Gepäckbeförderung bei British Airways

Dieses Thema im Forum "British Airways" wurde erstellt von Jet1, 19. Dezember 2012.

  1. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Fluggäste von British Airways können nur dann Gepäck bis zur Enddestination aufgeben, wenn alle Flüge einer Reise auf einem einzigen Ticket ausgestellt wurden.
    Wurden separate Flugscheine ausgestellt, kann Gepäck nur "durchgecheckt" werden, wenn der Weiterflug mit British Airways oder einer Oneworld-Partnerfluggesellschaft gebucht wurde.
    Fliegt ein Passagier mit einer Airline außerhalb von Oneworld weiter und wurde für den Weiterflug ein separates Ticket ausgestellt, transportiert British Airways das Gepäck nur bis zum Zielflughafen des BA-Fluges. In diesem Fall muss der Gast das Gepäck an diesem Flughafen in Empfang nehmen und neu bei der Fluggesellschaft, die den Weiterflug durchführt, aufgeben.

    Quelle: Reisebüro-Info von British Airways
     
    Bali08 gefällt das.
  2. Jet1

    Jet1 Platinum Member

    Beiträge:
    2.288
    Likes:
    85
    Seit dem 1. Juni 2016 ist weitere Voraussetzung für das Durchchecken von Gepäck bei getrennt ausgestellten Tickets, dass für alle Teilstrecken nur eine einzige Buchung (PNR) besteht. Wurden für die Teilstrecken getrennte Buchungen angelegt, wird das Gepäck auch dann nicht mehr durchgecheckt, wenn alle Teilstrecken von Fluggesellschaften der Oneworld-Allianz durchgeführt werden.

    Quelle: Reisebüro-Info von British Airways
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juni 2016
  3. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.171
    Likes:
    204
    Scheint ja jetzt Mode zu werden. PG ist da ja schon voran marschiert.
     

Diese Seite empfehlen