Egyptair C

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von Austrian, 18. Oktober 2009.

  1. Austrian

    Austrian Platinum Member

    Beiträge:
    1.079
    Likes:
    0
    ...weiß jemand wie die Business Class von Egyptair auf dem Airbus A330 (JNB, KUL usw) ist?
    angeblich ja viel besser als auf der triple seven (neuere sitze). Wie ist das service? essen? ife?
    und wie gut sind die neuen sitze?
     
  2. lutz6999

    lutz6999 Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Bin vor einem Jahr die Strecke DUS CAI JNB geflogen und fand's nicht sooo schlecht. Bin allerdings nicht viel Biz gewohnt und als alter Eco Flieger wahrscheinlich leicht zufriedenzustellen, da Kummer gewohnt. Essen war okay, nett präsentiert, Service auf unserem Flug engagiert, aber weit weniger professionell als vielleicht einem europäischen Carrier. Sitze mit reichlich Abstand, etwas verwohnt und nicht ganz State-of-the-art wie anderswo, aber schon gemütlich. Hab's privat bezahlt, fands einen fairen Deal und würde auf jeden Fall wieder fliegen. Die 1-3K € zusätzlich wären mir die anderen Carrier aus meinem Geldbeutel nicht wert.

    Und besser als JEDE andere Eco ist's auf jeden Fall.

    Gruss

    Lutz
     
  3. uligen

    uligen Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    ich hab ein paar Fotos auf http://so-war-mein-flug.de/ eingestellt. C Klasse im A330 kann ich dir wirklich nur emphelen, ca. 150cm Abstand zum Fordermann und der Sitz ist sehr weich und gemütlich, und man kann den Sitz fast in die waagerechte bringen. Wenn man für sein Ticket selbst zahlen muss dann ist das die beste Wahl. 777 ist nicht so gut, ca. 110 Abstand zum Fordermann. Hier schreibt jemand der wirklich regelmäßig mit MS fliegt. Morgen gehts übrigens wieder los, bin mal auf das neue Terminal 3 in Kairo gespannt. Im April wars noch nicht in Betrieb.
     
  4. lutz6999

    lutz6999 Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Oh prima, erzähl mal wie das neue Terminal ist, das würde mich auch interessieren - der größte Wermutstropfen war bei meinem Flug der relativ ätzende Fluchafen in CAI, ansonsten kann ich mich Dir nur anschließen...
     
  5. uligen

    uligen Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Hi Lutz,
    das Terminal ist schön modern. Die großen Flieger machen am Terminal fest, die Zubringerflüge anscheinend alle auf dem riesigen Vorfeld. Da wird dann Bus gefahren. Die Business Class separat, gut so! Es gibt zwei Star Alliance Lounges, eines für Gold Member, das andere für die Business Class Tickets. Ich war in der letzteren. Sessel mit Beistelltischchen, Modelle so wie in Tegel; leider keine Sofas; Fernsehabteil mit relativ gemütlichen Liegesesseln, Internetzugang ..zwei PC´s, kostenlos glaub ich. Da war ein toller Bildschirmschoner drauf. Die Weltkarte mit allen *A Flügen der letzten 24 Std.. so als Punkte die sich bewegen. Das musste ich erstmal studieren. In Sachen Essen ist es auch besser geworden, da hat´s dann auch schon mal Sandwiches. Sonst gab es ja nur Hörnchen und Gebäck. Jetzt kann man sich endlich auch ein kleines Frühstück machen. Moderne Kaffeeautomaten machen dir div. Kaffees. Alkoholfreie Getränke alle da, sogar Eiswürfel. Alles deutlich besser als früher. Die Toiletten darf man jetzt wieder, ohne Panikattacken zu bekommen, besuchen. Ein alkoholfreies Bier kann man auch bekommen. Ansonsten kein Alkohol. Aber im Terminal vor der Lounge gibt es eine Bar mit allem was man will. Da ist auch ein Restaurantbereich drum rum gebaut; alles wirklich sehr schön. Ich hatte in Amsterdam was im Duty free gekauft. Die Sicherheitskontrolle ist unmittelbar am Gate, und am Transferschalter vorher, also Vorsicht mit gekauftem Alkohol. Wenn dann im Duty free Beutel lassen und lieber an der Bar einen nehmen. Am Gate wird nicht zwischen C und Eco unterschieden, also Schlange stehen oder bis zum final call warten. Da ich meine Kamera auf dem Hinflug irgendwo liegenlassen habe gibt es leider keine Bilder. Die Kamera meines Begleiters (Bruders) wollte ich nicht nehmen, dieser hat für solche "spirenzken" keinen Sinn und so wollte ich ihn damit nicht weiter belästigen. Fazit meinerseits: Das neue Terminal ist ok und modern, und kann sich mit jedem europäischem Terminal locker messen. Die Lounge ist gut, Abzüge gibt es für die unsinnige Alkoholabstinenz.
    Übrigens: In der triple seven unbedingt Reihe 8 nehmen, also erste von drei Reihen für C Kundschaft, da ist deutlich mehr Platz für die Beine. Kann man aber online nicht reservieren. Da hilft nur das übliche geschleime am Check In. Endlich hab ich dann auch den berüchtigten Schiebeknopf für die Rückenlehne gefunden. Wenn du keinen hinter dir hast kannst du dir nämlich einen nahezu 180° Liegesitz basteln. Einfach elektrisch ganz nach hinten fahren und dann den Schiebeknopf nach hinten drücken und die Lehne mit Hand runterdrücken. Der Knopf ist da wo das Tablett drin ist, und zwar wenn du die Klappe hoch machst ganz hinten, der schwarze breite Schieberegler, ...dat isser!
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Den kannste Dir für Deinen eigenen PC oder Laptop hier kostenlos runterladen:

    :arrow: http://www.staralliance.com/en/services ... reensaver/ :mrgreen:
     
  7. uligen

    uligen Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Das freut mich jetzt aber wirklich. Und schon installiert! Vielen Dank! :p
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
  9. lutz6999

    lutz6999 Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Hi Uli,

    vielen Dank für den Bericht. Hört sich nach einer klaren Verbesserung an! Wie gesagt, ich finde das Preis/ Leistungsverhältnis bei MS angemessen und okay, und Cairo scheint ja jetzt erträglich zu sein.

    Nochmals Danke

    Lutz
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Für nur 20 Euro "Aufpreis" ist zu manchen Terminen ein echter Stop in
    CAI möglich - z.B. um sich die Pyramiden anzugucken oder einfach so.
    Wer so einen (Kurz-)Aufenthalt auf dem Rückflug einlegt, kann damit
    die tatsächlich etwas sehr lange Umsteigezeit "elegant" umgehen. Mit
    LX-BS-Zubringerflügen kostet das ganze dann weniger als 1,600 Euro -
    und bringt weiterhin mehr als 30,000 PM+SM (mit ExecBonus ~ 34,000).
     
  11. Chris26

    Chris26 Bronze Member

    Beiträge:
    141
    Likes:
    0
    war grad mit MS in C GVA-CAI-BKK, und fand's nicht soo schlecht, wie befürchtet, durchaus akzeptabel, insbesondere der GVA-CAI wegen "richtiger" Biz Bestuhlung in der 737 (2-2 Konfiguration) mit in-seat-video und reichlich Sitzabstand. 777 wie erwähnt nicht so toll, Sitze an sich trotz Alters zwar recht bequem, aber nur eingeschränkter Neigungswinkel und rund 100cm Abstand (Reihe 8 etwas besser). In BKK durch den Fast Track und in die TG Lounge. Für den gezahlten Preis aber ABSOLUT OK, und würd ich wieder machen.

    Terminal 3 in Kairo ist an sich gut, nur dass man (selbst mit schon vorhandenem Boarding Pass für den Anschlussflug) noch über's Transfer Desk laufen muß (mit EXTREM langsamer Bedienung - trotz 2-3 Schaltern für Biz/First), ist irrwitzig.

    Die *A lounge (biz) war absolut ok!
    Fotos hier
     
  12. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Danke für die aktuellen Bilder . :p
     
  13. duambus

    duambus Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0
     
  14. Chris26

    Chris26 Bronze Member

    Beiträge:
    141
    Likes:
    0
    ich hatte auf dem Rückflug 8 G (gebucht hatte ich 9 G, über Egyptair.com), hatte einfach beim Check-In gefragt, ob Reihe 8 verfügbar sei, und war's (beim online-booking war reihe 8 noch als voll angezeigt). Auf dem Hinflug hatte ich 10 H. 9 oder 10 ist eigentlich egal. Nur Reihe 8 ist besser, weil einen Hauch mehr Beinfreiheit und keine Lehne vor Dir. Besser auch Gangplatz buchen, da man sonst vom Fensterplatz schlecht rauskommt, von der Vordersitz zurückgeneigt ist.
     
  15. duambus

    duambus Co-Pilot

    Beiträge:
    31
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen