Flug Biz nach SIN oder BKK mit Kindern (1 und 4)

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Guest, 20. September 2008.

  1. Guest

    Guest Guest

    Welche Biz Class ist da am besten ?
     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Eigendlich jede direkt Verbindung.
    Ich würde mit Kindern nicht unbedingt umsteigen,zumindestens wenn es nicht sein muss.
    Und Nachtflüge da schlafen die Kids am besten.

    Gut ist wenn man früh anfängt dann ist es für die Kids was normales un es gibt keine Propleme.
    Ev. noch einen eigenen DVD Player mit Lieblingsfilmen mitnehmen.
    Wünsche Euch einen schönen Flug.

    Während Start und Landung was zu trinken geben. :wink:
     
  3. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    was denn? ... ausser dem Preis natürlich

    Mit einem einjährigem Kind hast Du das "Problem", dass es nicht mehr in das Bassinett passt und dass Du dann erst einmal keinen Sitzplatz dafür hast (außer Du kaufst ein reguläres Ticket). Und 10 Stunden und mehr ein kleines Kind auf dem Schoß zu haben ist weder für das Kind noch für Dich wirklich erbaulich ...
     
  4. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Mit 2 Kindern ueber den Flughafen von CAI hahaha :mrgreen:

    Ich denke das ist nicht im Sinne des OP !

    Empfehlenswert ist ein Direktflug ggf mit einer Airline die auch Kindermenues anbietet. LH ist da gut nur musst du schauen wie das preislich aussieht.
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Gegenüber einem Transfer in FRA, LHR oder CDG sind die 15-25 Minuten, die man in CAI (inkl. Bustransfer) von Gate zu Gate benötigt, doch ein echtes Kinderspiel.
     
  6. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    In der Bulkheadrow ist davor genügend Platz zum Krabbeln.
     
  7. fbflyer

    fbflyer Gold Member

    Beiträge:
    611
    Likes:
    0
    Auch, wenn ich wieder parteiisch klinge:

    Wenn mit Kleinkindern umsteigen notwendig ist ( es lebt nicht jeder in FRA oder MUC ) würde ich mir AMS als Umsteigeflughafen schwer überlegen. Angebote für Kiddies gibts da reichlich. Am schönsten vielleicht die Spielecke neben der BA Lounge ( nähe CL 41 KLM )

    Ansonsten ex FRA die SQ, wenn sie mit neuer C fliegt. Die Sitze sind einfach breit genug, um da auch noch ein 1 jähriges Kind neben sich schlafen zu lassen, wenn man keinen eigenen Sitz bucht.
     
  8. Gustlhuber

    Gustlhuber Silver Member

    Beiträge:
    255
    Likes:
    0
    Oder über ZRH nach BKK/SIN fliegen. Die Nurserys in Zürich sind echt spitze. Unsere Kleine wollte da gar nicht mehr weg gehen.
     
  9. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Je nachdem wie gross dein 1-jähriges ist, könnten die meisten Bassinets eng werden. Da funzt am besten die LH. Hatten wir im Sommer mit unseren Jungs (19 Monate und 3,5 Jahre). Der kleine hat (knirsch) noch in den Korb gepasst. :)
     
  10. HON CIRCLE LS

    HON CIRCLE LS Platinum Member

    Beiträge:
    1.920
    Likes:
    0
    klar SQ !
     
  11. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    fliege jetzt mit meinen Kindern (4 und 20 Monate) nach BKK/HKT und habe mir dieselbe Frage gestellt. Das Ergebnis war, dass ich für die 20 Monate alte einen Sitz kaufe, d.h. die 67% bezahle. Im Gegenzug fliege ich retour eco und nur eastbound in c. Das geht bei TG. Der Rückflug geht 23:45 ex BKK, da setze ich die nur noch in den 4er Block zwischen meine Frau und mich und dann schlafen die durch. Hängt natürlich auch von den Kindern ab. Meine sind bis jetzt (MIA, MCO, MCT, CAI und x-mal DME und NCE) immer ok gewesen. Bei TG fliege ich übrigens lieber im Hauptdeck, wo nur 14 Sitze C sind. Ist aber Geschmackssache.
    Kindermenue bei TG sowohl in C als auch in Y kostenfrei. heisst CHML.
    Ansonsten bewährt haben sich bei uns Trockenobst, Grissini, Lego Duplo (auch, wenn man es dauernd wieder vom Flugzeugboden aufheben muss...) und natürlich viele Bücher. Und eine grosse Motivation für unseren 4-jährigen ist die Tatsache: im Flugzeug ist Cola erlaubt.

    alles halb so wild...
     
  12. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Wieso nicht auf dem Boden ?
    kleine Isomatte drunter.
    Die Schlafen wie Engel und ihr habt oben auch mehr Platz.
    Die Tische ausklappen,Decken drüber und fertig.
    Sie werden die Räuberhöle lieben und ihr auch .

    Probleme gibt es nur wenn Turbulenzen kommen sollten,weil sie dann ev. hoch müssen.
     
  13. Alligator

    Alligator Diamond Member

    Beiträge:
    2.763
    Likes:
    0
    auch ne Idee, hatte ich mal in der LH 747 vor Reihe 9 am Boden (in C-Cl), da kam es aber ziemlich kalt von der Tür. Flieger ist aber sowieso nicht voll, wenn ich aus der Seatmap schliesse, da kann man mit Glück auch zwei Dreierreihen ergattern und jeder breitet sich mit einem Kind aus. Manche Crews kümmern sich ja auch ganz nett um die Kinder, nicht nur von den Golf-Airlines. Neulich hat mir auf einem Transatlantikflug in C bei LH ein vielleicht achtjähriges Kind ein Glas Wein gebracht, das ich vorher bei der Stewardess bestellt habe, die haben es einfach beim Service helfen lassen. Fand ich dann doch ein bisschen komisch.
     
  14. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    war noch was drin. :D :wink:
     

Diese Seite empfehlen