DRINGEND:Wo bei SWISS bekomme ich infos über Doppelbuchungen

Dieses Thema im Forum "Swiss" wurde erstellt von SaschaM, 22. Oktober 2007.

  1. SaschaM

    SaschaM Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin leider einer dubiosen Ticket Service Firma in Zürich auf den leim gegangen und musste meinen Flug mit Swiss von Zürich nach Los Angeles 2x bezahlen da anscheinend eine Doppelbuchung vorlag. Die Firma hat das schon mehrmals durchgezogen wie ich leider erst danach im Internet gelesen hab!


    Meine Frage:

    Wer weis wo ich mich bei swiss hinwenden muss um infos zu bekommen ob wirklich eine Doppelbuchung vorlag??

    "Message vom Queue System" hat man mir gesagt heisst es wenn man als reisebüre den hinweis bekommt das eine Doppelbuchung vorliegt..richtig?? Oder wie nennt man das in der fachsprache??

    Ich habe von der Ticket Service Firma bis zum letzten tag meine bereits bezahten Tickets nicht bekommen und nach meiner schriftlichen aufforderung das ich mein Geld zurück will (Da ich 2 tage vor abflug nochmal die tickets direkt bei swiss bezogen hab) behaupten sie nun das eine Doppelbuchung vorlag aber nur weil ich eine Quittung dazu gelegt hab das ich die tickets nochmals zahlen musste..(mein fehler :? ).Ich weis das der Geschäftsführer der Ticket Firma in der Zeit in Untersuchungshaft war aber nun wieder frei ist!


    Bitte dringend um eure hilfe!

    Gruss
    SASCHA
     
  2. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Haste denn das Ticket nicht zufällig mit Kreditkarte bezahlt? Dann könntest Du nämlich einfach der zweiten Abbuchung widersprechen. Thema erledigt.
     
  3. SaschaM

    SaschaM Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hi leider nicht....Ich hab eine überweisung getätigt im Januar 2007.
     
  4. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Zweimal überwiesen ?
     
  5. SaschaM

    SaschaM Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hi Leute,

    Nein Ich hab den flug nicht doppelt bezahlt! ..Ich habe die informationen über Customer relations bekommen die ich benötige!!

    Vielen Dank trotzdem an alle!

    Gruss
    SM
     
  6. Guest

    Guest Guest

    :?: :? :?:
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Was'n nu'?? :shock:
     
  8. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Anscheinend hat er zwei Rechnungen bekommen :?:
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Und gedacht, dass er beide bezahlt hat. Aber er hat tatsächlich nur eine bezahlt?
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Und dafür bittet er - ausgerechnet hier - so "dringend" um Hilfe? :shock:
     
  11. Guest

    Guest Guest

    Ja. Ein echter Vielflieger, der den Überblick verloren hat.
     
  12. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Voll die Panik, der arme SaschaM. :cry:
     
  13. SaschaM

    SaschaM Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Na na na nun mal langsam leute! Ich hatte schon meine Gründe warum ich hier so dringend nach hilfe fragte!!!

    Die geschichte ist einfach zu Komplex, unübersichtlich und kompliziert um sie hier noch einmal von anfang an zu erzählen!

    Wie gesagt Ich habe die info!.......aber falls jemand die ganze Geschichte erfahren will der findet sie unter:

    http://forum.beobachter.ch/forenthreadd ... stID=21480


    Danke trotzdem an alle! :D

    P.S: Bin durchaus ein vielflieger!! 45.000 miles a year ..aber diese angelegenheit war ein privater fall
     
  14. kasi

    kasi Diamond Member

    Beiträge:
    3.659
    Likes:
    3
    Das ist ja echt ne schlimme Story, die Dir da widerfahren ist. Was ich bislang noch nicht verstanden habe, was hat es denn mit der offiziellen Empfehlung des Ombudsmanns auf sich? Letzlich hat das Dich doch veranlasst, dann den Ticket bi SWISS noch einmal zu buchen. Was sagt denn der zu der ganzen Geschichte?
     

Diese Seite empfehlen