Gericht untersagt Miles & More Prämien

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von test54, 14. November 2010.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    Das Kölner Landgericht hat der LH verboten den Kunden bestimmte Prämien zu gewährleisten. Konkret geht es um ein schnurloses Telefon, eine Titanuhr, ein BMW Fahrertraining oder Leihwagen.
     
  2. aldemar

    aldemar Gold Member

    Beiträge:
    527
    Likes:
    0
    Schon etwas älter oder........

    Gericht untersagt der Lufthansa "Miles & More"-Prämien
    Das Kölner Landgericht hat der Deutschen Lufthansa verboten, im Rahmen ihres Vielflieger-Programmes (Miles & More), den Kunden bestimmte Prämien zu gewährleisten. Konkret wurde der Lufthansa untersagt, Vielfliegern ein schnurloses Telefon oder eine Titanuhr anzubieten bzw. ein BMW-Fahrer-Training oder einen Leihwagen, für eine bestimmte Anzahl abgeflogener Flugmeilen, kostenlos zur Verfügung zu stellen.
    Die Richter kamen zu dem Entschluss, dass die Gewährleistung der Erlebnis- und Sachprämien im Rahmen des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb als "übertriebenes Anlocken" verstießen. Gegen das Urteil sind Rechtsmittel möglich. (Focus-Online, TraXXX-Reisen, 03.05.01)
     
  3. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    sorry das war mir entgangen. Hatte diese Meldung in einer aktuellen Zeitschrift gelesen.
     
  4. vielfliegercgn

    vielfliegercgn Platinum Member

    Beiträge:
    2.278
    Likes:
    0
    kann mir einer erklären was das nun genau bedeutet?
     
  5. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Daß dieser Richter es für ein "übertriebenes Anlocken" (und damit als einen Verstoß
    gegen Wettbewerbsregeln) hält, wenn LH bestimmte (oben aufgeführte) "Sach- und
    Erlebnis"-Prämien gegen Miles&More-Prämienmeilen in seinem Worldshop anbietet.
     
  6. zardi

    zardi Diamond Member

    Beiträge:
    2.836
    Likes:
    0
    Vermutlich "hielt", weil ihn viele seiner Kollegen inzwischen überzeugt haben dürften,
    dass sie eine andere Auffassung vertreten ... :mrgreen:

    Anders kann ich mir das aktuelle Angebot an schnurlosen Telefonen im Worldshop nicht erklären. :wink:
     
  7. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Ich vermute eher stark, dass es nicht um die Artikel selbst, sondern darum ging, für wieviel Meilen man sie erwerben konnte, oder nicht? Lasse mich da gerne korrigieren.
    Ansonsten fände ich es völlig bedeppert. Bei anderen Meilenprogrammen kann man ja von Pauschalreisen, Golftouren, Flüge mit Überschalljets, ner Yacht bis sonstwas gegen Meilen tauschen.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Gab's darüber schom weitergehende Meldungen? Oder gar ein weiteres Urteil?
    Es könnte u.U. dafür sprechen, daß sich M&M bei dieser Sache sehr sicher ist.
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar doch: Weil's so überzogen "teuer" ist. :lol:
     

Diese Seite empfehlen