Champagner bei AF in Eco

Dieses Thema im Forum "Air France / KLM" wurde erstellt von Screwdriver, 5. August 2014.

  1. Screwdriver

    Screwdriver Bronze Member

    Beiträge:
    142
    Likes:
    0
    AF wirbt mit Champagner in Eco.
    => gibt´s den nur im ersten Durchgang nach dem Start - oder während des gesamten Fluges?
    => welche Sorte? In Ordnung? Sicher x-mal besser als bei LH der Henkell trocken...
     
  2. Globetrotter74

    Globetrotter74 Bronze Member

    Beiträge:
    104
    Likes:
    3
    Der Champagner ist auf jedem Falle besser wie Henkel Trocken! An die Sorte kann ich mich nicht erinnern! Wieviel Du Nachschub bekommst, hängt eigentlich immer an den Flugbegleitern, der Flugdauer und der Abflugzeit! Ich hatte nie Probleme, wobei ich i.d.R. Rotwein bevorzuge!
     
  3. HKG

    HKG Gold Member

    Beiträge:
    891
    Likes:
    19
    Ihr habt Probleme...
     
  4. Sam Maccoy

    Sam Maccoy Pilot

    Beiträge:
    85
    Likes:
    1
    Ich frage mich immer ? Kann man in ca. 10 000 Metern Höhe . Wirklich die Nuancen eines guten
    Schaumweines oder Rotweines unterscheiden . Habe ich auf der Erde. Eine hohe Trefferquote , was Wein angeht . Versage ich im Flugzeug total .
     
  5. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Geht mir genauso.
     
  6. DL.

    DL. Guest

    Hi, mein letzter Flug in der AF Eco (CDG LAX) ist zwar schon etwas über ein Jahr her, aber ich kann mich noch relativ genau an den Champagner erinnern. Ich habe auch im zweiten Durchgang nochmal Champagner ordern können, aber ich denke es hängt davon ab, wieviel die noch an Bord haben bzw. ob gerade eine Flasche auf ist. Die Marke ist eine (mir) unbekannte gewesen.
     
  7. radaran

    radaran Guest

    Ich musste (gottseidank) noch nie mit AF in Eco fliegen, deshalb meine Frage:

    Schenken die tatsächlich dort Champagner an alle Eco-Paxe aus?
     
  8. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    1. Ist weniger schlimm, als es klingt.
    2. Ja, Champagner für alle.
     
  9. radaran

    radaran Guest

    Bei den beengten Platzverhältnissen ist das vielleicht auch ein "Schmerzensgeld für erlittene Qualen bei einem 11-Std-Eco-Flug!":mrgreen:
     
  10. B773ER

    B773ER Gold Member

    Beiträge:
    578
    Likes:
    19
    Es sind nicht unbedingt die Platzverhältnisse, die ab und an eine Kompensation rechtfertigen würden. Auf einem Flug vor ein paar Wochen nach New York tropfte zwei Reihen vor mir mindestens 5 Minuten lang langsam aber stetig Kondenswasser (?) von oben aus der Verkleidung. Der Herr war natürlich nicht gerade begeistert. Es konnte allerdings auch niemand vom Personal helfen, da wir uns kurz nach dem Takeoff immer noch im Steigflug befanden.
     
  11. miontheway

    miontheway Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    11
    Ein 10 Stundenflug vergeht nach dem dritten Glas Champagner einfach schneller.
     
  12. David_B

    David_B Co-Pilot

    Beiträge:
    28
    Likes:
    0
    Um dich zu beruhigen: Der wird einem in einem Plastikbecher serviert. Die AF Eco kann man sich auf Langstrecke ab CDG auch mit Upgradeessen aufpolieren: http://www.svenblogt.de/gastbeitrag-ein-bisschen-politur-in-der-holzklasse-air-france-sonderessen/

    Den Anhang 738 betrachten
     
  13. erdmännchen

    erdmännchen Bronze Member

    Beiträge:
    165
    Likes:
    5
    Nicht nur Champagner, sondern auch kleine gedruckte Menükarten gibt es da für alle Eco-Paxe... Schon lustig
     

Diese Seite empfehlen