DXB-MUC Maschine

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von w00t, 16. März 2011.

  1. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Moin,

    muss am Montag spontan nach MUC in Y. *argh*

    Habe ja die Auswahl zwischen der B777-300 und der A330-200. Zeitlich wuerde mir die A330-200 besser passen, aber wenn schon Y, dann bitte mit der neuen Eco. Gibt es da Unterschiede (neue/alte Eco)?
    Welche wuerdet ihr empfehlen?

    Gruss,
    Alex
     
  2. kasi0207

    kasi0207 Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Bei den 4 Flügen die ich mit A330-200 ab DUS gemacht habe war immer alles alt . In jeder Kabine war das Unterhalungsystem Defekt sowie Sitze kaputt . :roll: :x :!:
     
  3. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Von den SItzen her gibt sich da nicht viel. Da ist eher das ICE System zu beachten. Bei Airbus musste mal nachlesen, wo diese Verteilerbox angebracht ist. Die ist pro Reihe unter 2 Sitzen (fuer die Monitore) dann hate noch engeren Fussraum.
     
  4. kasi0207

    kasi0207 Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0

    In der A330-200 gibt es kein ICE :!: . Verteilerbox ist am Gangplatz angebracht :!:
     
  5. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Weisst schon was ich mein, von den Monitoren halt. Im Airbus die uralten, in der 777 die Neueren.
     
  6. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Früher war ich durch das ICE Boeing Geil. Hab da immer versucht mit der B777 zu Fliegen. Mittlerweile ist mir das aber recht egal. Erst recht wenn es in der Economy ist.

    Hier mal mein Vergleich.
    Von den Sitzen her sind sie etwa gleich. In der B777 ist der Abstand mit ca. 2-3cm etwas größer. Dafür ist er im A330 etwa 2cm breiter.
    B777 hat ICE wo teilweise die störende Box fehlt. A330 nur das uraltsystem.
    Was aber für den A330 spricht ist, das es da nur 2er reihen am Fenster gibt. In der B777 sind da fast nur 3er Reihen.

    Ich würde mit dem Airbus Fliegen.
     
  7. MarkusToe

    MarkusToe Silver Member

    Beiträge:
    369
    Likes:
    3
    welches System haben die denn in der A330 Maschine in der F?
    Bänder? oder doch schon on demand?
     
  8. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Danke fuer eure Infos!
    Werde dann wohl mit der Airbus fliegen, wenn die sich kaum was tun.
    ICE ist mir recht humpe, daddel/schaue aufm Tablet.

    Gruce,
    Alex
     
  9. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    In F&C on demand, in Eco nicht. Steht übrigens auch gut nachlesbar auf der deutschen EK website:
    http://www.emirates.com/de/german/flyin ... emand.aspx
     
  10. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Habe gerade im Skywards geschaut und gesehen, dass es doch die B777-300 (EK049) ist.
    Das muesste doch die neue BC sein, oder? Dann lohnt sich ja ein Meilen-Upgrade - welches verfuegbar ist.

    Danke,
    w00t
     
  11. mercedes

    mercedes Silver Member

    Beiträge:
    499
    Likes:
    4
    Ist die neue BC Upgrade lohnt auf jedem Fall
     
  12. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Danke Dir! Habe soeben geupgraded.
     
  13. w00t

    w00t Silver Member

    Beiträge:
    293
    Likes:
    1
    Da mache ich mir zuerst Sorgen ich muesste in Economy fliegen, grade mich mit Meilen up in Business und dann schiebt mich Emirates beim Boarding in First. Guter Wochenstart!
    Danke Emirates!
     
  14. Barbara56

    Barbara56 Gold Member

    Beiträge:
    607
    Likes:
    0
    Kann nur bestätigen Emirates ist wieder auf dem richtigen Weg Kunden zufriedenheit zu schaffen , Upgrades werden wieder gegeben .
     
  15. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Gut zu wissen. Werde also Emirates meiden. Als jemand der C und F bezahlt, bevorzuge ich Airlines die ihre Premiumkabinen nicht mit Upgrades vollballert.
    S
     
  16. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Warum fliegste nicht Privatjet? Da biste komplett vom Pöbel verschont, ausgenommen die Flugbegleiter, die wohl nicht so viel verdienen... :roll:
     
  17. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Das hat nichts mit Poebel zu tuen. Aber zu viele Upgrades verwaessern das Produkt und reduzieren den Deckungsbeitrag der Airline. Dies fueht somit fast unweigerlich zu einer Reduzierung des Services und dadurch zu weniger zahlenden Gaesten die bereit sind mit der Airline zu fliegen. Eine Spirale in den Abgrund. Man muss ja nur mal das C/F Angebot von SQ mit dem von AA vergleichen, dann weiss man was ich meine. Ausserdem fliege ich lieber in einer 3/4 vollen Kabine, als in einer Kabine in der jeder Platz gefuellt ist.

    Da ich die Moeglichkeit habe die Airline zu waehlen, zahle ich halt lieber fuer guten als fuer schlechten Service.
    S
     
  18. gatostar

    gatostar Bronze Member

    Beiträge:
    159
    Likes:
    0
    Das ist Unsinn,denn wer bei Emirates in F fliegt,merkt dank der Suiten nichts von der Belegung der anderen Kabinen....
     
  19. dfw-sen

    dfw-sen Diamond Member

    Beiträge:
    6.667
    Likes:
    24
    Erstens waere es mir neu, dass Emirates auf allen seinen Flugzeugen Suiten in der F anbietet
    Zweitens ist der Service durchaus davon beinflusst wie voll die Kabine ist (egal ob Suite oder nicht).
    Drittens ging es in meiner Aussage um C und F (und in C bietet Emirates auf keinem seiner Flugzeuge eine Suite an). Und eine generelle Neigung sinnlos Upgrades zu verteilen fuehrt zur Verschlechterung in C UND F

    Insofern erst denken bevor man laut "Unsinn" ruft. Das vermeidet dass man leicht duemmlich wirkt.....

    S
     
  20. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Leicht? :shock: :roll: :lol:
     

Diese Seite empfehlen