Handgepäckgröße

Dieses Thema im Forum "Travel Technologie" wurde erstellt von Nettokaeufer, 27. Dezember 2012.

  1. Nettokaeufer

    Nettokaeufer Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Moin,

    ich habe einen Bordtrolley zu Weihnachten bekommen. (juhuu)

    Folgendes Problem, ich habe das Ding mal gemessen, MIT Rollen ist das Ding höher als die geforderten 55cm.

    Was machen ? wird das gedulet von den Airlines ?

    MfG
     
  2. tractor

    tractor Einsteiger

    Beiträge:
    4
    Likes:
    0
    Glaube, dass es bei jeder Airline verschiedene Regelungen gibt oder? Vielleicht findest du auf deren Homepage genaueres!?
     
  3. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Wie ist denn die genaue Größe?
     
  4. Nettokaeufer

    Nettokaeufer Pilot

    Beiträge:
    67
    Likes:
    0
    Die Maße passen, allerdings ist die Höhe ca. 6cm zu lang. (incl Rollen, ohne würds passen.)
     
  5. A340

    A340 Guest

    Wenn online und nicht am Schalter eingecheckt werden kann, wird es wohl meistens funktionieren. Bei Problemem muss der Trolley dann eben aufgegeben werden.
     
  6. ole1210

    ole1210 Pilot

    Beiträge:
    51
    Likes:
    0
    Das ist nen Glücksspiel, abhängig von Airline, Check-In-Personal, Personal am Gate, etc...

    Bei Ryanair wirst du vermutlich überdurchschnittlich oft auf die Nase fallen, bei Lufthansa hatte ich mit etwas größerem Handgepäck hingegen noch nie Probleme.
     
  7. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Ist es denn schon mal bei einem von euch praktiziert worden, dass der Koffer beim Boarding noch aufgegeben worden ist?

    Bei den Kleinen Maschinen wird es ja mehr oder weniger noch einfach gehen, zumal die Koffer ja zeitgleich mit dem Boarden verladen werden.

    Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass beim A380 dann extra noch mal einer von den großen Gepäckcontainern aus dem Rumpf geholt, der Container geöffnet und dann der "Handgepäckkoffer" im Container verstaut und wieder alles ins Flugzeug gepackt wird.
     
  8. Konfuzius

    Konfuzius Bronze Member

    Beiträge:
    203
    Likes:
    2
    Moin,
    bei meinem vorletzten Flug vor 3 Wochen wurde von LH extra durchgesagt das übermässig großes Handgepäck aufgrund der Vollauslastung des Fliegers nicht mit in die Kabine genommen werden sollte, sondern am Gate auf einen Kofferkuli verladen und als aufgegebenes Gepäck befördert wird.
    Ansonsten staune ich immer wieder mit welchen Schrankkoffern als Handgepäck deklariert in der Kabine hantiert wird...
    Teilweise so groß das die Dinger noch nicht mal in die Staufächer passen.
    Mein Handkoffer hat sogar seine Rollen verloren (durch mich) um noch 8oo Gramm Gewicht einzusparen, und außerdem ein ganz schlechtes Gewissen wegen der zusätzlichen Papiertüte mit Teedosen. Aber man darf eben nicht alles so eng sehen.
    MfG
    Dirk
     
  9. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Deine Erfahrung würde zumindest für eine sehr große generelle Kulanz bei LH sprechen.
     
  10. A340

    A340 Guest

    Bei den sehr kleinen Maschinen (Canadair etc.) passt ein normaler Trolley nicht in die Gepäckablage. Hierzu steht dann direkt an der Maschine ein Gepäckwagen wo der Koffer sozusagen aufgegeben wird. Nach der Landung erfolgt die Rückgabe in gleicher Art und Weise.
     
  11. Trolly

    Trolly Silver Member

    Beiträge:
    473
    Likes:
    0
    Habe nun eine Reportage im Fernsehen gesehen.
    offensichtlich gibt es in den großen Fliegen ein StückGepäckRaum / Käfig, in den das Crew Gepäck, das von Schnell-Umsteigern und nachträglich Aufgebern kommt.
     

Diese Seite empfehlen