Flynet - Artikel in der FAZ

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von test54, 23. Februar 2011.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
  2. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Gibt's eine Liste der (LH) Flugzeuge, die schon Flynet betriebsbereit sind?
    Ein Aufkleber an der Eingangtür, ähnlich wie bei der Bahn, wäre hilfreich

    Ich würde das Angebot sofort nutzen und mich wegen Flynet mehr zu LH hingezogen fühlen (sprich einen Mehrpreis für das Flugticket bezahlen)
     
  3. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Der Aufkleber würde wenig nutzen: Es gibt ein paar Maschinen, die die Technik schon Board haben, jedoch mit inaktiven Komponenten fliegen (zu Testzwecken?)
     
  4. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Ahh, Du sagst also, Flynet ist derzeit noch eine Luftblase für das gemeine Flugvolk?
    Schade, schade
    Aber die Idee und strategische Entscheidung dafür ist gut. Mal schauen, wann's wirklich aktiviert wird
     
  5. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Nein, es ist keine Luftblase. Es gibt eine ganze Reihe Maschinen.
    Im Mucforum müsste es eine Liste geben. Ebenso im "Nachbarforum". Wobei man sich in letzterem nicht sicher ist, was stimmt: Die Infos von der Kabinencrew oder die der LH-Technik.
    Im Nachbarforum steht auch,dass die Maschinen mit aktivem Flynet einen Hotspot-Aufkleber in der Kabine haben.
     
  6. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    FAZ-Redakteur testet Bord-Internet der Lufthansa: Trotz Verbot nutzen manche Fluggäste das Flynet für Videotelefonate mit Skype, so dass die Kabine zur Schwatzbude wird.
    Ich dachte, Skype sollte technisch unterbunden und nicht möglich sein. :shock:
     
  7. saftfrucht

    saftfrucht Gold Member

    Beiträge:
    777
    Likes:
    0
    Nein. Klassisches Mobiltelefonieren ist technisch unterbunden, Skype nicht.
     
  8. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Skype lässt sich auch technisch nicht so ohne weiteres unterbinden. Und wenn, dann nur in Gänze. Man kann also nicht Voice/Video verbieten, Chat aber erlauben.
    Die fliegenden Nutzer würden sich sauber bedanken, wenn die LH einzelne Anwendungen blockiert...

    Wie Saftfrucht schrieb, lassen die GSM-Femtozellen keine Handytelefonate zu, sondern leiten nur SMS weiter.
     
  9. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Was Mobilfunkbetreiber für Smartphones können, kann LH sicher auch. (Bezogen auf Customer Acceptance, nicht technisch)
     
  10. Dr Nik

    Dr Nik Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    Zum Thema Skype von der LH homepage:

    "Die Möglichkeit, mit Ihrem Mobiltelefon zu telefonieren, wird auf vielfachen Kundenwunsch technisch unterbunden. Außerdem weisen wir unsere Kunden darauf hin, dass Internettelefonie ebenfalls nicht gestattet ist."

    Finde ich übrigens super. Die Frage ist nur, ob die FAs das Verbot auch durchsetzen.

    Außerdem:
    "Der HotSpot Pass Sky 24 Stunden kann innerhalb des Gültigkeitszeitraums in allen mit "FlyNet®" ausgestatteten Lufthansa Flugzeugen sowie im Anschluss an den Flug in allen Lufthansa Lounges genutzt werden. "

    Interessant wäre hier, ob es auch umgekehrt funktioniert, dass man also in der Lounge schn einen Account kaufen kann, der dann auch im Flugzeug gilt. Hat hier jemand schon etwas gehört?
     
  11. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
    Danke für die Aufklärung und Info!
     
  12. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  13. zara

    zara Gold Member

    Beiträge:
    873
    Likes:
    0
    Flynet I wurde zu Spitzenzeiten angeblich von 30k Nutzern pro Monat eingesetzt. Zahl stammt von LH, nicht von CBB; letztere hätten sicherlich die um den "Marketingmehrwert" bereinigte Statistik liefern können ;)
     
  14. das_ubersoldat

    das_ubersoldat Silver Member

    Beiträge:
    390
    Likes:
    0
    ich hoffe echt, dass de FA's das sprechverbot durchsetzen. sonst muss ich echt mal meinen fausttanz aufführen.
     
  15. berlinerjunge

    berlinerjunge Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    14
    Glücklich, wer ein Lapi mit Headset hat und sich neben das alte On-Board Kreditkartentelefon stellen kann 8)
     
  16. philw

    philw Silver Member

    Beiträge:
    302
    Likes:
    0
    Ich werde nie verstehen, wo genau der Unterschied zw. einem Telefonat u. einer Unterhaltung zweier Personen liegt.
     
  17. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    Der Unterschied liegt darin das die meisten Menschen beim Telefonieren lauter reden als wenn man eine Unterhaltung mit jemandem führt der neben einem sitzt. Insbesondere bei den Hintergrundgeräuschen des Flugzeugs! Ähnliches Phänomen ist in Zügen zu beobachten, unterhalten sich 2 Passagiere ist es ok, wenn jemand telefoniert kriegt es meistens der ganze Wagen mit...
    Ich bestreite nicht das einige Leute auch leise und so telefonieren können das es niemanden stört, der Großteil kann es jedoch leider nicht
     
  18. christianUA

    christianUA Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    0
    Der Unterschied ist gewaltig - vor allem wenn man der ist, der daneben sitzt. In einer Unterhaltung unterhält sich ja der Nebensitzer mit dem Nachbarn. Bei einem Telefonat muss er zwangsläufig zuhören wie ach so wichtige Dinge besprochen werden, Firmengeheimnisse ausgeplaudert werden...
     
  19. das_ubersoldat

    das_ubersoldat Silver Member

    Beiträge:
    390
    Likes:
    0
    wow du hast ein headset. ganz fantastisch. ich hoffe du bekommst nach dem ersten skype telefonat hausverbot bei der airline.
     

Diese Seite empfehlen