Expedia streicht Serviceentgelte für Flugbuchungen

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von Kunde, 21. April 2009.

  1. Kunde

    Kunde Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
  2. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Habe vorgestern zum ersten Mal bei Expedia einen LH Flug gebucht (weil ohne Strafgebühr und nach Aussage einiger alter Hasen hier total problemlos) und finde in meinem Reiseplan heute den Satz: "Die Airline hat Ihre Buchung nicht bestätigt, bitte sehen Sie in 24 Stunden noch einmal nach ob die Bestätigung erfolgt ist"
    Nach Buchung kam umgehend eine Bestätigungsmail mit LH Buchungscode. Diesen kann ich aber bei LH nicht aufrufen. Blöd ist, dass der Flug am Dienstag ist/ sein soll.
    Hat da jemand Erfahrung mit, bevor ich jetzt sinnlos rumtelefoniere? :?:
    Danke Tristarfreak
     
  3. tenere

    tenere Diamond Member

    Beiträge:
    3.247
    Likes:
    0
    höre ioch zum ersten Mal, was hast du denn gebucht?
     
  4. tristarfreak

    tristarfreak Gold Member

    Beiträge:
    655
    Likes:
    59
    Hat sich alles in Wohlgefallen aufgelöst. Bestätigung durch die Airline kann bis zu 24h dauern und der erwähnte Satz wird nicht aktualisiert (Aussage expedia.de)
    Wenn man eine Bestätigungsmail erhalten hat ist alles o.k.
    Trotzdem danke der Nachfrage. War MXP-DUS-MXP in Klasse E.
     
  5. Flyer05

    Flyer05 Platinum Member

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    0
    Freitag-Abend gegen 23:00 AirOne (Italien Domestic) gebucht. Flug ist auch auf " Die Airline hat Ihre Buchung nicht bestätigt, bitte sehen Sie in 24 Stunden noch einmal nach ob die Bestätigung erfolgt ist" - allerdings auch nirgends auch den bekannten Seiten aufrufbar. :roll:
     
  6. kaninchen

    kaninchen Gold Member

    Beiträge:
    820
    Likes:
    0
    Die Flugabfrage von Expedia war schon immer sehr übersichtlich.Damals hatte ich viele Jahre lang fast alle Flüge bei denen gebucht.Bis die Servicegebühr dann kam.Jetzt werde ich dort wieder Preise abfragen und buchen.Die könnten aber bei den Ergebnissen die Buchungsklassen der Flüge anzeigen (z.B.
    S,W,V,H,...etc.),dann weiß man,ob der gewählte Tarif upgradefähig ist und wieviel Prämienmeilen es für Vielflieger gibt.Dasselbe gilt auch u.a.für Opodo
    und andere Buchungsportale.Nur bei der Auswahl von Hotels sollte man stets die Ergebnisse mit anderen Buchungsportalen vergleichen.Da kann man oft nochmal etwas Geld sparen.Das ging mir letztes Jahr jedenfalls so.Aber manchmal ist auch Expedia am günstigsten.Besonders bei einigen Pauschalreisen
    oder Click-und Mix-Reisen.Aer man muss immer verschiedene Buchungssites und Angebote vergleichen.Für die Übersichtlichkeit im Vergleich zu allen mir bekannten Buchungssites gibt es für Expedia von mir die Note eins.
     
  7. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Bei Expedia kannst Du die Buchungsklasse des Tickets meist in den Tarifbestimmungen finden.
    Nicht ganz dasselbe gilt für Opodo - dort werden die B-Klassen schon beim Suchen angezeigt.
     

Diese Seite empfehlen