Gutscheinportale: was bringen sie ?

Dieses Thema im Forum "Top Deals" wurde erstellt von halk, 13. Juli 2012.

  1. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
  2. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Nun ja, ich habe schon Einige gute Deals gemacht. Auch wenn 90% Schrott oder ohne (großen) Mehrwert ist, lohnt es sich immer mal wieder reinzuschauen.
     
  3. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0
    Wie schützt Du Dich vor der Angebotsflut ? (Ich hatte mich mal bei groupon angemeldet, aber schon nach einem Tag abbestellt, weil ich nicht ständig Vorschläge im Postfach haben wollte, die mich null interessierten. Übrigens: die Abmeldung hatte lange Zeit keine Auswirkung. Die Junkmail-Funktion war da auch nur von eingeschränktem Wert, weil ich immer wieder in den Ordner reinschauen muss, weil da nicht alles nur spam ist.)
     
  4. metin_der_grosse

    metin_der_grosse Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    1.598
    Likes:
    0
    Hab für solchen Quatsch eine sep. eMail Adresse für Junk.
    Ich schaue pro Aktiv 3-4 Mal pro Woche bei Groupon und DailyDeal rein. I.d.R kaufe ich 1-2 Mal pro Monat (auch mal weniger) einen Gutschein.
    Dieses Jahr wurde z.B. mein Auto 2 Stunden innen und aussen komplett von Hand gereinigt. Für 29 Euro! Das war TOP.
    Ausserdem hat ein Gärtner 3 Stunden lang meinen Garten in Form gebracht und den Verschnitt mitgenommen. Ebenfalls 29 Euro. Meine Frau hat sich für 24 Euro eine Stunde massieren lassen .......
    Nur um mal ein paar Beispiele zu nennen. Aber klar. Es ist wirklich viel Müll dabei.
     
  5. Snappy

    Snappy Silver Member

    Beiträge:
    290
    Likes:
    0
    In der Anfangszeit (also das erste Halbjahr) von Citydeal/Groupon und Dailydeal konnte man irsinnige Schnäppchen machen... in Verbindung mit Provision von Qipu oder Tamola hat man die Deals fast kostenlos bekommen, da es bis zu 6 Euro Provision pro Kauf gab. Ich erinnere mich z.B. noch an Subway Gutscheine... pro "Kauf" konnte ich nicht nur für 10 Euro kostenlos essen, sondern hab auch noch 1 Euro dran verdient. :)

    Und natürlich lohnen sich auch die Pauschalreisegutscheine die es ständig mit bis zu 100 Euro Rabatt gibt. Die kann man nämlich auch auf Wochenendtrips einlösen, die nur knapp über 100 Euro kosten. Auch hier wieder... in Verbindung mit Provision waren negative Preise möglich, so war ich z.B. auf Kreta und in Tunesien und hab dafür sogar noch Geld bekommen.

    Aber naja... irgendwie wäre ich auch froh wenn das alles wieder vorbei wäre, ständig kauft man sich Sachen, die man sonst eigentlich nicht gekauft hätte. ;)
     
  6. halk

    halk Platinum Member

    Beiträge:
    1.424
    Likes:
    0

Diese Seite empfehlen