Check-In durch GlobeGround vs. LH Check-In

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von ngronau, 21. September 2010.

  1. ngronau

    ngronau Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Nun starten meine Flüge meist in TXL, weil ich da halt in der Nähe wohne. Aufgrund der untergeordneten Bedeutung der Hauptstadt für LH sitzen am Check-In keine LH-Mitarbeiter, sondern Kräfte der Firma GlobeGround.

    Nun fliege ich gern Business, weils da so schön flexibel ist. Und mit Handgepäck hatte ich bisher in FRA oder DUS oder MUC nie Schwierigkeiten, eine frühere Maschine zu bekommen, teilweise sogar wenige Minuten vor der planmäßigen Abflugzeit.

    Heute abend versuche ich LH 193 nach FRA zu bekommen, stehe aber nur 19 min vor Abflugzeit vor dem Einlass zum Gate (nach der Sicherheit). Die freundlichen GlobeGround-Mitarbeiter wollten mich nicht mehr mitnehmen, denn "die Liste ist schon gedruckt", also die Passagierliste. Lieber warteten sie noch eine halbe Stunden auf Familie Braun. Der Flug ging dann (leicht verspätet) ohne mich.

    War das typische Berliner Blödmentalität oder vollendete Beherrschung der LH-Etikette?
    Und muss nicht jedesmal "die Liste neu gedruckt werden", wenn jemand zum Einsteigen nicht erscheint?

    Meine Theorie ist, dass die Globeground MA nicht nur schlechter bezahlt, sondern auch schlechter ausgebildet sind.
     
  2. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Kommentar vom Loungdrachen, als mal irgendwas (weiss leider nicht mehr genau was es war - zu viele Ereignisse :oops: ) beim Check In schiefging: "..wieder mal das hoooochqualifizierte Personal am First Class Check In..."

    Das gibt zumindest die Meinung der LH Mitarbeiter über den GlobeGround Service wieder.
     
  3. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Wo/Wann hattest Du versucht auf LH193 umzubuchen bzw. auf LH193 einzuchecken?

    Am Ticket Schalter, am Checkin (vor der Sicherheit) oder am Gate (nach der Sicherheit)?
     
  4. dornier11

    dornier11 Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Bei welcher Airline kann man 19 Minuten vor Abflug noch einchecken? Bei BA und den amerikanischen Airlines bestimmt nicht.
     
  5. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Liegt das vllt. daran dass Familie Braun schon eingecheckt war, und du nicht? Falls du meinst, eingecheckt zu sein und nciht auf der Liste bist, ist sowieso irgendwas anderes schief gegangen. Und falls nicht, wäre es eher dein Fehler, 19 Minuten vor Flug nicht eingecheckt zu sein. Falls du Standby flogst, wär ne Liste eh irrelevant.
    Wie du siehst, sollte es in dem Zusammenhang keinen Fehler seitens Staff gegeben haben, egal ob GlobeGround oder LH-Staff.
     
  6. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    hängt stark vom flughafen ab. in JFK wir sichs nicht ausgehn. Wichtig bei sehr kurzfristigem einchecken ist dass man ohne checked baggage reist.
    Positiv wirkt sich eine möglichst "schöne" statuskarte aus :mrgreen:
     
  7. ngronau

    ngronau Pilot

    Beiträge:
    70
    Likes:
    0
    Also die Kommentare, ich hätte keinen Anspruch, habe ich befürchtet. Das weiß ich! Aber trotzdem hat es schon 10mal in Fra oder MUC funktioniert.
    Ich hatte meine Bordkarte von LH 195 in der Hand und habe es vor der Sicherheit probiert und nach der Sicherheit am Einstieg. Beide Personale sind mit dem LH-System ausgerüstet und könnten daher auch noch Passagiere aufnehmen, wenn sie es denn ****wollten***.
    Dass ich Senator bin, hat bei GlobeGround noch nie jemanden gestört, auch nicht am First Class Checkin....
     
  8. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14

    Hörst sich so an, dass ich es genau so wie Du versucht hätte. Ich vermute, Du bist 19,5 Minuten vor Abflug erst am Flughafen angekommen ( TXL ist in der Beziehung sooo schön :p ).
    Übrigens ist die Aussage des Gate Personals "die Liste ist schon gedruckt" m.E. sehr fragwürdig! Wenn Fam. Braun noch nicht eingestigen (Boarding) ist, kann die Liste eigentlich nicht fertig sein. Auf der Liste stehen die tatsächlich im Flugzeug sitzende Paxe... Von daher könnte die Vermutung "Faulheit oder Unfähigkeit" tatsächlich zutreffend sein.


    In MUC hab ich mal folgendes Spiel gebracht:
    Ankunft 19 Minuten vor Abflug
    am CI keine Boardkarte mehr für den Flug bekommen und damit kein Durchkommen bei der Sicherheit
    auf den nächsten Flug umgebucht
    für den späteren Flug eingecheckt
    zum ursprünglichen Gate gelaufen
    dort auf den ursprünglichen Flug umgebucht, eingecheckt, eingestiegen und mitgeflogen

    Es gibt halt Stammpersonal und Nichtstammpersonal bzw. brauchbare und unbrauchbare Flight Manager.
     
  9. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    cool :mrgreen:
     
  10. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Du standst 19 Minuten vor Abflug mit Bordkarte am Gate und konntest nicht mehr einsteigen???
    Wenn das so ist, gebe ich dir recht. Das kann ja wohl nicht sein. 19 Minuten vor Abflug sind
    doch noch alle Türen offen und wenn ich 'ne Bordkarte habe, brauchen mich irgendwelche
    Listen doch nicht zu interessieren. Seit wann endet das Boarding so früh? Das verstehe ich nicht.
     
  11. servicechannel

    servicechannel Co-Pilot

    Beiträge:
    35
    Likes:
    0
    Im Normalfall werden auf innerdeutschen Flügen nicht mal mehr Listen gedruckt. Aber gut, vll. macht man das in Berlin noch.
    So lange es ein flexibles Ticket ist, spricht meiner Ansicht nach nichts dagegen, einen Gast auf der früheren Maschine mitzunehmen (auch 15 Minuten vor Abflug), vorausgesetzt, es ist genug Essen in der Business Class vorhanden. Keine Ahnung, was die in Berlin gemacht (oder eben nicht gemacht) haben... :shock:
     
  12. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Der Pax hatte eine LH195 Boardkarte in der Hand und wollte bei LH193 mitfliegen...

    Bleibt wohl nur der Rat, frühzeitig telefonisch umzubuchen und einzuchecken. Falls man doch zu spät kommt, ist hoffentlich auf der ursprünglichen Maschine noch ein Plätzchen frei...
     
  13. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Danke. Jetzt hab ich's kapiert. Er stand also ohne gültige Bordkarte 19 min. vor Abflug am Gate.
    Und warum wundert er sich jetzt, dass man ihn nicht mehr mitgenommen hat? Wenn so etwas
    klappt, würde ich sagen "Großes Glück", aber wenn's nicht klappt, ist das auch nicht der Rede wert, oder?
     
  14. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Ähm, was denn jetzt nun? Du beschwerst dich über evtl. GlobeGround Checkin usw, weil du nicht mehr in letzter Minute (aus Kulanz!!) eingecheckt werden konntest?? Oder hattest du nun eine Bordkarte in der Hand, stands am Gate und konntest nicht mit?
     
  15. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Das hatten wir doch geklärt. Er hatte keine Bordkarte für das Gate, an dem er stand, in der Hand,
    wollte also, dass am Gate 19 min. vor Abflug noch umgebucht wird. Das kann klappen, muss aber
    nicht und deshalb ist das Thema hier eigentlich längst durch.
     
  16. jensbert

    jensbert Bronze Member

    Beiträge:
    106
    Likes:
    0
    Also ganz so einfach würde ich dies nicht abtun. Ein Full Flex Ticket kostet eine richtige Stange Geld und wird aus genau diesen Gründen gebucht. Und wenn die MA am Gate nicht einen trifftigen Grund haben, ist es eigentlich keine Kulanz mehr den Pax mitzunehmen sondern eher eine Selbstverständlichkeit. Ein solcher Grund kann eigentlich nur darin liegen, dass der Flieger verspätet das Gate verlassen würde wenn der Pax noch mitgenommen wird. Und gerade hier war dies nicht der Fall, das Gatepersonal war einfach nur unwillig und man kann von der LH (ich weiss GlobeGround aber im Auftrag der LH) hier für einen solchen Pax deutlich mehr Flexibilität erwarten, denn genau von sowas lebt die LH.

    Mir persönlich erging es in LEJ sogar mal so, dass ich 25 min vor Abflug noch einen Flug am Ticket Counter buchen konnte. Ein kurzer Anruf am Gate ob es möglich ist und der Hinweis, dass ich mich beeilen soll. An der Sicherheitskontrolle wurde ich sogar erwartet. So sollte es sein.

    In dem Sinne liebe Grüsse und ein schönes WE.
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Das sehe ich allerdings ganz anders. Auch ein voll flexibles Ticket ermöglicht keine Wunder oder kann sich über jegliche organisatorische Hürde hinwegsetzen. Irgendwann ist nunmal Schluss - alles weitere ist und bleibt Kulanz.
     
  18. jensbert

    jensbert Bronze Member

    Beiträge:
    106
    Likes:
    0
    Wunder sollen sicherlich nicht vollbracht werden, aber diese waren in dem vorgebrachten Fall auch nicht nötig. Ob ich nun jemand von der Paxliste runternehme, was mehrfach täglich vorkommt, oder jemanden mit draufsetze ist keine grosse Arbeit. Ich gebe dir sicherlich recht, dass es Grenzen gibt und manchmal man froh ist über etwas Flexibilität aber in dem Fall ist es eine Unverschämtheit aus Faulheit diesen Pax stehenzulassen. Hoffentlich war LH 195 danach richtig überbucht und die Damen hatten ordentlich zu tun. Kurz um ich bleibe dabei, wenn Platz ist und der Flieger pünktlich sein Gate noch verlassen kann, sollte es zur Selbstverständlichkeit gehören solche Paxe noch mitzunehmen.

    Liebe Grüsse
     
  19. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Das würde ich so nicht sagen. Ich kenne Lufthansa-Zeiten nicht so gut, aber auch die werden sicher einen verbindlichen Checkin-schluss haben (30min? 45min vor Abflug für domestic? kA, aber sicher nicht 19min oder?). Gewöhnlich gibts ne Airline Policy, dass dann eben "Schluss mit Checkin" ist. Alles was über eine Policy geht, ist für mich Kulanz.
     
  20. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14

    und vor allem das Boarding noch nicht abgeschlossen war (Familie Braun fehlte noch)!!
     

Diese Seite empfehlen