China ändert Visabestimmungen

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von tenere, 3. Juli 2009.

  1. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    Achtung!!!

    1. Visum wird - in der Regel (!?) - nicht erteilt, wenn der Beantrager nach dem 20.4.2009 in USA, Mexiko and Spanien eingereist ist (Stempel im Pass)

    2. bei bestehendem Visa (z.B. multi entry oder single-entry Visa ausgestellt vor der Einreise in o.g. Ländern) erlaubt sich die Authorität, den Einreisenden abzuweisen!!

    für die betreffenden Personen (z.B. mich :cry: ) bleibt nur:

    - Risiko eingehen oder
    - schnell 2ten Pass beantragen (59 EUR) und mit dem nach USA einreisen)

    Wer hat bereits Erfahrungen?

    Danke
     
  2. wurstpeter

    wurstpeter Pilot

    Beiträge:
    80
    Likes:
    0
    geht schon um die *-Grippe? Oder ist das irgendwas politisches?
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Im Moment wird (weiterhin) folgendes in den IATA-Bestimmungen genannt:
    Daher die Frage: gibt es einen offiziellen Link zu diesen "veränderten Visa-Bestimmungen"?
    Und die zweite Frage: Wie soll das gemeint sein mit dem ominösen "Stempel von Spanien"?
     
  4. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    habe keine offiziellen link gefunden, aber unsere global travelmanagemnent schreibt folgendes:

    fragt sich halt was wirklich dran ist an dem Ding? Ich überlege ernsthaft 2 neue Pässe zu beantragen....
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Eine (alte) Interpretation einer (alten) Bestimmung.


    Und deshalb machst Du hier einen solchen "Alarm"?
     
  6. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    ich wusste das bisher nicht und bei den Chinesen weisst du nie was denen alles einfällt?
     
  7. tequiero87

    tequiero87 Silver Member

    Beiträge:
    255
    Likes:
    0
    also wenn da was dran ist, dann sind wir ziemlich gearscht. waren im juni in usa& kanada und haben einen flug für den 20.august nach china... visum noch nicht beantragt. ich bin ma gespannt.. :oops:

    edit: sehe grade, dass das am 8. mai war. na dann is doch erstmal latte .. hatte 8:59 gelesen...
     
  8. Markus1301

    Markus1301 Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    ich war dieses Jahr mehrmals in china. habe ein multi entri visum.

    letzte woche war ich in spanien.

    frage: wer von euch hat denn von einem EU land einen stempel im deutschen reisepass?? :shock:


    welch ein glück, habe noch einen zweiten pass :p
     
  9. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    genau das mit dem 2ten Pass überlege ich mir jetzt echt!!

    100 EUR extra und ne zweiten Pass kannste immer mal brauchen (z.B. bei Israel-Arabien Kombi)

    Ich hätte weniger ein Problem mit dem Visum, mehr mit der Tatsache, dass ich 2 Wochen vor Einreise nach China noch in USA war (Visum habe ich schon, Partnerin beantragt Anfang August (aber wenn ich das richtig verstanden habe, kann man frühestens 50 Tage vor Einreise beantragen, na dann geben wir halt ein falsches Datum der Einreise ein, Gültiugkeit singel-entry ist 90 Tage, also Aug-Sep-Okt)
     
  10. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Das stimmt tatsächlich, ich habe das Drama Anfang Juni durch und hier im Emirates-Forum auch schon mal erwähnt. Schnelltest beim Hausarzt gemacht, Attest bei der Botschaft vorgelegt = Visum ohne weitere Probleme.

    Ggf. bei Anschlussflügen in China aufpassen, da nach Ankunft erstmal Zwangsfiebermessen ansteht, bevor man aus dem Flieger darf.
     
  11. tequiero87

    tequiero87 Silver Member

    Beiträge:
    255
    Likes:
    0
    moment mal: du musstest ein schweinegrippe attest vorlegen, um das china visum zu kriegen?
     
  12. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Jain. Ein Attest, das besagt dass ich frei von ansteckenden Krankheiten bin. Das brauchst du aber eben nur, wenn in deinem Pass ein Stempel aus einem Land ist, in dem die Schweinegrippe ausgebrochen ist (USA, Mexiko, keine Ahnung welche Länder noch) und der Stempel jünger als 30 Tage ist.

    Ansonsten bekommst du dein Visum erst nach einem Monat Sperrzeit - so wurde mir das von meiner Visa-Agentur erklärt.

    Auch wenn du dein Visum schon hast und dann mit einem "frischen" USA-Stempel einreist, solltest du sicherheitshalber ein Attest haben, weil die Chinesen in dem Punkt echt am Rad drehen...
     
  13. E500

    E500 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Aehm will ja nicht als Spielverderber bei eurer Schweingrippe hier gelten, aber der wahre Grund ist ein anderer.

    Die Chinesen feiern in der ersten Oktober Woche ihr 60jaehriges bestehen, siehe O-Ton Beijing: "Oct 2009 is our China 60 Years Liberation ceremony(very huge ceremony)"

    Schweinegrippe ist natuerlich eine gute Ausrede die Visabestimmungen mal wieder zu verschaerfen, wie bei der Olympiade letztes Jahr.


    Also im Moment haben die meisten Auslaender, die nicht mit working permit und residency permit hier sind, ein schweres Leben und muessen raus aus dem Land.

    Aber Heilung naht in Form von HKG. Es gibt die Moeglichkeit in HKG Visas zu beantragen, welche relativ unproblematisch erteilt werden.

    Ansonsten fuer Visas die in Europa beantragt werden koennte es schwierig werden multiple entrance, sprich L, oder sogar F (business) Visas zu erhalten.

    Wenn moeglich verschiebt eure Reisen in die zweite Oktober Woche onwards, dass duerfte dann einfacher werden.
     
  14. philw

    philw Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Also ich war Anfang/Mitte Mai in USA u. habe Mitte Juni mein Visum beantragt u. bekommen. Allderings nur "single entry".
    Heute problemlos in Guangzhou eingereist.

    Allerdings gehen bei Ankunft zwei Clowns durch den Flieger u. messen bei JEDER Person die Temperatur. Dann darf man erst aus dem Flieger raus. :!:
    Hab nicht mitbekommen, daß einer aufällig gewesen wäre.

    Grüße
    Philipp
     
  15. E500

    E500 Co-Pilot

    Beiträge:
    27
    Likes:
    0
    Clowns ist gut gesagt, hat mich sehr an Orwell "1984" erinnert.

    Diese Kasper behandeln einen wie Ebolaerkrankte. Das Problem ist nur das selbst Wissenschaftler sagen, dass diese Temepraturmessungen nichts bringen, weil es Leute gibt die unter Flugfieber leiden. Das ist nichts schlimmes, schon garkeine Erkrankung. Sondern eine normale Reaktion des Koerpers auf die Druckverhaelnisse und die trockene Luft die in einem Flieger herrschen. Man merkt zum Teil garnicht das man leicht erhoehte Temperatur hat. Aber die Chinesen denken gleich das man infiziert ist.

    Haettet mal erleben sollen was hier in der Stadt los war als der Mexicaner, der weitergeflogen ist nach HKG am selbigen Tag, mit Schweinegrippe identifiziert wurde. Ich sag nur "HOLLAND in NOT"
     
  16. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    mein Kollege wurde 4 Mal auf Temperatur kontrolliert: Stirnmessung an der Grenze, dann noch Quecksilvermessung (5min unterm Arm) und jedes Mal am Frühstück im Hotel.....
     
  17. HON CIRCLE RD

    HON CIRCLE RD Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Temperaturmessungen auch auf der Fähre bei der Einreise nach Shenzhen!
    Erst ALLE messen dann kann man an Land!
    Dauer: ca 20 min
     
  18. HON CIRCLE BM

    HON CIRCLE BM Bronze Member

    Beiträge:
    188
    Likes:
    0
    Meine Erfahrungen:

    -> Am 01.06.2009 in die USA gereist.
    -> Anfang Juli neues Visum für China beantrag und vier Tage später erhalten (überhaupt kein Problem)
    -> 6.7.2009 nach China geflogen. Bei der Einreise keinerlei Probleme gehabt
    -> gestern zurück gekommen.
     
  19. unblack

    unblack Gold Member

    Beiträge:
    759
    Likes:
    0
    Liegen ja auch >30 Tage dazwischen, folglich kein Theater. Vollkommen unsinnige Regelung, da die nur nach dem Einreisestempel gucken (können). Wann du aus den USA zurückgekommen bist, interessiert dann keine Sau...
     
  20. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Da bin ich ja mal gespannt...

    Habe ein Multiple Entry Visa Anfang Juni beantragt und bekommen, letzter US Stempel im Pass ist vom 3. Mai (alle anderen im Zweitpass).

    Nun habe ich am 30.7. einen Flug nach China... allerdings geht die Reise vorher nach Korea und von dort aus nach Japan mit 2 Tagen Stopover in Tokyo.

    Eventuell sollte ich eine flexible Rate fuers Hotel buchen :oops:
     

Diese Seite empfehlen