Cimber

Dieses Thema im Forum "Weitere Europäische Airlines" wurde erstellt von DUS1, 4. Dezember 2008.

  1. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Hallo Zusammen,

    hat schon jemand mit Euch Erfahrungen mit Cimber Air auf der Strecke MUC-Billund-MUC gemacht?
    Wie ist der Service?
    Werden Meilen problemlos gutgeschrieben?

    Danke für Eure Antworten!

    VG
     
  2. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    Nicht auf der Strecke, aber ich bin jüngst HAM-CPH mit denen geflogen. Der CRJ 200 war ne ausgemusterte LH-Cityline-Maschine, aussen übergetüncht, innen noch in LH-Livery, nur dass alls LH-Logos abgebaut waren (gut sichtbar am vorderen Bulhead, wo die "Business-Class"-Plakette noch als Schmutzrand sichtbar war). Service? Bei SAS-Kurzstrecke (für die Cimber fliegt) nicht vorhanden, selbst ein Wasser kostet Geld.
     
  3. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Gibt aber nur PM.
     
  4. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Wow...da kann ich mich ja auf eine lustige Reise freuen!
    Danke für Eure Antworten!!
    Dass man keine Statusmeilen bekommt, finde ich skandalös, da ich eine LH-Flugnummer habe. Kann ich mir ja eingentlich gar nicht vorstellen.
    Werde nach dem Flug mal berichten, wie es mir ergangen ist.

    VG
     
  5. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    Stimmt auch nicht. Es gibt natürlich Statusmeilen, wenn es eine LH-Flugnummer ist. Allerdings keinen Exec-Bonus.
     
  6. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Und woher nimmst Du diese Weisheit? Die Flüge werden von Cimber selbst vermarktet, also wird es kaum wetlease sein.
     
  7. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    Wenn der Flug ne LH-Nummer hat, ist es wohl ein Codeshare mit SAS, für die Cimber im Wetlease fliegt. Da kommen dann auch Statusmeilen, aber eben kein Bonus / Promotionmeilen:

    Das war der oben beschriebene Cimber-Flug.
     
  8. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Der von Dir beschriebene Flug wird auch nicht von Cimber Air vermarktet. München - Billund aber schon.
    Und wie heißt es auf der M&M- Seite:

    "Sie können auf ausgewählten Flügen von Cimber Air, die im Codeshare mit Lufthansa bedient werden, Meilen sammeln. Auf diesen Flügen erhalten Sie Prämienmeilen."

    Zeit für etwas Demut.
     
  9. testero

    testero Gold Member

    Beiträge:
    545
    Likes:
    0
    :oops:
     
  10. red star

    red star Platinum Member

    Beiträge:
    1.416
    Likes:
    0
    Brav so. OK, reicht. :)
     
  11. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
    Ist zwar schon ein Weilchen her, doch mein Cimber-Air Flug Basel-Copenhagen war überhaupt nichts besonderes. Eher enge Bestuhlung, völlig inakzeptable Verpflegung und nicht besonders freundliches Personal. Ohne Zwang würde ich nicht mehr Cimber Air fliegen.
     
  12. DUS1

    DUS1 Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Also, jetzt kann ich von meinen beiden Flügen (MUC - BLL-MUC) berichten.
    Fangen wir mit dem Positiven an: der Flug war einigermaßen pünktlich und wenig turbulent.
    Dazu kommt, dass die Lounge in Billund echt ganz schön ist.

    ABER:
    Verpflegung, Angebot an Zeitungen, Freundlichkeit (wobei mir die rel. egal ist) und vor allem Meilengutschrift liessen sehr zu wünschen übrig.
    Ein trockenes Brötchen, keine dt. Zeitung, nur eine überforderte Stewardess und lediglich 750 Prämienmeilen trotz LH-Codes.

    Alles in allem also keine besonders lohnende Angelegenheit. Und das für +450€.

    Schade.

    VG
     
  13. Guest

    Guest Guest

    Ich hatte das zweifelshafte Vergnuegen mit Cimber im Auftrag von SK von CPH nach TXL in C zu fliegen :twisted:
    Ueber die Sitze muss ich ja wohl nichts sagen- alles wie Eco, aber im Service sollte es eigentlich schon einen Unterschied geben :roll:
    Bei nur 3 Paxen in C fuehlte ich mich doch ein wenig vernachlaessigt nachdem ich den in Folie abgepackten Teller mit "skandinavischen" Koestlichkeiten zugeteilt bekam!
    Auf meine Frage ob es denn zu der kalten Platte Brot gibt entgegnete mir die Lederuschi das "normalerweise" sich Brot im Gericht versteckt :shock:
    Danach verschwand Sie mit Ihrer Kollegin und ward bis zur Landung nicht mehr gesehen :evil:
     
  14. Paule22

    Paule22 Silver Member

    Beiträge:
    306
    Likes:
    0
    Bin letzte Woche in einer der Sterling-Kisten von BLL nach OSL geflogen. War nach den negativen Meinungen hier auf einiges gefasst, es gab aber ein sehr leckeres Lachsbrötchen, einen Trolley mit kalten Getränken und einen mit Kaffee und Tee. Sehr freundliches Kabinenpersonal. Kann mir aber vorstellen, dass das im SAS-Markenauftritt ganz trist sein kann.
     

Diese Seite empfehlen