Fra nach PVG Empfehlungen

Dieses Thema im Forum "Besser Buchen" wurde erstellt von cunarder, 27. Februar 2016.

  1. cunarder

    cunarder Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo forum,

    ich muss geschäftlich nach Shanghai. Die Firma zahlt maximal Premium Eco (N bevorzugt). Da ich aber bereits gelernt habe, dass ich die Buchungsklasse N nicht upgraden kann, wollte ich einmal eure Ideen abfragen.
    Folgendes habe ich mir überlegt:

    Eine flexible Eco Kategorie (W) und dann upgraden in Business mit Lufthansa
    oder

    Eine 1 Stop Reise FRA - ZRH - PVG mit Swiss, ebenfalls mit Upgrade in Business

    Ich möchte so wenig Meilen wie möglich für das Upgrade verwenden und auch möglichst viele Meilen sammeln.
    Was schlagt Ihr vor?

    Danke Grüße
     
  2. YuropFlyer

    YuropFlyer Guide

    Beiträge:
    216
    Likes:
    99
    Ist das eine allgemeine Frage? Mir scheint du bist auf M&M / LH Group fixiert? Dafür gibt es ein eigenes Forum welches dafür wohl besser geeignet wäre.

    Gehe ich richtig in der Annahme, das du noch viele M&M Meilen hast, und diese deshalb einsetzen willst?

    Mir stellen sich hier einige Frage: Einerseits will die Firma nur "N" zahlen, andererseits ist bei regulärer Economy die Buchungsklasse dann aber offenbar wieder egal? Was für eine Reiserichtlinie/Abteilung ist das den bitte? :D

    Nach China kann man in Premium Eco für <1000€ buchen bei einem Sale, One-Way basiert in der Regel ab etwa 450€.

    Premium Eco bei der LH ist eigentlich ein recht gutes Produkt, und die Meilenausbeute ist mit 100% durchaus solide. Ich würde schlicht- und einfach das buchen (in N) und auch fliegen. Kostet dich keine privaten Meilen, das Produkt ist absolut OK, und wenn es die Firma so auch voll OK findet, dann umso besser.

    Mit "W" höhere Kosten für die Firma (und afaik weniger Meilen für dich) zu verursachen und gleichzeitig noch viele Meilen auszugeben (ich persönliche nutze Upgrade-Prämien nur ganz, ganz selten) halte ich für eine schlechte Idee. Und dann via ZRH umsteigen, wenn es einen Direktflug gibt wäre auch nicht unbedingt mein Ding.

    Wohin musst du in Shanghai genau?

    Nanjing bietet sich als Alternativ-Destination an. Ebenfalls direkt ab Frankfurt, oft sehr gute Preise, und zeitlich nur unwesentlich langsamer, besonders da die Einreise oftmals in Sekunden durch ist. Mit der neuen S-Bahn (heisst wirklich so) ab Nanjing Lukuo ist man in Kürze direkt in Nanjing Süd - dem Hochgeschwindigkeitsbahnhof. Von hier gibt es Verbindungen à Gogo nach Shanghai.

    Wenn man bedenkt das man von PVG aus gerne mal 1h+ in die Innenstadt hat - längere Immigration und Gepäckauslieferung eingerechnet - rechnet sich für den Westteil der Stadt Nanjing schon fast zeitlich. Und wenn es nach Kunshan (VW Werke etc.), Suzhou, Wuxi oder auch Hangzhou (neue Hochgeschwindigkeitslinie nicht via Shanghai) geht, kann ich dir ohne weiteres schnellere Verbindungen ab NKG raussuchen, als du von PVG aus dort bist, besonders wenn es in der Rushhour durch Shanghai gehen muss.
     
    no_way_codeshares gefällt das.

Diese Seite empfehlen