Emirates Crew & Piloten

Dieses Thema im Forum "Emirates" wurde erstellt von Bali08, 11. September 2012.

  1. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Die Piloten, die ich kenne, nötigen EK erheblich Respekt ab. Die LH Piloten. die ich kenne, meckern nicht über EK sondern (wie sollte es auch anders sein) über Ihre Company.
    Hab dagegen noch nie einen EK Piloten über EK schimpfen hören (FA's von EK dagegen sehr wohl).
     
  2. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Dann kennst Du nur nicht genug. Ich habe schon genug Tiraden von EK-Kollegen gehört und zwar nicht wie hier auf mang elnde Personalführungsqualitäten sondern in Bezug auf sicherheitsrelevante Dinge wie Einhaltung der Dienstzeiten, die bei LH gar nicht thematisiert werden müssen weil sie selbstverständlich sind.
    Aber wer von übermüdeten Kollegen geflogen werden möchte, dem steht es natürlich frei, Emirates zu nehmen.
     
  3. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Schön dass eine Gruppe mit etwa 5.000 Angehörigen so über einen Kamm geschoren wird :lol: Dann sind seit neuestem sicher auch alle Flugbegleiterinnen freundlich, zuvorkommend und lesen einem jeden Wunsch von den Lippen ab. Süß wie mein Berufstand hier idealisiert wird, aber was solls.
    Dass hier gleich auf die persönliche Ebene abgedriftet wird, lässt nicht grade positiv auf den Charakter derjenigen schließen.
    Ich habe lediglich meine persönliche Meinung zu Emirates kundgetan bzw. unwiderlegbare Tatsachen angesprochen (i.e. dass Emirates die Bodenzeiten minimiert um so Dienstzeitenregelungen zu umgehen und Flüge bis zur maximal zulässigen Höchstflugzeit mit einem Zweimanncockpit bedient, was wiederum gern mal dazu führt dass kurzzeitig wegen Einnickens der Besatzung nur 1 bis 0 Piloten wach sind).
    Vielleicht denkt ihr mal über die Verhältnismäßigkeit nach.
     
  4. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Ach Saftfrucht...

    Mit deine Naivität kannst du einem nur Leid tun. So ist es nun mal. Denn wer bei jeder Gelegenheit mit dem Finger auf andere Zeigt ist einfach nur Primitiv. Du prangerst andere Airlines an (wie hier z.B. viewtopic.php?f=25&t=38631#p521423), aber das die LH auch nicht besser oder schlechter ist, verschweigst du immer. Oder hat die LH eine 100% Sicherheitsstatistik und taucht auch niemals beim AVHerald auf?

    Aber lass dich nicht lumpen und unterhalte uns weiter mit deinen primitiven Parolen. Ist schon lustig wie sich erwachsene und angeblich auch erfolgreiche Menschen so zum Affen machen können.


    @fliegschonlang,

    danke für die Bilder
     
  5. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Genau das ist doch das Problem, warum alle hier im Forum über dich lachen. Du erzählst deine PERSÖNLICHE MEINUNG und stellst sie UNBEWIESEN als Tatsache dar.
    Erzähl mal über die Dienstzeiten. Na? Sag schon. Wieviel fliegt ein EK Pilot? Na? Was aus den Fingern gesogen? Erzähl? .... Ich kenne EKs max Dienstzeiten sowie andere Regelungen bezüglich duty time, rest period blabla (zumindest, wenn sich in den letzten 2 Jahren nix geändert hat), und kann dir sagen: Die sind (in den Grundlegenden Punkten) nicht wirklich anders als die von LH.
    Also zügel dich bitte mit deinen unfudierten Aussagen, bevor du wieder mal Vermutungen als Tatsachen darstellst, ohne scheinbar auch nur iiiiiirgendwas von Emirates auch nur ansatzweise zu kennen. (kennen UNGLEICH vermuten.)
     
  6. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Persönliche Meinung? Ich stütze mich auf Aussagen die ich so in der Form von all meinen Bekannten dort gehört habe. Jeder der damals von LH weg ist wünscht sich nun er wäre nie gegangen.
    99 Stunden Monate sind bei Emirates keine Seltenheit. Bei LH kommt sowas überhaupt nicht vor, ist gar nicht denkbar. Müdigkeit ist ein extremes Problem bei Emirates - da kannst Du jeden Mitarbeiter fragen. Wer das Gegenteil behauptet, zeigt nur, was für eine Angstkultur in diesem Unternehmen herrscht.
    Ein Großteil der Flüge beginnen mitten in der Nacht. An einen gesunden Schlaf-Wach-Rhythmus ist da nicht zu denken.
    Die Beinahe-Katastrophe in Melbourne vor einigen Jahren ist passiert, weil die Crew nicht ausgeruht war - es ist nur schieres Glück, dass bisher noch nichts passiert ist.

    Ein Flug wie DXB-ICN mit einem Zweimann-Cockpit ist einfach nur Wahnsinn unter diesen Umständen. Der Flug geht mitten in der Nacht los, 3:30. Laut Dienstzeiten erscheint man 1 Stunde vorher zum Dienst - da ist man aber schon längst auf dem Flugzeug oder zumindest im Crewbus dorthin. Realistisch sind 2 Stunden vorher. Genau so völlig unrealistisch sind die von Emirates eingeplanten post duty times, 30 Minuten, da sind noch nicht mal alle Passagiere ausgestiegen, geschweige denn die Crew.
    Wer krank ist, muss trotzdem zum Dienst erscheinen, weil er sonst Repressalien zu befürchten hat. Glaubst Du das denke ich mir alles aus? Ich bitte Dich.

    Irgendwann wird es gewaltig knallen bei Emirates, und dann könnt ihr euch gern auf diesen Thread besinnen und denken: War ja absehbar.
     
  7. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen Werfen.

    Wenn ein “angeblicher“ Pilot einer Airlines einen Unfall oder gar Absturz bei der Konkurrenz wünscht, ist das einfach nur Pervers und zeugt von seinem Anstand und Niveau.

    ------------------------

    An die Mods:
    Wenn ihr Krieg in eurem Forum haben wollt, könnt ihr ihn haben. Ich (und die paar überlebenden hier) bin bereit gegen solche TROLLE was zu tun. Ihr aber nicht. Was soll die Löschung hier. Warum so spät und nicht Zeitnah?
    Das Forum lebt nicht von solchen schlechtmachern und Lügnern wie “saftfrucht“ und "xxxx". Es lebt von uns und nicht von ihnen.
    Es gibt wunderbare alternativen, welche einen besseren Moderatorenstil wie hier haben. Aber wenn ihr uns nicht braucht, sagt es einfach. Meine E-Mail Adresse habt ihr ja.
     
  8. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Wünscht? Wo steht das? Kannst Du lesen? Ich warne lediglich davor. Kleiner aber feiner Unterschied. Einfach erbärmlich, dass ich mir hier solchen Unterstellungen preisgeben und der Lüge bezichtigen lassen muss.
     
  9. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Ja,ja...

    Du regst dich auf das man dich angeht. Warum geht man dich an. Wer hat mit den Unterstellungen angefangen.

    Im Gegensatz zu dir kann ich sogar denken und 1&1 zusammenzählen. Wer so primitiv wie du bist, kann einem nur Leid tun. Du schreibst von Sicherheitsmängeln und Knall. Aber was willst du eigentlich?
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Emirates

    Natürlich weiß ich auch nicht, was "saftfrucht" eigentlich möchte.
    Aber ich ganz persönlich hab's als eine Art EK-Warnung verstanden.
    Übrigens ganz ohne persönliche Angriffe und/oder Beleidigungen. :idea:
     
  11. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Ich möchte lediglich auf Defizite bei Emirates aufmerksam machen.
    Auf die Defizite bei Lufthansa wird ja auch gern aufmerksam gemacht - nur dass diese nicht lebensgefährlich sind.
    Und zum anderen wird dort auch nicht so beleidigend und unverschämt reagiert wie das hier gegen mich der Fall ist.
     
  12. Traffic Control

    Traffic Control Administrator

    Beiträge:
    420
    Likes:
    1
    Liebe User,
    da sich in dem Thread „A – 380 F – Class Emirates“ einige Beiträge zum Thema „Emirates Crew & Piloten“ angesammelt haben, möchten wir Ihnen hier die Möglichkeit geben, das Thema weiter zu diskutieren. Dazu haben wir die betreffenden Beiträge aus dem alten Thread in diesen neuen verschoben.
     
  13. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Re: A-380 F-Class Emirates

    Und du glaubst wirklich das wir deinen Thesen hier glauben schenken.

    Du bist so unglaubwürdig wie Münchhausen. Alles was du hier erzählst kannst du doch gar nicht begründen oder treffen auch auf andere (insbesondere auch auf die LH) zu.
    Warum steht EK eigentlich noch nicht auf der schwarzen Liste, wenn es da so offensichtliche Probleme gibt. Du siehst sie, aber alle anderen nicht.

    Wie soll man so einem wie dir etwas glauben, wenn nicht mal im eigenen Stall alles stimmt. Warum wird überhaupt bei LH gestreikt. Nicht gegen Lohnkürzungen. Nein, es wird gestreikt weil es um die Arbeitsbedingungen geht.

    Aber nichts für ungut.
    Ich kann deinen Neid verstehen...und so wie man in den Wald ruft, schallt es herraus. Nur so viel zum thema Beleidigungen.
     
  14. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Lieber saftfrucht, wenn du dir Sorgen über den nächtlichen Arbeitsbeginn von EK Piloten machst, hier ein paar Startzeiten deiner "LH Kollegen".
    LH 631 ex DXB: 01.25 Uhr
    LH 587 ex Kairo: 01:55
    LH 585 ex Kairo: 04.00 Uhr
    Wollen wir mit Abflügen in Indien weitermachen?
    Alles was du anführst, trifft in der Tat auf fast alle Airlines zu.
    Ich bin Sonntag auf EK 059 geflogen, ex DXB 09.00 Uhr.
    Der CO war richtig angetan von den meist angenehmen Flugzeiten (oft tagsüber) nach und von D.
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Noch immer habe ich keine gesicherte Erkenntnis, was "saftfrucht" glaubt oder nicht.

    Allerdings gibt es ja diverse Quellen zu den Zuständen bei EK, die - so habe ich auch
    die hier im Vielfliegerforum geposteten Hinweise verstanden - sich von denen im LH-
    Konzern deutlich unterscheiden. Hat nicht vor relativ kurzer Zeit ein "abgewanderter"
    AUA-Pilot, der bei EK angeheuert hatte, recht eindringlich um die Rückkehr gebeten?
     
  16. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    Hast du einen Link von der Story?
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Nicht im Kopf. Kurzes Googlen brachte z.B. diese Story (bei der es allerdings
    eher um die schlechteren Vertragsbedingungen in Bezug auf die Pension ging):
    An diesen Fällen hat sich die von mir oben genannte Diskussion (auch über die sonstigen
    Arbeitsbedingungen bei EK) orientiert: Da ging's dann um die Arbeitszeiten, Heimflüge,
    Unterkunftsprobleme und dergleichen mehr, was eine "allgemeine Unzufriedenheit" mit
    dem "neuen" Job und damit dem Arbeitgeber EK hervorgerufen haben soll. Es sollte Dir
    nicht wirklich schwerfallen, die Berichte & Diskussionen (hier oder im Web) zu finden.
     
  18. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.169
    Likes:
    203
    Dann müssten wir uns auch über die Geschichten von angeblich angetrunkenen Piloten der Qantas oder von US Carriern Gedanken machen.
    War selbst gerade wieder in Indonesien, die Piloten dort hätten sicher auch Interessantes zu berichten.
    Bringt hinsichtlich EK aber niemanden weiter.
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Sicher sollten wir das tun.
    Aber eben nicht hier, wo's ja um EK geht, wie Du gut erkannt hast.
     
  20. kenting

    kenting Gold Member

    Beiträge:
    690
    Likes:
    1
    @MaP

    Warum soll ich was googeln, wenn es jemand anderes behauptet. Dann soll er auch die Quellen nennen.

    Was aber die Rente, Wohnung, Heimflüge oder auch das Wetter, der Glauben, vielleicht noch der Wasserstand am Golf oder Lottozahlen mit den von Saftfrucht genanten oder erfundenen EK Problemen zu tun haben weiß ich nicht. Daher gibt es viele gründe warum man zurück will.
     

Diese Seite empfehlen