getrennt Meilen sammeln

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Globale Allianzen" wurde erstellt von ronnyb74, 14. Juni 2009.

  1. ronnyb74

    ronnyb74 Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Hallo Frage an die Profis,
    wir fliegen in den nächsten 4 Monaten 4x nach Asien mit Thai in First (Kaufflüge) , danach sind voerst keine weiteren Kaufflüge geplant. Wir sind beide bei M u.M angemeldet mit über 1Mill. Prämienmeilen ohne Status.Ist es sinnvoll dass sich einer von uns beiden z.B. meine Frau bei einem anderen Vielfliegerprogramm (Staralliance) anmeldet und wir getrennt Meilen sammeln? Insbesondere interessiert mich , ob es Varianten gibt, um die Awardverfügbarkeit in F z.B.bei Singaporairlines zu verbessern?
    MfG
    ronnyb74
     
  2. Guest

    Guest Guest

    :shock: Aua.
     
  3. logitobi

    logitobi Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    sammelt ihr bei M&M bsiher zusammen meilen auf einem konto, geht das?
     
  4. ronnyb74

    ronnyb74 Lotse

    Beiträge:
    19
    Likes:
    0
    Meilen sammeln wir getrennt bei M&M!
    Nochmals die Frage ist es sinnvoll bei einem anderen Star Alliance Partner zu Sammeln zwecks besserer Awardverfügbarkeit?
    MfG
    ronnyb74
     
  5. Chamaelion

    Chamaelion Pilot

    Beiträge:
    55
    Likes:
    0
    Wie generierst du denn die Meilen? Die meisten wohl nicht mit Flügen sonst dürfte da schon nen Status rausgesprungen sein. Vielleicht erzählst du uns das, dann kann dir geholfen werden. Es bringt nichts Mitglied im SQ Programm zu sein, wenn man einmal im Jahr bezahlter Eco von DUS nach FRA fliegt...
     
  6. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Nein ,nicht in Europa.
     
  7. kjl

    kjl Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Lieber ronnyb74,

    auch auf die Gefahr hin, dass die Frage eh nicht ernst gemeint ist:

    Vier gekaufte First-Class Flüge werden bei M&M mit 300% der Entfernungsmeilen als Prämien- und Statusmeilen vergütet - soviel wie in kaum einem anderen Programm der Star Alliance... Damit holst du die meisten Prämienmeilen raus und der SEN-Status ist dann auch schon (fast) erreicht.

    Wenn du tatsächlich die Awardverfügbarkeit für Singapore Airlines verbessern willst, würde natürlich eine Anmeldung bei Krisflyer Sinn machen. Mit den 4 Flügen ist dort auf jeden Fall der Goldstatus erreicht. Aber dann müsstest du bei denen auch Meilen sammeln, sonst hast du nix zum Einlösen...

    Solltet ihr also tatsächlich 1 Million (Milliarde?) Prämienmeilen bei M&M haben, würde es mehr Sinn machen, den Senator-Status anzupeilen, v.a. wegen der folgenden Vorteile:
    • bessere Awardverfügbarkeit bei LH (+Partner)[/*:m:1w4qk8kj]
    • Senator-Premium Award[/*:m:1w4qk8kj]
    • Companion Award[/*:m:1w4qk8kj]

    Prüfe doch mal nach, ob du mit den 4 Flügen bei M&M auf 130.000 Meilen kommst (ab dem FTL Status gibt's nochmal 25% Bonus oben drauf), ansonsten musst du da noch etwas optimieren (Mileage Run, Auslandsadresse, etc.).

    Oder es wechselt eben doch einer von euch zu KrisFlyer und ihr recherchiert, wie gut sich da in eurem Fall Meilen generieren lassen. Mit den paar Prämienmeilen, die nur durch die 4 Flüge zusammen kommen, kannst du in keinem Programm viel anfangen.


    Gruß,
    KJL
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Allerdings nicht bei den TG-F-Flügen, von denen oben zunächst die Rede war.
     
  9. kjl

    kjl Co-Pilot

    Beiträge:
    49
    Likes:
    0
    Punkt für dich, map... Ich flieg' normalerweise nicht mit Thai-Airways Richtung Asien.
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es geht hier nicht um "Punkte" (es sei denn via Payback u.ä.),
    sondern um richtige Infos. Deshalb war das eine Ergänzung. :idea:
     

Diese Seite empfehlen