FRA - CHC im März 2015 über Prag?

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von HomerJay, 12. September 2014.

  1. HomerJay

    HomerJay Newbie

    Beiträge:
    1
    Likes:
    0
    Servus,

    ich bin mir etwas unsicher bezüglich einer Flugbuchung und wollte mir mal die Meinung der Profis anhören - hier die Situation:

    Ich möchte am 11.03.2015 von FRA nach Christchurch (NZ) fliegen. Am 05.04.2015 von Auckland zurück nach FRA.

    Es muss nicht unbedingt der günstigste Preis sein, mir ist auch die Reisezeit (Dauer und Abflug/Ankunftszeiten) wichtig. Meine beiden Kandidaten:

    1. direkt von FRA mit Singapore Airlines für ca. 1375 EUR

    2. von Prag nach FRA und dann in den Flieger von 1) steigen - ebenfalls komplett mit Singapore Airlines - für ca. 1050 EUR

    Prag bietet sich bei mir an, da ich in Sachsen wohne und nur ca. 2h Fahrzeit habe - gegenüber knapp 4h nach FRA. Ich frage mich nun, wieso der Flug über Prag über 300 EUR weniger kostet, obwohl es ja sogar noch ein Flug mehr ist (operated by Lufthansa). Irgendwie klingt das für mich zu gut um wahr zu sein - wo ist hier der Haken?

    Ein Problem wäre es, wenn der Flug von Prag nach FRA mehr als eine Stunde Verspätung hat. Dann würde ich den Anschluss verpassen. Aber da alles über Singapore Airlines gebucht ist, müssen die ja dafür sorgen, dass ich dann eben im nächsten Flieger sitze bzw. eine Übernachtung in FRA bezahlen, oder? Laut flightstats.com ist eine Verspätung relativ unwahrscheinlich (weit über 90% sind pünktlich bzw. nur wenig verspätet).

    Bisher ist das der einzige Nachteil und das Risiko würde ich eingehen. Habe ich nochwas übersehen? Sind solche Preisunterschiede normal?

    Vielen Dank & Grüße
     
  2. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Alle Fluggesellschaften machen ihre Preise je nach Wettbewerbssituation in den einzelnen Ländern. Das kann dazu führen, dass Flüge einschl. Zubringer mit einer Partner-Airline günstiger sind als ohne Zubringer. Daher spricht nichts dagegen, von und nach Prag statt Frankfurt zu fliegen, wenn das für dich günstiger gelegen und außerdem noch billiger ist.

    Das Risiko eines verpassten Anschlusses ist eher theoretisch und besteht im Übrigen nicht nur in Frankfurt, sondern auch beim Umsteigen in Singapur. So oder so ist dann bei zusammen gebuchten Flügen mit nur einem einzigen Ticket die Airline in der Pflicht und muss Dich schnellst- und bestmöglich ohne Mehrkosten für Dich ans jeweilige Ziel bringen.
     

Diese Seite empfehlen