Einkaufszettel USA

Dieses Thema im Forum "Nordamerika" wurde erstellt von octopus07, 23. Juni 2008.

  1. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    hi, ich stelle gerade meinen Einkaufszettel für den USA-Shorttrip zusammne was würdet ihr unbedingt mitbringen, 30 kg wollen ausgenutzt sein ;) z.b. decke ich mich drüben in apotheken immer reichlich ein...

    DANKE!
     
  2. NCC1701DATA

    NCC1701DATA Platinum Member

    Beiträge:
    1.583
    Likes:
    0
    Klamotten, Klamotten und noch mal Klamotten. Dann noch eine Großpackung Ibuprofen und einen Mitchum Stick - damit Du trotz Schwitzen am Zoll noch gut riechst...
     
  3. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Webergrills und Zubehör.
    Kosten weniger als die Hälfte von den Preisen in Deutschland.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Jeans. Und ansonsten Klamotten, Klamotten, Klamotten. Und natuerlich Sneakers und Schuhe im allgemeinen. Medikamente sinf gut. Einen Asus eepc 900 und Bourbon.
     
  5. stefanm

    stefanm Diamond Member

    Beiträge:
    3.048
    Likes:
    0
    klamotten sind nicht falsch - jeans gibts zu einem bruchteil unserer preise, ähnlich polo ralph lauren sachen. timberland-schuhe, die hier knapp unter 200 eur liegen habe ich letztes mal für 35$ bekommen ;-)
     
  6. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Levis 501 < 25 US$ (Oregon)
     
  7. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    passt mir nicht
    Weiterhin Grüsse aus Bielefeld
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Kann mich nur anschliessen:

    Klamotten, definitiv! Levi's, Calvin Klein, Tommy Hilfiger - alles wesentlich billiger als hier. Wenn man auf Sportklamotten steht, kann man sich da auch in einem NIKE-Outlet ganz nett einkleiden.
    Für mich immer sehr interessant: Kameraequipment. So ziemlich alles für meine D-SLR kostet drüben schon in $ weniger als in €, und das meine ich VOR der Umrechnung.
    Klassich auch: IPOD. Gleicher Preis wie hier in Deutschland, aber eben in $.
     
  9. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Auch sehr günstig sind Elektro-Artikel wie USB-Sticks.
     
  10. 330-3D

    330-3D Co-Pilot

    Beiträge:
    33
    Likes:
    0
    Maglite- oder noch besser Surefire-Taschenlampen.
    Surefire 6P: 62€ inkl. MWSt in D, 59$ plus Tax in USA.
     
  11. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    danke für die tipps soweit!
     
  12. bart

    bart Bronze Member

    Beiträge:
    190
    Likes:
    0
    Nintendo DS Lite für 139$ bei dem Kurs ein Schnäppchen. Die Ds sind alle Codefree also alle Spiele auf der Welt sind spielbar. Das Einzige was mann braucht ist ein neuer Stromadapter gabs bei Amazon für 8,95 also nicht Teuer!!! Spiele kosten 29,99$ im Schnitt .
     
  13. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Calvin Klein, Tommy Hilfiger, Ralph Lauren?

    Oh gott, was habt ihr für einen Geschmack? (schüttel)
     
  14. waveland

    waveland Silver Member

    Beiträge:
    284
    Likes:
    0
    Wo kaufst du denn drüben deine Foto-Ausrüstung, wo hast du gute Erfahrungen gemacht?
    Ich habe eine Canon 40D und würde evtl. bei meinem nächsten USA-Aufenthalt im September noch ein Ultraweitwinkel-Objektiv kaufen.
     
  15. Guest

    Guest Guest


    Ich habe auf Flügen meist Roberto Cavalli an, das kennen die Dumpfbacken ja hier nicht. Die denken, wenn da groß BOSS draufsteht, dann sind das Designerklamotten. *Gröl*

    Und Louis-Vuitton-Taschen. Da erkenen die anderen Paxe gleich, daß man Kohle hat.

    Gibt es alles nicht in den USA zu günstigen Preisen. Dann doch lieber BKK.
     
  16. Guest

    Guest Guest

    Na gut, Tommy Hilfiger können halt nur jugendliche Typen tragen. Für manche älteren Herren ist halt doch die Cordhose passender....! :wink:
     
  17. Guest

    Guest Guest

    Natürlich beim einzig wahren Fotoshop überhaupt...! :wink:
    B&H Photo : http://www.bhphotovideo.com

    Liefern innerhalb 2 Tagen an jeden Ort in den USA, alternativ Selbstabholung in New York. Die Preise passen aus meiner Sicht. Und falls man in New York ist, kann man sich mal davon überzeugen, daß das definitiv DER Fotoladen ist. Die haben alles und auch Ahnung davon.
     
  18. waveland

    waveland Silver Member

    Beiträge:
    284
    Likes:
    0
    Danke für den Tipp, ich werde beim nächsten NY Besuch vorbeischauen, wobei jetzt meine aktuell in Frage kommenden Objektive nur ca. 10% günstiger sind als bei uns.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    manchmal lohnt es sich auch beim grossen Online-(u.a.)Buchhaendler vorbeizusurfen. Da gibt es auch fast alles und die Preise sind teilweise noch unter denen vom Fachhaendler.
    Bei B&H Photo haette ich auch keine Bedenken, aber bevor ich irgendwelchen kleinen Garagenshops meine Kreditkartendaten gebe, ist mir eine zentrale Instanz auch ganz recht, und man muss nicht ueberall einen neuen Account anlegen etc.
     
  20. octopus07

    octopus07 Gold Member

    Beiträge:
    546
    Likes:
    0
    bücher wiegen mir zuviel... aber ich habe mir schon eine lange liste mit criterion collection dvds gemacht...
     

Diese Seite empfehlen