Hotelempfehlung Bali

Dieses Thema im Forum "Asien" wurde erstellt von Bolt, 18. Juni 2010.

  1. Bolt

    Bolt Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    wir (2 Personen) wollten gerne vom 16.08. bis zum 20.08. einen kleinen Abstecher nach Bali machen. Da wir beide noch nie da waren, haben wir keine Ahnung, welche Orte da die besten sind. Wir sind auf der Suchen nach Hotels mit 4* oder mehr. Eigentlich brauchen wir nur einen Pool und Strand, guten Serive und einen Club für Frühstück und Abendcocktails.
    Vielen Dank schon mal für eure Tips.

    mfg

    Bolt
     
  2. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Es gibt 3 "Hauptbadestrände":
    Legian und Kuta, wenn ihr Ibiza auf asiatisch haben wollt. Viele Australier.
    Sanur: Natürlich gewachsener Badeort mit " einheimischem" Flair.
    Nusa Dua: Auf dem Reisbrett entworfen, viele 5* Kettenhotels, aber für mich mit den schönsten Stränden der Insel.
    Außerdem noch Jimbaran. Dort ist das Intercontinental (möglichst Clubzimmer!) eine sehr gute Wahl.
    In Nusa Dua ist mein Favorit das Grand Hyatt (Grand Club). Super Strand, traumhafte Gartenanlage, liebes Personal, Restaurants etc. in der Nähe, bin selbst im August wieder da.
     
  3. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    und wie sind die serigiya zimmer?
     
  4. SGE

    SGE Silver Member

    Beiträge:
    373
    Likes:
    0
    Meine Empfehlung: www.tandjungsarihotel.com
    Privat geführte Bungalowanlage! Mit Liebe zum Detail, tolles Restaurant.

    keine Meilen, keine Upgrades :mrgreen:

    Die geringe Zahl der Zimmer macht eine exklusive Lounge überflüssig.
     
  5. aIbert

    aIbert Bronze Member

    Beiträge:
    125
    Likes:
    0
    das interconti jimbaran ist zu empfehlen!
     
  6. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Ich schließe mich der Bewertung von aIbert an mit einer kleinen Einschränkung.
    Es hat sich wohl rumgesprochen, dass Strand und Hotel o.k. sind. Insoweit war es dann auch nicht verwunderlich, dass das Interconti während unseres Aufenthaltes ausgebucht war.
    Und Hotels in diesem "Betriebszustand" sind nicht jedermanns Sache.
     
  7. Bolt

    Bolt Pilot

    Beiträge:
    63
    Likes:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten.
    Wir haben uns nun mal näher mit dem Interconti beschäftigt, das wirds dann wohl auch werden. Also nochmal vielen Dank für die Tips...

    mfg

    Bolt
     
  8. AtomicLUX

    AtomicLUX Gold Member

    Beiträge:
    753
    Likes:
    1
    Mein Lieblingshotel, für mal ein paar Tage, ist das Hard Rock Hotel!

    Toller Service, gutes Essen, günstige Lage, Sunset Terrasse, lecker Cocktails,super tolle Pool Anlage(n)....ein Erlebnis der besonderen Art!!

    http://www.hardrockhotels.net/
     
  9. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    wie sieht es denn beim interconti mit dem fluglärm aus?
     
  10. Peter_Bond

    Peter_Bond Lotse

    Beiträge:
    12
    Likes:
    0

    Fluglärm ist akustisch und nicht bildlich, bitte erst denken und dann schreiben!

    Ihr Peter Bond
     
  11. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Man sieht die Fugzeuge, aber man hört sie praktisch nicht.
     
  12. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    alles klar danke.
    haben die "günstigsten" zimmer meerblick?
    im dertour kata steht nix
     
  13. Peruaner

    Peruaner Diamond Member

    Beiträge:
    9.075
    Likes:
    0
    ganz kurz, wo kann ich denn wings air buchen, wir wollen von dort einen tagesausflug nach lombok machen.
    finde nur merpati die ich online buchen kann.

    danke
     
  14. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Vielleicht hilft Dir das weiter.
     
  15. clanur

    clanur Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Hallo Bolt
    Für einen Abstecher, wir ihr ihn vorhabt, kann ich die Jimbaran Bay sehr empfehlen. Schöne Bucht, wenig verschmutzter Strand mit feinerem Sand als in Nusa Dua.
    Durchs IC sind wir interessehalber mal durchgelaufen, da es bei uns auch zur Auswahl stand. Die Poolanlagen sind sehr weitläufig, gepflegt und abwechslungsreich.
    Positives darüber ist ja aber bereits genug geschrieben. Was wir auf den ersten Blick aber nicht so überzeugend fanden: es war für Vorsaison in der Anlage bemerkbar sehr viel los, der Strand ist im oberen Bereich eher steil und bei Flut und starkem Wellengang kam das Wasser weit hoch. Liegen direkt am Strand selbst gab es nur eine Handvoll, die meisten befinden sich in der Anlage hinter der Strandbepflanzung. Die Zimmer um den Pool rum sind zwar Richtung Meer ausgerichtet, haben aber von außen betrachtet einen gewissen Schachtcharakter vermittelt. Was mir noch aufgefallen ist: der Rauch der duzend Grillbuden neben dem IC, die ab 16 Uhr den Strand mit verfeuerten Kokosnüssen zunebeln, zieht auch schonmal Richtung IC. Ob man davon was in der Anlage bemerkt, weiß ich aber nicht. Insgesamt ein typischer, gepflegter Hotelkomplex.
    Nur, das Hotel könnte vom Konzept her halt überall auf der Welt stehen. In Bali, in Spanien oder am Timmendorfer Strand. Komplett anders dazu das Four Seasons ganz am Ende oberhalb der Bucht. Ist zwar schon 17 Jahre alt, aber eine traumhafte, top gepflegete Anlage in traditioneller (was auch immer für eine) offener Bauweise. Fantastischer Blick auf die Bucht und aufs Meer. Sehr viel Privatsphäre, schöne Liegen direkt am Strand mit wirklich perfektem Service und ordentlichem Wassersportangebot. Die Anlage war laut GM zum Ende unseres Aufenthaltes zu für uns unglaublichen 92% belegt (sonst wohl 55-65%), was aber nicht bemerkbar war. Es gibt zwar relativ viele Zimmer bzw. Villen, aber dadurch, dass alle ihren eigenen Pool, Terasse, Liegestühle etc. haben, sowie das Frühstück auch dort serviert werden kann, verläuft sich wohl selbst bei voller Belegung alles. Einziger Kritikpunkte neben dem höheren Zimmerpreis, sind die Verbindungswege aus Beton. Wenn man Service, Strand und eine Unterkunft haben möchte, die es nicht an jeder Ecke gibt, würde ich das 4S mal mit in die Überlegungen aufnehmen. Kein Club, aber leckere Cocktails gibt es im offenen Restaurant direkt am Strand nach Lust und Laune.
    Ach ja, Fluglärm ist zwar kein sonderlich großes oder störendes Thema, aber dass es gar keinen gibt, kann ich so nicht bestätigen. Die ankommenden Flugzeuge sieht man nur, aus westlicher Richtung vom Meer her kommend. Die startenden Maschinen haben zwar meistens nach links abgedreht oder sind weiter Richtung Osten geflogen, aber mehrmals täglich, auch frühs und spät abends drehen sie direkt nach dem Start nach rechts über die Jimbaran-Bucht, was man natürlich deutlich hört.
    Wenn es nur ums Frühstück ginge, würde ich ins St. Regis ziehen. Buffet plus a la carte mit Steaks, Hummer und was man sich nur vorstellen kann. :p
     
  16. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Das Four Seasons ist natürlich sehr schön (ich kenne übrigens kein Four Seasons, das mir nicht gefallen hätte).
    Aber:
    Du hast den "hohen Zimmerpreis" zwar angedeutet, man sollte jedoch vielleicht mal klar sagen, dass das Four Seasons in einer ganz anderen Liga "spielt". Der Zimmerpreis ist dort annähernd doppelt so hoch wie der eines (immerhin schon) Clubzimmers im IC.
    Das Four Seasons könnte übrigens auch an jedem anderen (Bade-) Ort der Welt stehen. Es wäre immer schön und teuer.
     
  17. clanur

    clanur Bronze Member

    Beiträge:
    122
    Likes:
    0
    Klar, das Four Seasons Jimbaran gehört auch zu einer Kette. Ich hatte hauptsächlich die Architektur, Gestaltung, Materialauswahl und das gesamte Konzept und Flair der Villenanlage gemeint.
    Perfekten Service, beste Qualität etc findet man woanders und auch auf Bali genauso, wie irgendeine Hotelanlage, die nur aus einzelnen, im balinesischen Stil erbauten Hütten besteht. Aber die hier gebotene Kombination aus all dem, in einer wunderschönen Lage, hat uns trotz des hohen Preises wirklich überzeugt, was ich z.B. vom St. Regis nicht vollends behaupten kann. Und nein, wir arbeiten weder für das Hotel, noch die Kette noch einer sonstigen Tourismusbranche. :)
     
  18. gautzsch

    gautzsch Gold Member

    Beiträge:
    778
    Likes:
    1
    Hat auch jemand Empfehlungen für Hotels, die nicht an den 3 Hauptstränden liegen? Vielleicht was im Norden oder Osten? Oder Ubud? Wir wollen im September für 3 Wochen nach Bali und gerne ein wenig herumreisen. Dabei wollen wir was die Unterkünfte angeht komplett variieren zwischen kleinen Homestays und Villa mit private Pool. Hauptsache die Unterkünfte sind nett und haben Charme.
     
  19. irma

    irma Platinum Member

    Beiträge:
    1.504
    Likes:
    13
    Ubud: Kupu Kupu Barong (Ayung River Pool Villa buchen !)
    Lovina: Damai Lovina Villas (In den Hügeln oberhalb Lovinas mit toller Aussicht)
     
  20. Bali08

    Bali08 Diamond Member

    Beiträge:
    4.172
    Likes:
    204
    Dann sieh dir unbedingt auch mal Unterkünfte in Candi Dasa an. Das war früher ein schöner Badeort, bis dann aus kommerzielen Gründen vor der Küste das Riff abgetragen und später der Strand überspült wurde. Die großen Touristenströme sind jetzt weg, viele kleine Hotels bieten sehr günstige Zimmer an, für ein paar Tage ist es schön!
     

Diese Seite empfehlen