D-ALPH unbedingt umbauen, immer noch alte C

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von Eiswette, 7. November 2012.

  1. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Ich bin heute mit der ALPH von New York nach Düsseldorf geflogen, die haben dort echt noch die alte C verbaut, unglaublich.
    Ich wußte gar nicht mehr, dass die so sch.. war, da ich die komplett durch die Neue vergessen habe.

    An Schlafen war echt nicht zu denken, die Airberlin muß die sofort umbauen oder nicht mehr auf Langstrecke einsetzen.

    Möchte mir gar nicht ausmalen wie ich mich heute gefühlt hätte, wenn ich von einer richtigen Langstrecke aus Los Angeles gekommen wäre.

    Die sollen den ganzen Fressquatsch etc sein lassen, wer C bucht möchte nur angemessen ausgeschlafen zum Termin kommen.

    Außerdem war auch noch eine Reihe mehr als in der neuen C verbaut, daher war es für meinen Nachbarn nicht angenehm über mich rüberzusteigen wenn ich versuchte zu "Schlafen".

    @ Airberlin, das könnt ihr echt nicht machen, vor allem nicht mit den ganzen Arabern die an Bord waren und teils mit Etihad weitergeflogen sind.
     
  2. freelancer_trent

    freelancer_trent Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Ist doch bekannt, das die D-ALPH und die D-ALPF noch nicht umgebaut worden sind und die D-ALPA mit reiner Y-Bestuhlung fliegt.

    Den Text da oben solltest du eher an airberlin schicken und nicht hier posten... :shock:
     
  3. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Ich fliege erst im Februar wieder mit Airberlin in die USA, daher warte ich mal ab was passiert. Ansonsten nehme ich British Airways.
     
  4. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
  5. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Ich habe das schon gesehen, dass das auch woanders diskutiert wird.
    Da aber keiner Lust hat das alles durchzulesen, habe ich mich aus persönlichem Ärger mal über diese Maschine ausgelassen, in der Hoffnung, das von Airberlin mal einer mitliest.
    Auch bei den Problemen mit der Lufthansa lesen ja scheinbar auch Verantwortliche bei "Meilenschwund" mit. Natürlich ist "Meilenschwund"
    in der Aufmachung/ Inhalt, ansprechender/ sachlicher geprägt. Aber man kann ja nie wissen.

    Die Airline direkt anzumailen finde ich nervig, ich habe ja auch Alternativen. Darum fliege ich jaauch bereits keine Lufthansa mehr.

    Hoffentlich kommt die 787 bald in die Flotte der AB.
     
  6. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Guten Abend Eiswette,

    ok :)

    Ich habe gute Erfahrungen mit dem Air Berlin Facebook Team gemacht, auch wenn du das Anmailen "nervig" findest!

    Viele Grüße
     
  7. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    :D Ich bin in keinem Facebuch, Schging oder Linkdeln. :D :D
    Ich kenne aber jemanden aus dem Aufsichtsrat und ein ehemaliger CEO wohnt in meiner Nachbarschaft, da werde ich mal etwas zu sagen.

    Gruß,
    Jan
     
  8. sportwagen

    sportwagen Platinum Member

    Beiträge:
    1.798
    Likes:
    18
    Auch ich habe kein Facebook Account oder bin Mitglied bei/in einem anderen sozialen Netzwerk, die Kollegen vom Facebook Team sind aber für jedermann per eMail zu erreichen... :)
    Aber- dein heißer Draht vor Ort scheint effektiver zu sein :)

    Viele grüße
     
  9. CleverK1

    CleverK1 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Ich glaube die wissen selber, dass das Produkt unterirdisch ist. Und sobald Geld/Zeit/ein Plan da ist, werden die auch umgebaut. Ist mir nicht so ganz klar, was du damit bezwecken möchtest, wenn du einem ehemaligen CEO oder Vorstandsmitglied Bescheid sagst. Die werden kaum heute abend selber mit Schraubschlüssel etc. loslaufen nach em Motto: "Oh, das hatten wir ganz vergessen. Das bringen wir schnell selber in Ordnung".

    Aber wissen lassen, dass du so nicht mehr mit Ihnen fliegen wirst bis sichergestellt ist, dass du die 'neue' C bekommst würde ich auch. Aber auch danfände ich nen Facebook Ticker besser...dann sehen es mehr Leute, als wenn du nur ne Beschwerde oder so per Email schreibst.
     
  10. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Ich habe mir einen Gesichtbuch Zugang eines Mitarbeiters geben lassen, der das mal als Spass angelegt hat.
    Auf meine ernste Frage hat ein Volltrottel nur geschrieben, zu viel "bla bla".
    Ich habe mir mal kurz ein paar Texte dort durchgelesen und eher den Eindruck, als haben die Leute dort zu Hause langeweile und lassen
    viel Schwachsinn von sich.
    Na gut, ist ja hier auch nicht anders, dann benötige ich aber auch keine Foren und Gesichtsbücher.
    Aber die Leute auf der Gesichtsbuchseite sind so wie es erscheint keine Geschäftsflieger, ich denke eher Träumer mit Urlaubsphantasien.
     
  11. CleverK1

    CleverK1 Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Hallo Eiswette

    Das kann natürlich sein, dass da nur ein paar profesionelle Lobeskrieger und dann auch Malle Flieger unterwegs sind...die es geil finden, dass es so lecker Bier an Bord gibt.
    Evtl. doch Brief schreiben? Vielleicht rücken die ja noch ein paar Vielfliegermeilen raus, wenn du auf sehr enttäuschst machst und bemerkst, dass du unter diesen Umständen nie wieder Air Berlin fliegen möchtest / du einen Anreiz brauchst es noch mal mit AB zu probieren.
    Aber auch das (Meilen als good will bekommen) sehe ich als nicht sehr wahrscheinlich an. Da lobe ich mir die amerikanischen Fluggesellschaften. Da gibts schnell mal ein paar tausend Meilen zur Beruhigung (Meilen sind für einige Meilen-Jäger da scheinbar wirklich die beste Medizin). Und auf Social Media reagiert ja z.B. AA oder Starwood sehr schnell.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das wäre zwar schade, aber wohl nicht nur von fb verschmerzbar.
     
  13. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Danke für den Hinweis, bzw. Vorschlag!

    Ich benötige aber weder mehr Vielfliegermeilen noch sonst irgendwelche Goodies. Ich möchte nur nicht die alte LTU Comfort Class; mehr nicht.
    Bin froh, dass ich meine alten LH Meilen noch rechtzeitig vor dem "Meilenschwund" zumindest fast abfliegen konnte.
    Also, keine zusätzlichen Sachen, sondern nur eine Business Class die auch das hält was "BusinessClass" bedeutet.

    Entspannt mit Ausschlafen an das Ziel zum Termin zu kommen!
     
  14. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Übrigens habe ich auch wegen der beleidigenden und ebenfalls unsinnigen Kommentare, "miles-and-more" auf die Ignorierliste gesetzt.
    Sollte, denke ich, jeder tun.
    Es handelt sich eher um einen Vielschreiber mit viel Zeit zu Hause.

    Jan
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    D-ALPH immer noch alte C?

    Dann buche sie doch einfach nicht (mehr). Es gibt sooo viele Airlines.

    Grüße aus dem Königreich Thailand (da flog früher auch die LTU hin).
     
  16. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Ich habe herausgefunden, dass es scheinbar doch kein Lotteriespiel ist, welche Business-Class geflogen wird.

    Für nächstes Frühjahr habe ich vier Flüge eben in der Businessclass nach USA gebucht, jeweils an verschiedenen Tagen.

    Bei der Buchung erscheint dann später die Platzreservierung der Business-Class, noch vor der Zahlung.

    Dort habe ich Unterschiede in der Bestuhlung feststellen können, und dann sofort einen Flug mit einem anderen Datum gebucht.

    Manchmal sind nur vier Reihen, manchmal mehr im System zu sehen. Wenn nur vier Reihen zur Verfügung stehen, so handelt es sich um die neuen
    Sitze.

    Ein Anruf bei der Hotline hat meine Vermutung bestätigt.
     
  17. flyer1974

    flyer1974 Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    1
    wenn sie nicht kurzfr. die Maschine ändern ????
     
  18. Eiswette

    Eiswette Bronze Member

    Beiträge:
    113
    Likes:
    0
    Gut, das kann passieren.
    Mir ist vor etwa drei Jahren auch bei einem Airberlin Flug in der Business-Class von New York nach Düsseldorf passiert, dass unsere Maschine in Düsseldorf ausfiel und die AERK, also eine reine Economy Maschine plötzlich in New York stand. Wir wurden zwar telefonisch darüber unterrichtet und hätten auf einen späteren Termin umbuchen können, aber ich bin wie alle die Business-Class gebucht hatten, mit der nach Hause geflogen.
    Es war auch nicht ganz so übel. Die Flugbegleiter ließen nur die nach vorne, die auch C gebucht hatten, so hatte jeder drei Reihen für sich. Die Sitze konnten alle nach vorne umgeklappt werden, so dass ich für mich eine Fläche von neun Sitzen hatte. Wir bekamen so viele Decken, dass wir uns alle riesen 180´Betten bauen konnten.
    Es gabe zwar nur die Eco Verpflegung, aber schlafen konnte ich allemal besser als auf der alten LTU Comfort Bestuhlung.

    Später hat Airberlin uns die Kosten für den kompletten Flug erstattet und volle Bonusmeilen plus Statusmeilen gegeben; besser konnte es gar nicht laufen.
     
  19. freelancer_trent

    freelancer_trent Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    So könnte es am 27.11. von VRA nach MUC auch ablaufen. Da wurde auch C verkauft und jetzt fliegt ne reine Y Maschine
     
  20. flyer1974

    flyer1974 Pilot

    Beiträge:
    90
    Likes:
    1
    ob sie dies im Moment auch so handhaben ??? die PA und die RK sind im Moment auch auf der Langstrecke zu sehen .... mit Erstattungen usw. scheint ja gerade auch nicht unbedingt so unbürokratisch einfach zu funktionieren ?
     

Diese Seite empfehlen