Gepäckübernahme trotz Anschlussflug

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von sinber, 1. November 2014.

  1. sinber

    sinber Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Hallo !

    Ich möchte einen Flug mit Lufthansa nach Vancouver buchen. Fliegen würde ich ab Frankfurt und zurück via Frankfurt nach Stockholm.
    Die Umsteigeverbindung sind gute 10 Stunden (morgens Landung in FFM, abends nach Stockholm).
    Komme ich da wieder an mein Gepäck ? Nach Stockholm muss ich Reisen und werde den Flug nicht verfallen lassen.
    Bei der langen Umsteigeverbindung sollte das doch kein Thema sein ?!

    Kann hier jemand was dazu sagen ?

    Danke vorab.
     
  2. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Ich vermute mal, dass der Flug auf ein Ticket gebucht ist?! Du kannst beim CI in YVR bitten, dass Dein Gepäck nur bis FRA gelabelt wird (mit der o.g. Erklärung). Dann kannst Du Deine Koffer in FRA vom Band holen und kurz vor Abflug wieder einchecken.
     
    schnabeltier gefällt das.
  3. sinber

    sinber Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Der Flug wäre auf einem Ticket.

    Tippe ich den Anschlussflug extra ein, habe ich Mehrkosten von ca. € 150.
     
  4. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Dann solltest Du wie oben beschrieben vorgehen. Ansonsten wird Dein Gepäck bis ARN durchgecheckt und Du kommst in FRA nicht mehr dran.
    BTW: eine Garantie, dass Du Deine Koffer in Frankfurt bekommst, ist das natürlich nicht. Wenn die Dame / der Herr in YVR sehr genau ist, wird er bis ARN durchlabeln.
     
    schnabeltier gefällt das.
  5. sinber

    sinber Entdecker

    Beiträge:
    8
    Likes:
    0
    Danke Dir !
    Schätze aber auch, das es die Person am CheckIn verstehen sollte/wird
     
  6. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Die Antworten von SEN Wolfgang sind völlig richtig!

    Aber irgendetwas scheint sich an dem Procedere (aus Sicherheitsgründen?) geändert zu haben.
    Gemacht wird es dennoch weiterhin, ist nur jetzt etwas komplizierter.

    Ich habe das Problem regelmässig, wenn ich über FRA nach QKL (also Bahn mit LH Flugnummer bis Köln) zurück gebucht bin: Das Gepäck wird zwar nach QKL durchgelabeled, aber man muss es dennoch selbst in FRA-Fernbahnhof selbst abholen, zum Gleis tragen, in den Zug schleppen, im Zug eine Unterbringungsmöglichkeit finden und in Köln wieder ausladen. Jedoch dauert die Zustellung in FRA zum Fernbahnhof im Schnitt 30min länger als über das normale Gepäckband und da ich meist versuche einen früheren Zug zu bekommen (was offiziell nun auch nicht mehr geht, aber das ist eine andere Geschichte)....
    Also buche ich trotz Weiter"flug" mit Bordkarte auf einem Ticket mein Gepäck immer nur bis FRA durch.

    Bei beiden letzten solchen Aktionen wurde mir daraufhin geantwortet, dass dann mein Weiter"flug" aus der Buchung herausgenommen und wieder neu eingegeben werden müsse. Das kostet den Check-In Agenten ca. 2 Minuten und ich musste die Bordkarte für den Weiter"flug" mit der Bahn in FRA dann separat am Automaten holen.
    Beim ersten Mal nahm ich an, die Dame sei neu, kenne weder den Ablauf mit der LH-Bahn noch die übliche Praxis genau oder nehme irgendeine Regelung ungewöhnlich ernst. Beim zweiten Mal führte ich es immer noch darauf zurück, dass dies an einer Aussenstelle geschah.
    Das gleiche Problem hatte ich aber jetzt beim Einchecken bei LH in FRA für einen Flug nach Portugal mit mehrstündigem Stopp in Barcelona (Weiterflug mit TP = zwei Tickets, aber vom Reisebüro bereits ins Routing integriert), für den ich den Koffer brauchte: Mein Weiterflug musste aus der Buchung genommen und sofort neu eingegeben werden. Ich musste mir in BCN eine neue Bordkarte abholen (obwohl vor dem Gepäckproblem bereits ausgestellt).

    Fazit: Du kannst den Koffer beim Check-In in Vancouver definitiv weiterhin nur bis FRA einchecken lassen, auch wenn Du später auf gleichem Ticket weiter nach ARN fliegst. Aber wunder Dich nicht, wenn sie dann Deinen Weiterflug herausnehmen müssen und bestehe darauf, dass er gleich wieder eingegeben wird.
     

Diese Seite empfehlen