HHonors Hilton: Aufenthalt/Übernachtung

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von racabe, 5. März 2010.

  1. racabe

    racabe Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Guten Tag,

    habe eine Frage bezüglich des HHonors Programms von Hilton:

    4 Aufenthalte oder 10 Übernachtungen sind die Qualikriterien für Silver Vip.

    Heisst dies, ich würde bei 9 einfachen Übernachtungen und 3x2 Übernachtungen (also 3 Aufenthalten) kein SILVER werden?
    Seh ich das richtig, oder gelten die Aufenthalte gleichzeitig als Übernachtungen. Somit hätte ich im obigen Beispiel 15 Übernachtungen und daher Silver Vip.

    Mir gehts weniger um Silver Vip, als um die allgemeine Frageklärung, da ich aus beruflichen Gründen in diesem Jahr ca. 35-45 bei Hilton buchen "muss".

    Muss man bei HHonors wenn man Online "Double Dipping" eingestellt hat und daher seine M&M Nummer hinterlegt hat, trotzdem bei Checkin eine oder gar beide Karten vorzeigen oder läuft es automatisch bei Bezahlung?

    Danke im voraus.
     
  2. Krabbenkopf

    Krabbenkopf Silver Member

    Beiträge:
    426
    Likes:
    0
    9 einfache Übernachtungen sind doch schon mehr als 4 Aufenthalte :roll:

    Wenn Du Deine M&M-Nummer im Profil hinterlegt hast, brauchst Du beim Check-In nichts mehr angeben, das klappt dann automatisch.
     
  3. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    9 einfache Übernachtungen und 3x2 Übernachtungen sind 12 Übernachtungen. Noch 4 mehr und Du hättest Gold. Deine Vielfliegerkarte brauchst du nur vorzeigen, wenn Du z.B. aufgrund einer Promo Dein Vielfliegerprogramm noch wechseln willst, ansonsten gilt Dein in Deinem Profil hinterlegtes Programm.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  4. servus

    servus Silver Member

    Beiträge:
    278
    Likes:
    0
    Hi racabe,

    schicke mir doch mal eine email bzg. Deiner "hilton-frage" servus73 ät hotmail.de

    Gruß
     
  5. namosi

    namosi Bronze Member

    Beiträge:
    214
    Likes:
    0
    Das sind 12 Aufenthalte bzw. 15 Übernachtungen.

    An den OP: es gab mal ein Fast-irgendwas to Gold, da musst man 4 Übernachtungen innerhalb von imho 90 Tagen machen....
     
  6. nordthueringer

    nordthueringer Pilot

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
  7. nordthueringer

    nordthueringer Pilot

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
  8. racabe

    racabe Lotse

    Beiträge:
    13
    Likes:
    0
    Danke für die Antworten.

    Finde es immernoch etwas merkwürdig, dass mehrere Übernachtungen in einer Buchung so benachteiligt werden gegenüber einfachen Übernachtungen. Kann mir einer erklären welches Prinzip dahinter steckt?

    Auch danke ich für den Link! Gelten meine Ü von diesem Jahr dann schon oder erst ab Registrierung? Wäre dann ja bereits Gold!?

    Eine weitere Frage hätte ich noch. Die Übernachtungsgrenzen gelten ja pro Kalenderjahr. Bei der Qualifizierung für ein Status erhalte ich dann diesen Status für 12 Monate oder bis Ende des Jahres indem man den Status erreicht hat?

    Angenommen ich werde 03/2010 Silber oder Gold, gilt es dann bis 12/2010, 03/2011 oder gar bis 12/2011 ?

    Gibt es ein Soft-Landing ? Also von Gold auf Silber oder Diamant auf Gold bei nichtqualifizierung im Folgejahr?

    Danke nochmals :)
     
  9. Transworldone

    Transworldone Pilot

    Beiträge:
    95
    Likes:
    0
    Hallo,

    Statuserreichung in 2010 (Diamond,Gold,Silber) gilt für 2010 mit Erhalt der Karte bzw. Ausweis auf dem Konto, für 2011 und bis März 2012. Normalerweise kein "soft landing", kann sein dass man von Diamond auf Blue oder Silber zurückgestuft wird (wenn HHonors Kreditkarte vorhanden), falls im Folgejahr nicht die entsprechenden Übernachtungen erfolgt sind. Manchmal wird dann aber auch wieder ein "fast track" zu Gold angeboten mit den 4 Aufenthalten innerhalb von 3 Monaten, aber nicht zu Diamond.
    Mehrere Aufenthalte bringen mehr als längere Aufenthalte, z.B. die Double Dipping Airline Meilen gibt es pro Aufenthalt, Länge des Aufenthaltes (ob 1 oder 9 und mehr Nächte ) spielt keine Rolle. Ein Freund hat in einer Stadt mit mehreren Hilton Hotels (glaube es war in München und London) täglich immer von einem zum anderen Hotel gewechselt um noch die fehlenden 10 Aufenthalte von Gold zu Diamond zu bekommen.
    Auschecken und kurz danach wieder einchecken geht (normalerweise) nicht!! 'Zählt dann trotzdem nur als 1 Aufenthalt (wenn es im gleichen Hotel ist).

    Viel Erfolg!
     
  10. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
    Hat aber bei mir in München Park schon geklappt. Hatte mich für zwei folgende zwei Tage separat angemeldet und jeweils eingecheckt und doppelt Punkte erhalten.
     
  11. mup

    mup Silver Member

    Beiträge:
    347
    Likes:
    8
     
  12. bininthejungle

    bininthejungle Lotse

    Beiträge:
    15
    Likes:
    0
    Ich kann das schon verstehen: Es zählt die Entscheidung, in ein Hilton zu gehen. Für diese Entscheidung wird man belohnt. Hat man die Entscheidung 9 mal gefällt (für eine Nacht) ist da besser, als 3 mal für 2 Nächte.
     
  13. nordthueringer

    nordthueringer Pilot

    Beiträge:
    79
    Likes:
    0
    Nein, bereits getätigte Buchungen vor der Anmeldung zählen nicht.
    Ab Anmeldung benötigst Du 4 Aufenthalte.
     

Diese Seite empfehlen