Gepäckermittlung Tegel

Dieses Thema im Forum "Airberlin" wurde erstellt von horsti2010, 29. August 2014.

  1. horsti2010

    horsti2010 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Hallo, bin neu hier im Forum als schreibendes Mitglied. Bisher habe ich immer "nur" interessiert mitgelesen. Nun benötige ich aber Hilfe bzw. Erfahrungen in Sachen Gepäckermittlung in TXL falls möglich.

    Die Situation: Glücklicherweise ist bisher immer mein Gepäck problemlos mit mir am Zielort angekommen. Nun bin ich gestern aus New York kommend mit Air Berlin in Tegel gelandet und wollte noch weiterfliegen nach Luxembourg. Ich musste aber aus gesundheitlichen Gründe die Weiterreise abbrechen. Ich bin zum Luxairschalter gegangen und die haben das vermerkt, dass ich nicht weiterreisen kann. Die Dame dort meinte dann, dass mein Koffer nach ein paar Stunden, je nach dem wie viel bei der Gepäckverladung los ist, in Tegel beim Lost & Found ankommen wird. Ich habe dort dann nur kurz gemeldet, dass der Koffer dort ankommen wird und bin zum Arzt gebracht worden. Abends ging es mir etwas besser und ich war ich dann noch einmal kurz in Tegel, aber der Koffer war nicht da. Ich habe mit der Mitarbeiterin beim Lost & Found dann eine normale Suchmeldung mit Trackingnummer für WorldTracer erstellt und kostenlosen Transfer zu mir abgeklärt. Angeblich dauert es laut ihrer Auskunft "in der Regel" einen Tag, bis der Koffer gefunden und (wie in meinem Fall) innerhalb Berlins zugestellt wird per Post/Kurier.

    Meine Frage nun: Wie sind die Erfahrungen, wie lange es in etwa wirklich dauert; vor allem in TXL in der Urlaubszeit. Außerdem die Frage, ob mein Gepäck vielleicht sogar ohne mich nach LUX geflogen ist und nun erstmal wieder zurück nach Berlin muss. Normalerweise ja nicht, da ich es extra gemeldet habe. Mir wurde am Schalter auch gesagt, dass die den dann nicht transferieren. Ich frage deshalb, da einige durchaus wichtige Dinge drin sind, die ich zumindest Anfang der nächsten Woche brauche.

    Ich weiß, dass das alles nur Spekulationen der Experten hier sein können, aber eine qualifizierte Einschätzung wie "das kann noch ne Woche dauern" oder "hätte schon mal was kommen können" wäre hilfreich. Das Trackingsystem sagt übrigens nur sowas wie "Koffer wird noch gesucht"... Viele Dnak schon einmal.
     
  2. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Zwei Möglichkeiten:
    - entweder Dein Koffer ist morgen da
    - oder Dein Flug bis TXL anstatt LUX wäre deutlich teurer gewesen und jemand bei AB will Dich ärgern und fragt sich ganz helle, warum denn ein Pax, der nach LUX möchte und dringend Dinge aus seinem Koffer braucht nun auf einmal bereit ist, auf unbestimmte Zeit in Berlin zu warten.

    Klingt wie die Suche eines Herrn Kaiser (oder wie der heißt) nach neuen "SAW-Ausreden".
     
  3. horsti2010

    horsti2010 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Ok, es ist Möglichkeit 1, denn soeben kam der Anruf, dass mein Koffer heute Abend geliefert wird. Da bin ich froh, denn ich kann nächste Woche gut starten. Danke auf jeden Fall für die Antwort, die ja komplett richtig war. Mein Wissen in diesem Bereich wieder vergrößert, sehr gut.

    Es gibt übrigens auch noch die ehrliche Möglichkeit 3: Man hat zwar glücklicherweise eine unbestimmt lange Aufenthaltsmöglichkeit in Berlin, die ich jetzt auch nutzen muss, aber wollte eigentlich wirklich nach LUX fliegen. Die Option vergisst man aber vielleicht schnell, wenn man nur Unfähigkeit beim Pax oder dessen böse Absicht annimmt.
     
  4. roteo

    roteo Newbie

    Beiträge:
    3
    Likes:
    0
    Bei der Gepäckermittlung in Tegel besteht auch Reformierungsbedarf. Haben Sie mal einen Koffer vermisst und versucht, danach die Gepäckermittlung telefonisch zu erreichen? airberlin scheint auch für Business Class Flugtickets keine bessere Lösung zu haben als ein Dauerbesetzzeichen. Die Fluglinie schiebt es auf den Flughafen, der Flughafenbetreiber sagt, es liegt in dem Zuständigkeitsbereich der Airline.
    Das passt doch alles sehr gut in das Image, was BER bereits hat. Inkompetenz auf ganzer Linie, eben Berlin.
     
  5. horsti2010

    horsti2010 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Kurzes Status Update: Koffer kam nach zwei Tagen per Kurier nach telefonischer Terminvereinbarung. Das wiederum lief dann ganz gut, auch wenn der Koffer selbst beschädigt ist. Aber man kann wohl nicht alles haben. Ich verstehe ja, dass Tegel logistisch überlastet ist und die täglich Gepäckverarbeitung einen gewissen Vorrang gegenüber Lost & Found genießt. Das alles ist aber kein Grund, nicht geeignet zu kommunizieren, den Pax auf dem Laufenden zu halten und die Situation zu erklären. Das ist aber bei so vielen Dingen so: Eine kurze Erklärung könnte Missverständnisse verhinden und fehlgeleitete Interpretationen ohne genügend Informationen in der Hinterhand überflüssig machen.
     
  6. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Ich verstehe ja, daß Paxe, die mit irgendwelchen plötzlichen Erkrankungen rumnerven, Anspruch auf eine Anpassung der gesamten Flughafenlogistik auf ihre Bedürfnisse erheben.
    Es ist ein Skandal, daß solchen Jammerlappen der Koffer erst nach einem Tag nach Hause gebracht wird! Gern zahle ich höhere Flugpreise, damit solche Paxe durch speziell geschulte Telefonistinnen "auf dem Laufenden gehalten" und ihnen "die Situation" nochmals auf ihrem Niveau erklärt wird.

    Was ich damit sagen möchte: Warum versteigert man die Koffer solcher Flugunterbrecher nicht einfach und sagt ihnen schlicht, daß sie zukünftig zu Fuß gehen mögen.
     
  7. horsti2010

    horsti2010 Newbie

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Sonst ist aber alles in Ordnung? Heute nen Krümel auf dem Business Class Seat gefunden oder was lief falsch? Da ich weder Zeit noch Muße habe, mich freiwillig mit solchen Unterschämtheiten und Unterstellungen zu beschäftigen, bin ich raus hier. Bisher habe ich ganz gerne mal den ein oder anderen Thread mitgelesen, aber das einem sowas unterstellt wird, ist schon abenteuerlich. Ich nehme an, dass sie noch nie krank wurden, eine Reise abbrechen mussten und ihr Rimowakoffer bisher alles glücklich überstanden hat? Nur abschließend noch einmal zur Kenntnisnahme:

    Ich schrieb glaube ich ziemlich eindeutig, dass es zwei Tage dauerte, bis ich überhaupt eine Rückmeldung vom Lost & Found erhielt, nicht einen Tag. Das ist viel, denn diese Stelle arbeitet in Tegel nach eigenen Aussagen bis Mitternacht und ab 4 Uhr morgens wieder. Die Anzahl der Flüge in Tegel abends ab 22 Uhr ist so überschaubar, dass kaum tausende Koffer rumliegen. Da Koffer wie in meinem Fall an einem bestimmten Ort planbar ankommen, da sie nicht falsch befördert wurden, sondern quasi einfach sehr kurzfristig ein anderes Ziel bekommen haben, sinkt die Zahl der zu verarbeitenden Koffer erheblich. Ich erwarte den nicht einen Tag später bei mir zu Hause oder einen Anruf einer "geschulten Telefonistin", aber dafür gibt es ja genau das World Tracing System. Ich kann selbst online nachsehen, ob der Koffer aufgenommen wurde und weiß, das alles gut ist. Hier änderte sich der Status von "Objekt unbekannt" zu "zugestellt", da brauch ich dann kein solches System, weil es obsolet ist.

    Eine Mitteilung an den Admin: Ist es normal, dass man sich von vermeintlich etablierten Forumsmitgliedern füreine ganz normale Frage so anpflaumen lassen muss?
     
  8. Landsmann

    Landsmann Silver Member

    Beiträge:
    261
    Likes:
    4
    Mein Koffer ist auch weg, herrlich. Erst mit einer Stunde Verspätung den Anschluss von JFK in DUS nach TXL verpasst und dann kriegen sie es bei guten 2 Stunden Wartezeit auf den nächsten Flug nicht hin, 10 anderen Paxen und mir den Koffer in den Flieger zu laden. Wichser.
     
  9. eac55

    eac55 Gold Member

    Beiträge:
    735
    Likes:
    3
    sehr ärgerlich .

    Vor Jahren , Neueröffnung Suvarnahumi , am Lost & Found Schalter HKT
    ( Anschlußflug BKK HKT . Mindestens 30 Koffer waren stehengeblieben )
    ein Troll vor mir zur Thai Schalter Dame ,

    ,, my bag is weg , was nagelnew ,,

    Zu meinem Erstaunen hatte sie aber verstanden was er meinte . Habe denen dann
    die Mitteilung übersetzt ,, Koffer stehen noch in BKK und kommen mit nächster
    Maschine TG nach,, .
    Es waren Schausteller , die nach den Weihnachtsmärkten Urlaub in Patong machten .
    Etwa 40 Köpfe insgesamt . Von denen aber 30 nur mit Condor direkt HKT fliegen würden . Wie
    mir der Troll erzählte wegen mangelnder Englischkenntnisse :lol:
     
  10. xcirrusx

    xcirrusx Gold Member

    Beiträge:
    875
    Likes:
    13
    Naja, die deutsche Szene in Thailand kommt analog zu denen auf Mallorca eben mit Deutsch über die Runden. Solange die wichtigsten Vokabeln beherrscht werden:

    - shrimp dinna, viel shrimp
    - too Bier
    - Bum Bum too much maney, betta preis, betta preis
    - Volker, machste uns noch zwei kühle Blonde? Horst nimmt auch noch den Schnitzelteller....
     
  11. no_way_codeshares

    no_way_codeshares Diamond Member

    Beiträge:
    3.003
    Likes:
    209
    Zumindest dürfte er heute noch ankommen und dann geht das Gezänk los, wann er denn dann wohl zugestellt wird.
    Kann allerdings auch sein, dass er mit Dir in TXL angekommen ist. Wir hatten das schon beim einfachen Direktflug TXL-CGN. Vor Ort fehlte unser Koffer, der Lost&Found wollte meiner Bitte nicht entsprechen, bei den Kollegen auf dem Vorfeld anzurufen, um zu klären, ob womöglich nicht alles ausgeladen worden oder ein einzelner Gepäckhänger noch irgendwo rumstünde. Mein Gepäck war schon unheimlich häufig weg, aber nie unter solch dusseligen Umständen (ganz regulär und mit allen anderen Gästen eingecheckt. Auf höfliches Insistieren hin fiel die Schaltermitarbeiterin dann völlig aus der Rolle. Ich verstehe, dass die den ganzen Tag mit verärgerten Kunden zu tun haben, aber ein Minimum an Umgangsformen sollte man sich erhalten.
    Wir waren noch nicht zu Hause (20min Fahrzeit), als ihr Kollege anrief, weil der Koffer nun vor ihm stünde. Es hätte mir nicht einmal etwas ausgemacht wieder zu wenden, aber aus Erfahrung mit Lost&Found im T2 weiss ich, dass man da ewig vor der Sicherheitsschleuse stehen gelassen wird, wenn man wieder mal abholen muss, was die Kollegen der Herrschaften verbaselt haben.
     
  12. SEN Wolfgang

    SEN Wolfgang Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.377
    Likes:
    398
    Erinnert mich an diese Szene : www.youtube.com/watch?v=fz66wXuhB1c :mrgreen:
     
  13. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
  14. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2014
  15. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Hier ist Sony leider immer noch stärker als Pjöngjang,
    d.h. das Video ist nicht verfügbar, Herr Obamarr
     
  16. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Ich war kurz unterbrochen durch meine zwei Verwarnungen. Eigentlich wollte ich Ferse schreiben, sie verstehen.
     
  17. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    nein



    lächerlicher Mindesttext für Deppenprogrammierer, die Mindesttext für notwendig halten
     
  18. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Ihr wurdet gebannt?
    Es fiel mir gar nicht auf.
    Das ist ungewöhnlich.
     
  19. Bozen

    Bozen Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.111
    Likes:
    28
    Es heißt doch nicht Ferse, es heißt
    FRESSE
     
  20. kuno

    kuno Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.472
    Likes:
    10
    Diverse Grundregeln des Menetschmentst wurden unterschritten. Ich wars nicht.
     

Diese Seite empfehlen