Frankfurt: Lounge gesucht (kein Status) Diners?

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von reisefisch, 26. Mai 2009.

  1. reisefisch

    reisefisch Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0
    Hallo,

    ich habe ein Stopover in Frankfurt und suche eine Lounge.
    Gibt es eine Lounge für Diners Kunden oder eine für die man bezahlen kann?
     
  2. skywalkerLAX

    skywalkerLAX Diamond Member

    Beiträge:
    4.270
    Likes:
    8
    Es gab mal eine Diners Club Lounge in FRA, laut website momentan allerdings nicht mehr :

    http://www.dinersclub.com/en/DCIHome/airport.jhtml

    Lounges in FRA die gegen Zahlung Tagespaesse anbieten sind der UA Red Carpet Club (airside) sowie der American Airlines Admirals Club (landside).

    Wenn ich mich richtig erinnere dann kostet der AA Daypass 50$ und der Red Carpet Club 40$. Beide Lounges stehen auch bei Priority Pass mit im Verzeichnis !

    Im RCC war ich einmal, nachdem ich reingeguckt habe war ich auch schon wieder draussen ! :oops: Er ist im Gang zwischen den Flugbereichen B und C zu finden. Ob es Duschen gibt (ich habe gehoert dass ja) musst du einmal recherchieren !

    Der Admirals Club hat in jedem Fall 2 Duschen die gut ausgestattet sind. Mittags gibt es auch eine warme Suppe zu essen, morgens Broetchen mit Aufschnitt/Schmierkaese sowie Kleinigkeiten. Nachmittags ab 14:00 Uhr Kuchen und Kaeseplatte ! Computer mit Internet und Drucker gibt es ebenfalls ! Die Lounge befindet sich im Terminal 1, Halle C oberhalb der Rolltreppe vor der Bruecke zum Sheraton Hotel.

    LG,
    S
     
  3. milamona

    milamona Gold Member

    Beiträge:
    523
    Likes:
    0
    Die Diners Club Lounge gibt es nicht mehr!!!!!!!!!!!
    Sie war Landside B (treppen hoch) und hat aufgehört zu existieren^!
    Der American Admirals Club ist nur zu empfehlen (meiner schlichten Einschätzung nach, und auch meine Frau
    hat sich angeschlossen) wenn man eh nicht fliegt und ein paar Drinks fuer Lau haben will (Priority Pass).
    Die Brötchen mit Marmelade am Morgen kann man sich schenken, Suppe habe ich noch nie gesehen (wir sind oft dort, siehe oben),
    und ansonsten gibt es recht verwegenen aussehenden Käse auf Sticks der ausschaut als gehöre er zum Inventar, dafür aber immer....
    AA Club also nur für Drinks zu empfehlen, vor allem weil landside, ansonsten Delta Crowne Room Club, leider im T2 und nur Airside,
    aber schönes gutes Frühstück.
     
  4. Danid

    Danid Gold Member

    Beiträge:
    528
    Likes:
    0
    Wie lange dauert dein Stopover denn?
     
  5. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Voll schade, dass es in Deutschland keine Dinersclub Lounges mehr gibt. Hoffe, dass sich dies in Zukunft wieder einmal ändert. In der letzten Zeit sind viele DC Lounges in UK und Mexiko dazugekommen. Und ganz neu auch in SIN, und ganz besonders - die erste bei DC überhaupt - soviel ich weiß - eine Ankunftslounge in Singapore. Die werde ich heuer gleich mal ausprobieren! Bericht folgt! :p
     
  6. sebt

    sebt Gold Member

    Beiträge:
    886
    Likes:
    0
    Ich glaub die Zeiten von Diners Club sind bald gezählt - das macht ja schon die enge Kooperation mit Mastercard in den USA deutlich.
     
  7. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Diese Kooperation gibt es schon einige Jahre. im Jahr 2008 war der Umsatz bei DC Österreich so hoch wie noch nie zuvor. Hoffe, dass die erste Kreditkarte der Welt ewig bestehen bleibt. Ich bin sehr zufrieden, auch was die Akzeptanz außerhalb von Deutschland angeht. Innerhalb Deutschlands brauche ich sie nur zum Buchen der EK Flights und das geht ja problemlos. Und tanken in Deutschland ist schon lange vorbei, denn bei uns ist's viel billiger. :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen