"...
     
  5. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Du solltest dich als HON - Circle-Member ausweisen , ein Schreiben aufsetzen und um Stornierung der Meilengutschrift bitten . " Wolle fragen , wassu machte mitte Mail ? " So etwa . Du wirkst dann glaubwürdig und darfst so oft C-Flüge auf Eis tätigen wie du willst . Ehrlich wahr .

    Somkiat
     
  6. turbinenritt

    turbinenritt Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    räusper....

    Würde meiner Meinung nach - nach stilllosem Alkoholmißbrauch außerhalb der Karnevalszeit klingen! :mrgreen: Testen kann ich den skurillen Vorschlag nicht, denn mir fehlt hierzu der HON-Status.

    So what?

    Aber im Ernst die lh sollte die SoftwareAusPolen :idea: mal upgraden.
     
  7. epericolososporgersi

    epericolososporgersi Platinum Member

    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    0
    Mit dem Betriebssystem hat sie es vor ein paar Tagen probiert. Der Erfolg war überwältigend.
     
  8. turbinenritt

    turbinenritt Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    :idea:

    Mit welchem BS läuft denn jetzt der Datenschrott?
    OS/2 :mrgreen: ?
     
  9. epericolososporgersi

    epericolososporgersi Platinum Member

    Beiträge:
    1.123
    Likes:
    0
    Windows 3.1 :!:
     
  10. turbinenritt

    turbinenritt Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    OK. Dann habe ich auch Verständnis für die flotte Servicebereitschaft der lh. :mrgreen:
    Kompetenz hängt unmittelbar von der Qualität von eingesetzter Software/ Hardware ab. Vorausgesetzt dabei:
    Optimale Schulungen zur Software.

    Nach längerer Recherche habe ich nun rausbekommen, dass datentechnisch der Zusammenhang zwischen Ticket-Nr., Buchungscode, Umbuchungscode, Ticket-Ausstellungsdatum, etc. für die lh ein "großes Spektakel" bedeutet. :idea:
     

Diese Seite empfehlen