HHonors

Dieses Thema im Forum "ARCHIV Hotelketten & Meilen im Schlaf sammeln" wurde erstellt von hake71, 9. Oktober 2009.

  1. hake71

    hake71 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    ich bin HHonors blue Mitglied und würde gerne wissen, ob man bei Hilton Punkte nur durch Übernachtung sammeln kann oder nur durch Konsumation (zB. im hoteleigenen Restaurant) auch ohne Übernachtung?
    möchte demnächst eine größere Runde ins Hilton zum Brunch einladen und wenn geht dafür natürlich Punkte sammeln!

    Danke
    hake
     
  2. olisch

    olisch Gold Member

    Beiträge:
    990
    Likes:
    0
    Ein Blick in die Website von HHonors wirkt Wunder ...: Earning Points

    Dazu gibt es eine eigene Kreditkarte von Hilton, mit der man Punkte sammeln kann (und obendrein Silver Member wird) und speziell Shoppingangebote (wurde alles hier schon besprochen ...)
     
  3. Reiseonkel

    Reiseonkel Gold Member

    Beiträge:
    697
    Likes:
    0
  4. hake71

    hake71 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Danke für Eure Antworten, was ich rausgefunden habe ist, dass man sich nicht registrieren kann/muss sondern einfach beim Buchen/Bezahlen seine Karte vorzeigt und die Punkte dann darauf gebucht werden.

    Beste Grüße,
    hake
     
  5. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Ich weiss zwar nicht genau, was Sie mit "registrieren" meinen, aber beim Buchen per Internet kann es sinnvoll sein seine HH Nummer anzugeben weil dann gleich alle wichtigen Daten (inkl. der Vorlieben) erfass sind.
     
  6. hake71

    hake71 Pilot

    Beiträge:
    98
    Likes:
    1
    Wir waren heute zu Mittag im Hilton Am Stadtpark in Wien. Lt. Auskunft des Restaurantleiters gibt es bei Konsumation im Restaurant ohne Zimmerbuchung KEINE Punkte mehr. Ich frage mich ob das eine österreichische Eigenheit ist oder das die neue generelle Linie ist.

    Auf jeden Fall war der Brunch die EUR 1.000,- wert !
     
  7. RolandParuedee

    RolandParuedee Gold Member

    Beiträge:
    532
    Likes:
    0
    Ich war mal essen auch ohne Nächtigung im Hilton Kuala Lumpur. Bekam auch keine Punkte! Die bekommt man nur, wenn die Essenskomsumation über die Hilton-Nächtigungsrechnung verrechnet wird! Leider! :cry: Also nicht nur hier bei uns in Österreich.
     
  8. supialexi

    supialexi Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Aber man kann im Restaurant mit der Hilton Kreditkarte zahlen.
    Dafür gibt es auch drei Punke je Euro!

    Und Kredtikarteninhabern werden 10 % Rabatt zugesagt in den Restaurants, die Hilton selber führt - ausser Frühstück.
    Ob diese Regelung auch nur gilt, wenn man übernachtet, weiss ich aber nicht.
    Wer aber öfter im Hilton ist, für den machen sich die Kosten von rund 70 Euro für die Kreditkarte aber längst bezahlt, eben mit den 3 Punkten ja gezahlten Euro und dem 10%igen Rabatt auf Speisen und Getränke.
     
  9. galvoni

    galvoni Silver Member

    Beiträge:
    438
    Likes:
    0
    Hatten Sie diese Auskunft nicht schon vor ein paar Tagen HIER bekommen mit link zu den Regeln? Warum hier fragen, wenn Sie dann doch noch mal im Hotel nachfragen? Oder is t das eine österreichische Eigenheit ?
     
  10. raustral

    raustral Platinum Member

    Beiträge:
    1.796
    Likes:
    0
    Seit wann kostet die Hilton-Kreditkarte denn 70 €? Ich bezahle dafür 48 €/Jahr.
     
  11. kolibrili

    kolibrili Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Ich habe seit November die (1Jahr kostenlose)HHonors-Kreditkarte und bin Diamond.
    Im August, mitten im Urlaub war meine Karte plötzlich gesperrt. Dank meiner Hausbank hab ich rausgefunden, was los war.
    Wegen einer hohen Stromrechnung in USA (1800$), war die Karte aufgefallen.
    Ich wurde nicht informiert, und das Limit war auch noch nicht ausgeschöpft.

    Zurück in D hab ich auf meine Beschwerde einen Brief erhalten, indem man a) Verständnis über meine Verärgerung erklärte und b) im Schlusssatz sich dann noch für mein Verständnis bedankte. Außerdem wurden 20€ für die neue Karrte berechnet.

    Jetzt (Oktober) wurde die neue Karte wieder nicht akzeptiert. Nach Rückfragen, ist wieder Geld in USA abgebucht worden. Und wieder wurde ich nicht informiert.
    Was soll man dazu noch sagen. Sind die HHonors Kartendaten so leicht zu knacken? Auf jeden Fall sollte man noch eine andere Karte oder Bargeld dabei haben.
    Die Karte wurde übrigens nie im Internet benutzt.

    Die LH-Karte, die ebenfalls von der DKB ist, hat seit Jahren keinen Ärger gemacht.

    kolibrili

    OffTopic: Wenn man über eine einfache SIXT-Karte bei Hilton bucht, bekommt man in etwa die Prepaid Rate, kann aber trotzdem stornieren.
     
  12. supialexi

    supialexi Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Ist das vielleicht die Autoclub Rate - 383?
     
  13. kolibrili

    kolibrili Pilot

    Beiträge:
    53
    Likes:
    0
    Ist nicht die Autoclub-Rate. Nach meinem Kenntnisstand gibt es die in Europa nicht.

    Ich hatte im Frühjahr mehre Hotels darüber gebucht und auch was bekommen.

    Auf der Seite www.hiltonsixtcard.de wird der Firmencode 34326060 genannt, den man eingeben muss. Dann soll es 10% auf die Fully Flexible Rate geben.

    Jetzt hab ichs getestet und immer den Hinweis bekommen, dass es 'Eventuell verfügbar' sei. Wenn man die Preise anzeigen will kommt 'Serviceproblem aufgetreten'.
    Nun muss man wohl telefonieren - wenn sich der Aufwand lohnt.

    So long
    kolibrili
     

Diese Seite empfehlen