Goldpoints Plus

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von Tolew, 31. Juli 2007.

  1. Tolew

    Tolew Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Welche Erfahrungen habt Ihr mit Goldpoints gemacht?
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Hallo Tolew, SAS war und ist für mich ein verlässlicher Partner, absolut zu empfehlen.

    So musste ich noch nicht einmal Punkte mahnen, Upgrades gibt es, zumindest bei mir, reichlich.
     
  3. Guest

    Guest Guest

    brauchbar. Als Silver oft Upgrade bekommen. Die Punkte kann man auch 7:1 in EB Miles tauschen.

    grad (noch bis Ende August?) gibts alle Award-Uebernachtungen fuer die halbe Punktzahl.

    OT
    Und bei SAS/Eurobonus gabs grad noch Awardfluege nach Riga fuer 6000Meilen... hab das fuer Ende August eingetaktet mit 2 Naechten SAS Riga. Kennt das jemand?

    OT2
    Wie ich erst kuerzlich mitbekommen habe (SAS/EB Homepage) gibt es wohl sogar EB Statusmeilen bei Uebernachtung in SAS Hotels, so das man ohne fliegen *Status erreichen koennte. Kann das jemand bestaetigen?
    Link: http://www.sas.no/no/EuroBonus/Medlemsi ... -partnere/ (norwegisch, Gruendpoeng sind Statusmeilen)
     
  4. Diamondstar

    Diamondstar Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Ein wirklich hervorragendes Programm. Mit Goldstatus kann man vor allem das Angebot nutzen, zwei Nächte unter der Woche bezahlen und dafür das Wochenende kostenlos bekommen. Dasselbe funktioniert auch mit einer Nacht. Zudem bekommt man pro Nacht ein Kleidungsstück kostenlos gereinigt.
     
  5. Tolew

    Tolew Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Danke, habe von nem Freund gehört, der als Gold noch niee ein Upgrade bekommen habe. Viele Hotels in Deutschland scheinen nicht die Vorzüge von Gold zu kennen. Oder sie können im System nicht den Goldstatus erkennen.

    Klappt es denn das die 2 Nacht kostenlos ist. Beim reservieren spuckt der Computer ja für beide Nächte den Preis aus.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    Das hört sich sehr interessant an! Ich habe gesehen, dass man 1000 Punkte schon in Flugmeilen konvertieren kann. Geht das schon ab 1000 Punkten oder erst ab einer gewissen Menge (ab 5000 / 10000 etc.)?

    Zu einem etwaigen Punkte- / Kontoverfall bei fehlenden Kontobewegungen habe ich auch nichts gelesen. Gibt es dazu eine Regelung?
     
  7. Tolew

    Tolew Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Meilenverfall nach 2 jahren ohne Kontobewegung.
     
  8. Diamondstar

    Diamondstar Pilot

    Beiträge:
    74
    Likes:
    0
    Um die zweite Nacht kostenlos zu bekommen einfach die Buchung über das Hotel vornehmen, dann klappt es auch, sofern Zimmer verfügbar sind.

    Upgrades sollte man auch bereits bei der Reservierung eintragen lassen, so wird der Hotelmitarbeiter noch einmal darauf hingewiesen. Auch hier gilt natürlich: Wenn das Hotel ausgebucht ist, klappt es leider nicht.

    Juli/August sind wirklich gute Monate als GOLD member. Erst gab es dreifache Punkte und dann muss man nur die Hälfte beim Einlösen zahlen. Also insgesamt quasi 6-fache Punkte.
     
  9. DBF

    DBF Bronze Member

    Beiträge:
    189
    Likes:
    4
    Hat jemand schon Infos, was sich alles ändern soll?
    Außer das Regent Hotels dazu kommen sollen, hab ich bisher noch nichts raus gekriegt...



    Sehr geehrter Herr X

    hiermit möchte ich Sie darüber informieren, dass die Rezidor Hotel Group
    die Vorteile des goldpoints plus-Programms ausweiten möchte und aus diesem
    Grunde das Eigentum an dem Programm der Carlson Hotels Worldwide überträgt.
    Ab dem 28. Oktober 2007 können Sie von einer Reihe von
    Programmverbesserungen profitieren, wie einer neuen Webseite, neuen
    Einlöseoptionen sowie weiteren Hotels, in denen Sie Punkte sammeln und
    einlösen können, einschließlich Carlson Hotels in Nord-, Mittel- und
    Südamerika und im asiatisch-pazifischen Raum.

    Dabei möchte ich Sie im Besonderen darauf hinweisen, dass Carlson Hotels
    Worldwide fortan für die Verwaltung des goldpoints plus-Programms
    verantwortlich sein wird. Dies bedeutet, dass Ihre persönlichen Daten in
    Zukunft in Minneapolis in den USA gespeichert und verarbeitet werden. Für
    Ihre Mitgliedschaft gelten ab dem 28. Oktober 2007 neue
    Geschäftsbedingungen*. Unsere neuen Geschäftsbedingungen und
    Datenschutzrichtlinien können Sie hier einsehen:
    http://rzgp-members.com/go.asp?/bREZ001/q5OTP74/xCFSAA

    Mit diesen Änderungen zeichnen sich völlig neue Möglichkeiten für das
    goldpoints-Programm ab, die speziell darauf ausgelegt sind, Ihnen weitere
    Vorteile zu bieten. Wir hoffen, Sie werden diese genießen.

    Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung unter
    mailto:john.kennedy@rzgp-members.com oder telefonisch unter
    +44 (0)207 949 0378


    Mit freundlichen Grüßen

    John Kennedy

    Programme Director
     
  10. Tolew

    Tolew Co-Pilot

    Beiträge:
    32
    Likes:
    0
    Ich denke mal, dass die guten europäischen Vorteile wegfallen und das
    Programm amerikanisch wird......

     
  11. niciflausch

    niciflausch Gold Member

    Beiträge:
    643
    Likes:
    0
    Gottseidank ist es ja doch nicht so gekommen - aber schlechter ist es schon geworden. Vorher konnte man das 4for2 Angebot für alle möglichen Tage buchen, es musste nur ein Freitag, ein Samstag oder ein Sonntag drin sein. Jetzt geht nur noch Mittwoch bis Sonntag oder Donnerstag bis Montag. Vorher konnte man so schön Urlaub zum halben Preis machen, Samstag bis Mittwoch und Mittwoch bis Sonntag = 8for4, das ist jetzt vorbei. Aber die vor November gemachten Buchungen bleiben bestehen, da haben wir noch rechtzeitig zugeschlagen für 2008...

    :D
     
  12. niciflausch

    niciflausch Gold Member

    Beiträge:
    643
    Likes:
    0
    Aaarrrgggghhh!!!! Seit der Sch....-Programmumstellung ist bei mir noch nicht ein einziger Goldpoint von allein angekommen!!! Habe schon wegen 7 verschiedener Posten Nachfragen laufen!!! Kaum ist das Programm bei den Amis, geht NIX mehr, zum Kotzen!!!

    :evil: :evil: :evil:
     
  13. ref-maniac

    ref-maniac Bronze Member

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    Seit der Programmumstellung für mich gestorben ! :evil:
     
  14. Guest

    Guest Guest

    musste auch mehrere nachfragen, kamen dann aber relativ schnell. Dafuer haben sie vergessen einen Award-Stay abzubuchen, der genau zum Zeitpunkt der Umstellung war :mrgreen:
     
  15. niciflausch

    niciflausch Gold Member

    Beiträge:
    643
    Likes:
    0
    Warum? Doch nicht, weil man wegen der Punkte nachfragen muss? Oder weil 4for2 nur noch Mi-So oder Do-Mo ist?

    :?:
     
  16. niciflausch

    niciflausch Gold Member

    Beiträge:
    643
    Likes:
    0
    Wie cool! Hätt ich ma zu der Zeit besser auch Award gebucht, dann hätt ich jetzt den Ärger nich...

    :(
     
  17. ref-maniac

    ref-maniac Bronze Member

    Beiträge:
    156
    Likes:
    0
    Weil es für mich nach der Umstellung nur Schwierigkeiten gab. Mit dem Erkennen des Status, mit dem neuen Programm, das sich für mich in den ersten Tagen nach dem 28.10. gefühlte 20x geändert hat (den Eindruck hat mir jedenfalls die sich in dieser Zeit ständig ändernde homepage vermittelt), mit Hotels, die das Programm nicht oder nicht richtig kennen.

    Bei allem Respekt: das ist deren Bonusprogramm ! Ich bin doch nicht Handelsreisender in Sachen goldpointsplus- tolles Bonusprogramm, das ich den Hotels erst erklären muss.
     
  18. Flamewing

    Flamewing Silver Member

    Beiträge:
    417
    Likes:
    0
    Dem kann ich (leider) uneingeschränkt zustimmen... :(
    Mein Status ist auf der goldpointsplus-Homepage seit der Umstellung wieder auf dem roten Basislevel und es besteht keinerlei Möglichkeit, z.B. die mir eigentlich zustehenden Buchungsvorteile in Anspruch zu nehmen. Die Hotels können angeblich anhand meiner Mitgliedsnummer meinen Elite-Status nicht erkennen, wohingegen dieser nach einem Anruf bei der Hotline in den USA angeblich fehlerfrei in deren Systemen vermerkt ist. Prima, dass er bei denen im PC steht, wenn die Schnittstelle nach außen nicht funktioniert und ich bei online-Buchungen stinknormaler Basiskunde bin. Wäre ja nicht tragisch, wenn die Hotels (in Deutschland) zumindest den korrekten Status nachschauen könnten - aber nein...
    Habe dann gestern eine E-Mail vom Kundenservice in Deutschland erhalten, dass man meinen Elite-Status in den USA jetzt neu beantragt hätte und ich dann im März 2008 eine neue Karte bekäme. Hä?!
    Ich raff das alles nicht mehr...
     
  19. Flamewing

    Flamewing Silver Member

    Beiträge:
    417
    Likes:
    0
    Noch ne Frage an alle Gold Elite Status Inhaber: Ist das kostenlose Reinigen von Kleidungsstücken in der neuen Variante des Programms weggefallen?
    Irgendwie kann ich das nirgends mehr auf der Seite finden...
     
  20. niciflausch

    niciflausch Gold Member

    Beiträge:
    643
    Likes:
    0
    Da hast Du leider recht - ich habe bei allen (!) Aufenthalten der letzten Wochen Diskussionen über das Programm gehabt. Die Hotels in D sind besonders schlimm - echt keine Ahnung davon. Einmal haben Sie mir sogar "aus Versehen" die volle Rate beim 4for2 abgebucht, weil Sie nicht rafften, dass ich diese Rate haben. Haben einfach ohne Autorisation meine KK belastet. Das war schon ein starkes Stück.

    Aber die Möglichkeit der gratis-Extranächte macht für mich den Aufwand weiterhin erträglich. Ich sag nur Malta, 5*, 64€/Nacht... Da kann ich nicht widerstehen...

    :wink:
     

Diese Seite empfehlen