es folgt ein LH bashing !

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von rainer1, 6. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    neulich auf einem rückflug in einem A 321 der LH in BIZ von CAI-FRA :

    da stand doch tatsächlich zu lesen :

    original LH-blödmannsgehilfentext:
    ""mit modernen, noch komfortableren sitzen sowie einem neuen kabinen-design hoffen wir bla bla bla""

    damit werden die neuen sitzähnlichen draht/metallkonstrukte beworben. wer denkt sich sowas nur aus ? wer von uns würde einen pkw kaufen, der mit solchen sitzen ausgestattet ist ? selbst ein truppentransporter hat bequemeres sitzmöbel. wem ist nur dieses unglückselige, nutzlose furztischchen eingefallen auf dem mittelplatz ? damit man nur nicht bei einer freien reihe die armlehnen hochmachen kann, um sich leidlich lang legen zu können ? jeder vordersitz hat doch schon einen tisch, also WAS SOLL DAS ?
    getränk vor dem start ? fehlanzeige ! erst kam duty free bevor überhaupt das erste getränk serviert wurde. als ausgleich gabs irgendwann zum 2. mal duty free verkauf.
    erstes getränk, nach 40 grad in kairo, kam nach 35 minuten. möglicherweise eine hommage an den ramadan ?
    eine sorte weiss/rot/schaumwein, was es ist , ist auf der karte gar nicht ersichtlich. gibt ja nur eine sorte , also eh egal. als bordunterhaltung gabs die "gala" in die hand gedrückt.
    essen ok und freundlichkeit der attendants war gut.
    ================================================================================================================================================

    neulich auf einem hinflug in einem A340 der SWISS in BIZ von ZRH-CAI :

    welch herrlichste wonne, welch teures mobilar, welch edles ambiente, sei gegrüsst du hehres aeroplan !

    full flat, vod, keine furztischchen sondern wohl proportioniert , begrüssungssekt sowieso, schweizer gastlichkeit auf hohem niveau.

    da capo !
     
  2. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Köstlich und meine Zustimmung. Besonders das "Furztischen". Da bekommt der Begriff Dampfgarer in der Bordküche eine ganz neue Bedeutung...

    Das blöde ist nur: Was willst Du in Zürich, wenn Dein nächster Termin in Frankfurt ist?
     
  3. Bommel

    Bommel Silver Member

    Beiträge:
    357
    Likes:
    3
    Vorschlag: Einfach nicht mehr mit LH fliegen und du hast sogar nioch Zeit gespart, weil du kein Bashing mehr ins Forum schreiben musst... :lol:

    Wenn hier alle so wichtig sind, wie sie immere tun, frage ich mich, wieso ihr keinen Einfluss auf euren Flugplan habt.... :shock:
     
  4. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    :mrgreen:
     
  5. On-Duty

    On-Duty Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Nur zur kurzen Info. LH MUSS die Sitze Blocken, das schreibt das LBA vor.
    Hintergrund ist der, dass auf dem A/C 4 Crewmember sind. Nach LBA also ein max von 200 Gästen mitgeflogen werden dürfen. Da sich diese max Zahl immer nach der zur Verfügung stehenden PAX-Sitze richtet, und auf dem A321 es mehr als 200 (ich meine es sind 206), müssen 6 geblockt werden. Das erreicht man dadruch, dass man in der C/CL in den ersten drei Reihen diese Tische eingebaut hat.
    Hat also nix damit zu tun das die LH den Gästen das querlegen nicht ermöglichen will, eher ist es eine LBA Auflage.
    Das die Tische evtl. ein wenig zu klein sind, das steht auf einem anderen Blatt. Nur könnte LH selbst wenn sie wollte diese Sitze nicht frei geben, da sie sonst mit 5 Crew fliegen müsste.

    Also nicht immer nur "bashen", sondern auch evtl. mal überlegen und hinterfragen warum etwas ist wie es ist....

    Somit Grüße von der "Front"...


    xxx
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    LH bashing?

    Danke.
    Das Überlegen fällt dem einen oder der anderen User/in hier anscheinend relativ schwer.
     
  7. teddybaxter

    teddybaxter Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    272
    Likes:
    0
    Re: LH bashing?

    Dein Wort in Gottes Ohr!
     
  8. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
  9. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Re: LH bashing?

    Aber dafür haben wir ja Dich!
     
  10. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Das kann dem Gast doch egal sein. Aber mal kurz überlegt: es ist also so wie es ist, weil LH auf Kosten des Services Geld sparen möchte. Das erklärt auch, warum der Getränkeservice gegenüber dem Duty-Free-Verkauf nachrangig betrachtet wird... Mit zu wenig Personal lässt sich eben kein wirklicher Service machen.

    HTB.
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    LH bashing

    Nein. Weil Lufthansa (auch, um das Personal weiter bezahlen zu können) Geld sparen muß,
    wird (nachvollziebar) nur die notwendige Anzahl an Service-Personal an Bord genommen.
    Daß dieses Personal (zumindest in Teilen) vor allem am Zuverdienst durch den Duty-Free-
    Verkauf interessiert ist und diesem daher den "Vorrang" einräumt, kann nicht dem Konzern
    angelastet werden. Ich finde dieses "Kobern" des Personals sowieso (für sie) eher peinlich.
     
  12. Holger_dus

    Holger_dus Lotse

    Beiträge:
    18
    Likes:
    0
    Ja, die vielgerühmte Europakabine = der Sitz"komfort" errinnert an ein Modell aus einem russischen Bus, welcher zur Zeit Stalins unterwegs gewesen sein mag.
    Obwohl selbst eher nur "Kleinwüchsig" normalgewichtig, hat mir sofort Rücken und Po weh getan und ich habe mich auf dem kurzen innerdeutschen Flug nur nach dem Ende des Fluges und sofortigen Aufstehen-können gesehnt..
    Es ist der schlechteste und unergonomischste Sitz, welchen ich je in einem Verkehrsmittel erlebt habe.
    Managern, die solchen Unfug verantworten & verzapfen, sollte umgehend das Handwerk gelegt werden!
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    LH-bashing ...

    :shock:
     
  14. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    muss ich als kunde wirklich überlegen und hinterfragen warum Lh entscheidungen trifft , um personal einsparen zu können ?
    nein , das muss nicht meine sorge sein. wenn man schon mit weniger personal fliegen möchte, auf grung behördlicher auflagen , warum nimmt man nicht gleich 1 reihe a 6 sitzen raus ? wenn das auch noch zu teuer ist , warum blockt man nicht den mittelplatz in der economy mit ach so komfortabelen tischchen ?
    es ist doch aberwitzig , die kunden zu bestrafen die ein vielfaches des ticketpreises bezahlen und noch bewusst mit komfortentzug zu bestrafen !
    der sitzkomfort ist und bleibt säuisch und der ablauf des bordservices nicht nachvollziehbar, freilich aus sicht des kunden.
     
  15. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    LH bashing?

    Tickets, die "ein Vielfaches des Ticketpreises" kosten, mußt Du mir mal zeigen.
    Du meinst wohl "Business"-Tickets, die ein Vielfaches eines Eco-Tickets kosten?

    Die zahlt doch wohl eher nicht der Kunde, sondern seine Auftrag-/Arbeitgeber.
    Wir haben jedenfalls noch niemals "ein Vielfaches" gezahlt, sondern diese "Biz"-
    Tickets als innerdeutsche/-europäische Zubringer fast gratis zum Langstrecken-
    Flug in Biz oder First dazubekommen. Für "private Selbstzahler" tut's mir leid. :idea:
     
  16. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    nochmals genau lesen und nachdenken um was es hier überhaupt geht .
    1). es war hier niemals die rede von innerdeutschen oder europäischen zubringerflügen, die man " gratis" zu irgendwelchen langstreckenflügen "dazubekommen" hat.
    es sei denn, man zählt ÄGYPTEN zu europa, ein zubringerflug wird dennoch nicht draus.
    2). selbstverständlich zahlt immer einer :
    wer denn letztendlich diese teureren biz flüge bezahlt, ob privat oder geschäftlich, ist völlig nebensächlich für die berechtigte annahme, ein ordentliches produkt fürs geld zu bekommen.
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    LH bashing ...

    Unsinn. Darum ging's Dir zwar ganz am Anfang der Diskussion, aber die hat sich ja längst weiterentwickelt.
    Zur Erinnerung:
    :idea:


    Und trotzdem bleibt doch die Frage an Dich, wo Du Tickets kaufst, die ein Vielfaches ihres Preises kosten.
    Und warum nur? :lol: Zu Deiner Beruhigung und für Dein Seelenheil: Deinem Vergleich LH/LX stimme ich zu.
     
  18. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    gott lob ist mein seelenheil nicht von dir abhängig.
     
  19. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    LH bashing?

    Das sollte man hoffen.
    Aber freu Dich doch einfach, daß Dir jemand - zumindest in einem Punkt - mal zustimmt.
     
  20. htb

    htb Platinum Member

    Beiträge:
    1.664
    Likes:
    2
    Warum die Europakabine nur mit innereuropäischen Zubringerflügen zu tun haben sollte, muss jetzt aber auch erst erklärt werden...
    HTB.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen