Dreifache CC-Meilen bei Pay-Pass-Zahlung

Dieses Thema im Forum "- Mehr Meilen (Payback)" wurde erstellt von miles-and-points, 7. Juni 2011.

  1. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bis zum 31. August gibt's 3 PM bei M&M für Kreditkartenzahlung,
    sofern sie per PayPass abgewickelt wird. 20,000 PM maximal im
    Aktionszeitraum; bisher auch kein Ausschluß von Tankstellen o.ä. 8)
     
  2. tom-schmitt

    tom-schmitt Co-Pilot

    Beiträge:
    39
    Likes:
    0
    Leider kann man in Deutschland praktisch nirgends damit zahlen, in einer Großstadt wie München z.B. wird der Paypass nur am Airport akzeptiert, sonst in keinem einzigen Geschäft oder Tanke. In Berlin sieht die Akzeptanz ähnlich mau aus :-(
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Da hst Du nur nicht richtig hingeguckt. Neben den "Galeries Lafayette" (in der
    Friedrichstraße) akzeptieren fast 20 Tankstellen auch die M&M-CC mit PayPass.
    Außerdem kannst und solltest Du sie doch bestens auf all Deinen Reisen nutzen.
    Sehr schade ist allerdings, daß der Maximal-Umsatz (von 20,000 Euro) diesmal
    nicht auf einen Monat, sondern auf den gesamten Aktions-Zeitraum bezogen ist.
     
  4. philtim

    philtim Gold Member

    Beiträge:
    934
    Likes:
    0
    Wirklich schade, das reicht ja gerade mal für 3 Tankfüllungen. :roll:
     
  5. gerfis

    gerfis Lotse

    Beiträge:
    24
    Likes:
    0
    Bei mir in Bonn beschränkt sich die Auswahl auf zwei STAR-Tankstellen. Bei der einen bin ich heute erstmals gewesen. Ich habe meinen leeren Tank mit € 24,90 befüllt. Das Lesegerät musste der Tankwart erst suchen und fand es hinter einem Stapel Bierflaschen. Mit diesem Gerät habe bisher noch niemand bezahlen wollen. Der Bezahlvorgang lief erst nicht, das Gerät musste zuerst aktiviert werden. Das dauerte eine Weile, dann ging es wie in der Werbung beschrieben. Andere Tankgäste murrten, weil ich alles blockierte. Ich bin dann rauss und habe erneut für € 24,95 getankt. Der zweite Bezahlvorgang ging dann schneller, aber mein Tank war erst zur Hälfte gefüllt. Ich wollte mich nicht zum Witz machen und dort nicht weiter tanken. Ich bin dann zu meiner gewohnten ARAL-Tankstelle gefahren und habe vollgetankt.
    Wer ab € 25 tankt oder ausgibt, der muß die normalen Lesegeräte nutzen und nimmt an der dreifachen Meilenaktion nicht teil.
    Die 3-Monatsaktion mit den dreifachen Meilen ist auf eine Gesamtausgabe € 20.000 beschränkt. Ich kann nicht verstehen, wie man sich hier wegen dieses Limits beschweren kann. Um das Limit zu erreichen und um damit max. 60.000 Meilen zu generieren, muß man 800 Ausgabevorgänge á € 24,99 tätigen. In der STAR-Tankstelle werde ich vielleicht später wieder tanken – aber ich werde wie immer voll tanken und daher weder das Pay-Pass Gerät nutzen noch an der Aktion teilnehmen.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es geht hier um eine Aktion für Vielflieger - also Leute, die weltweit unterwegs sind. :idea:

    Warum nun plötzlich Kleinstädte wie Bonn herhalten sollen, die 3-fach-Meilen-Aktion
    als 'nutzlos' darzustellen, kommt mir merkwürdig kleinkariert und lustig zugleich vor. :lol:
     
  7. philtim

    philtim Gold Member

    Beiträge:
    934
    Likes:
    0
    Noch lustiger ist es allerdings für mehrere Zehntausend Euro bei Tankstellen im Ausland mit "Pay-Pass" zahlen zu wollen. :lol:
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    In Paris haben Supermärkte Pay-Pass-Zahlungen akzeptiert.
    Es lohnt also immer, sich die bereisten Städte anzugucken. :idea:
     
  9. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Besonders zu EHEC-Zeiten haben wir in Paris Gurken für 20.000,00€ an einem Tag gekauft!

    Einfach nur kruder Unfug, wir geben jeden Tag "20,"000 Euro aus!
     
  10. philtim

    philtim Gold Member

    Beiträge:
    934
    Likes:
    0
    20,00 € wären in der Tat etwas wenig. Aber zum Glück hat Map sich (wieder) geirrt. In Wirklichkeit sind es nämlich 20.000 €. Das sollte für ein paar Tankfüllungen reichen, wenn man nicht gerade ein Space Shuttle auftanken muss.
     
  11. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    War das nicht der original Thread auf den verwiesen wurde?

    Nun streitet sich Miles-and-Points* mit Willi :shock:

    * urheberrechlich geschützt in Afgahnistan und Pakistan
     
  12. Willi2

    Willi2 Silver Member

    Beiträge:
    336
    Likes:
    1
    Kuno, wir streiten uns doch nicht.

    Wir führen nur eine lockere Unterhaltung auf Mappies Niveau. :lol: :mrgreen:
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das wüßte ich aber, Ihr da unten. :lol:
     
  14. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Ein zwei Finger breiter Oberlippenbart sollte dich schmücken :!:
     
  15. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    :shock:
    Er spielt nach oben, jedoch fehlt noch die qualifizierte Antwort
     

Diese Seite empfehlen