fusion perfekt zwischen US und AA

Dieses Thema im Forum "US Airways" wurde erstellt von rainer1, 14. Februar 2013.

  1. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    ""lange bahnte sie sich an, die Vereinigung der US-Fluggesellschaften American Airlines und US Airways. Jetzt haben die Aufsichtsräte der beiden Unternehmen einander das Ja-Wort gegeben. Für die Lufthansa ist der Deal ein Verlust: US Airways geht zu Oneworld, dem internationalen Flugverbund von American Airlines, und verlässt damit die Star Alliance, zu der die Deutschen gehören. Für den amerikanischen Luftraum steht damit nur noch United Continental als Partner zur Verfügung.""

    zitat handelsblatt 14.02.2013
     
  2. jobst66

    jobst66 Entdecker

    Beiträge:
    7
    Likes:
    0
    Ist ein bisschen schade: weniger Konkurrenz bedeutet höhere Preise. United und AA sind schon recht teuer, US war oft eine preiswerte Alternative.
     
  3. rainer1

    rainer1 Diamond Member

    Beiträge:
    2.953
    Likes:
    6
    ende 2013 wird wohl schluss sein mit US airways und dem verbleib in der star alliance.

    ""Largest Loyalty Program
    As a US Airways Dividend Miles member, you will be able to enjoy unparalleled benefits. Here are some of the benefits the combined company will offer our members:
    Even more opportunities to earn and redeem miles from an expanded global network of routes and partnerships;
    122 new destinations through which to redeem miles
    Earn miles with more than 1,000 participating companies, including more than 20 airline partners
    Unmatched redemption options including flights, hotels, car rentals, vacation packages, one-way awards and club memberships; and
    Worldwide benefits through the oneworld Alliance.
    Until the merger is complete, US Airways and American Airlines will remain separate companies and each company will maintain its current loyalty programs (US Airways – Dividend Miles and American Airlines – AAdvantage®). In the meantime, your existing miles will continue to be honored, and there will be no impact to your US Airways MasterCard® or US Airways Visa® card. You can continue to book travel and track and manage flights and frequent flyer activity on www.usairways.com. You can also continue to earn and redeem mileage for travel awards with us and our Star Alliance™ partners.

    We expect the combination to be completed in the third quarter of 2013. Additional information will be provided to customers of our frequent flyer program on any future program updates, including account consolidation or benefit alignment. In the meantime, please visit www.usairways.com/arriving for the latest information ""
     
  4. flyingcarpenter

    flyingcarpenter Co-Pilot

    Beiträge:
    38
    Likes:
    0
    Ja das ist sehr schade, daß US die *Alliance verlassen wird. Die Envoy Suite war ein tolles Produkt und innerhalb der USA gab es Dreifache Meilen in der entsprechenden Klasse. Fliege im Herbst nochmal an die Ostküste und überlege, ob ich dann mit US noch fliegen kann, ob US noch in der *A ist ?!
     
  5. joel10

    joel10 Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    Was ist mit Awardflügen die man heute bereits für Ende 13 oder Anfang 14 gebucht hat? Die bleiben doch bestehen, oder?
     
  6. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Ja!
    Auch weitere Award-Buchungen sind ja noch bis zzt. September 2013 möglich.
     
  7. joel10

    joel10 Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    Ach, buchen für 2014 kann ich jetzt nicht mehr???
     
  8. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Natürlich für Flüge, die September 2013 +330 Tage (?) buchbar sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2013
  9. gospodar

    gospodar Platinum Member

    Beiträge:
    1.943
    Likes:
    336
    Aus post # 3 (einfach einmal etwas nach oben schauen, sind doch nur 4 Beiträge):

    Until the merger is complete, US Airways and American Airlines will remain separate companies and each company will maintain its current loyalty programs (US Airways – Dividend Miles and American Airlines – AAdvantage®). In the meantime, your existing miles will continue to be honored, and there will be no impact to your US Airways MasterCard® or US Airways Visa® card. You can continue to book travel and track and manage flights and frequent flyer activity on www.usairways.com. You can also continue to earn and redeem mileage for travel awards with us and our Star Alliance™ partners.
     
  10. joel10

    joel10 Bronze Member

    Beiträge:
    161
    Likes:
    0
    OK, danke!

    Der fogende Satz "Auch weitere Award-Buchungen sind ja noch bis zzt. September 2013 möglich." hatte mich verwirrt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2013
  11. Jorge123

    Jorge123 Gold Member

    Beiträge:
    633
    Likes:
    1
  12. oxyd

    oxyd Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Kann ich davon ausgehen, dass wenn ich Mitte Oktober mit US Airways fliege, die Maschinen schon auf das AA Design abgeändert wurden oder wie soll das ganze vonstatten gehen?
     
  13. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Nein,
    AA hat es ja noch nicht geschafft, alle Maschinen vom alten AA-Logo auf das neue umzulackieren. Von daher wirst du im Oktober sowohl mit einer US-Maschine (auch äusserlich) als auch noch mit *Allianz fliegen.
    Weiterhin Grüeeß aus Bielefeld
     
  14. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  15. Sire83

    Sire83 Diamond Member

    Beiträge:
    3.777
    Likes:
    5
  16. maccaroni1to5

    maccaroni1to5 Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    3.880
    Likes:
    226
    http://biztravel.fvw.de/us-airways-beitritt-zur-oneworld-im-maerz/393/126263/4070
     
  17. ckosch61

    ckosch61 Bronze Member

    Beiträge:
    116
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen