Frankfurt nach Panama in der BIZ

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von Aeroperu 2013, 1. April 2016.

  1. Aeroperu 2013

    Aeroperu 2013 Pilot

    Beiträge:
    54
    Likes:
    8
    Hallo,
    bin gestern am 30.03.2016 von Frankfurt nach Panama geflogen (Anschluss Copa nach Lima).

    Abflug B60: noch nie vorher gesehen, also ab in den Keller zu B60. Bahnhofsfeeling, voll, stickig, eng, unangenehm.
    Dann Bustransfer zu der Aussenposition, bei strömenden Regen ab in den Flieger: umsonst geduscht, da der Bus ziemlich weit von der Treppe (diese überdacht), geparkt hat.

    17 gebuchte Pax von 18 möglichen in der Biz: Volltreffer, einziger freie Platz war 1A und ich hatte 1C !!!

    Nachteil: die vier weiteren Sitze in der ersten Reihe waren besetzt von einem Ehepaar mit Kleinkindern (2 Jahre und 5 Monate), d.h. 11:55 Std. Geschreie. Was mich so gestört hat, war die Passivität der Eltern, Kind ab ins Babybett, das andere auf den Sitz geschnallt und Ihrem Glück überlassen: keine Anstalten es den Kindern irgendwie einfacher zu machen, mal zu spielen, zu tragen, zu erzählen. Beide Elternteile haben sich den Filmen gewidmet.

    Die Premium Eco war nur zu 50% voll, da habe ich in Reihe 4H mal kurz den Sitz ausprobiert, kurze Sitzprobe, und bin prompt von der Stewardess nach meinem Ticket gefragt worden, wo ich denn her käme (sie hat es aber recht charmant gemacht und wir haben gelacht).

    Den Sitzkomfort habe ich als sehr hart empfunden, im Vergleich zu meinem Hinflug via Sao Paulo im 747-8, besonders die Sitzfläche.

    Service mit zwei Leuten (Purser super und auch die Kollegin) war sehr gut, aber iregendwie war immer eine Seite fast fertig mit dem Essen als die andere dran kam.

    Anschlussflug mit Copa war pünktlich, aber die Copa-Lounge ein Tollhaus !!!

    Fazit: wenn es geht, dann ab Lima über Sao Paulo mit der 747-8 und Rückflug gleiche Strecke, Panama hat mich jetzt nicht umgehauen im 340-300 City-Line Konzept ohne First.

    Gute Flüge,

    Juergen
     
    Alexander, ANDREALHEIT und tristarfreak gefällt das.
  2. ANDREALHEIT

    ANDREALHEIT Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    1
    Ich hätte da eine Frage an Jürgen....
    Ich fliege im Juli von FRA nach SAL erstmals über Panama. (A340-300)
    1.Frage......der Flieger kommt 16;40 Uhr an und mein Anschlussflug geht um 17:25 Uhr mit Avianca/Taca nach SAL. Also nur 45 min. Ist das zu schaffen? Transit ?oder muss man erst einreisen(wie USA)?

    2. Frage....Ich habe mir auch mal Premium ECO gebucht und habe Platz 4A. Ist die erste Reihe nach der Busi.....
    Ist da genug Platz, um auch mal aufzustehen , ohne den Sitznachbarn fragen zu müssen, ob er mal Platz macht?

    Grüsse

    Andy
     
  3. Aeroperu 2013

    Aeroperu 2013 Pilot

    Beiträge:
    54
    Likes:
    8
    Hallo Andy,
    Auch ich hatte einen knappen Anschlussflug von Panama nach Lima, mit 11:50 ab Frankfurt nach Panama einen sehr langen Flug. Wir sind die gesamte Ostküste der USA abgeflogen, habe es auch schon viel kürzer direkt über den Atlantik geflogen.

    Zu Deiner ersten Frage: wenn Du pünktlich bist, dann schaffst Du den Anschluß sehr gut, nach dem Prinzip "raus aus den Flieger und rein in den nächsten".

    Du mußt durch keine Paßkontrolle sondern bleibst im Transitbereich. Dazu zwei wichtige Punkte: LH muß Dir unbedingt ab Abflug in Deutschland die Bordkarte für den Weiterflug nach SAL geben.

    Ich hatte Probleme dabei, da LH zwar die Bordkarte ausdrucken konnte, mir aber keinen Sitzplatz zuordnen.

    Achte halt ebenfalls darauf, das Dein Gepäck ab FRA nach SAL durchgescheckt wird.

    Sitzplatz 4A ist super, aber man muss schon mit etwas Geschick über den Sitznachbar " klettern", aber das muss man ja in der Biz auch.

    Guten Flug und erzähl uns, wie es war.

    Juergen
     
    ANDREALHEIT gefällt das.
  4. ANDREALHEIT

    ANDREALHEIT Pilot

    Beiträge:
    71
    Likes:
    1
    Hallo Jürgen,

    Das LH die Koffer bis SAL durchcheckt , da mache ich mir keine Sorgen, auch wenn die Koffer schon des öfteren nicht in SAL ankamen.....

    Ich mache mir eher Sorgen, dass LH die Bordkarte des Anschlussfluges mal wieder nicht ausdrucken kann. Das ist schon eine Seuche mit denen. Obwohl die Taca ja zum Club gehört.
    Aber bei so einer kurzen Umsteigezeit, kann das schon ein Problem sein, denn 45 min bis zum Anschlussflug bedeutet ja nicht , dass man auch 45 min hat. Das Gate wird ja in der Regel schon früher geschlossen.

    Ich berichte auf alle Fälle. Flug ist am 10.07.

    Saludos
     

Diese Seite empfehlen