Israelischer Einreisestempel in U.A.E. toleriert?

Dieses Thema im Forum "Afrika/Naher und Mittlerer Osten" wurde erstellt von madjack, 1. November 2008.

  1. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Weiss jemand wie das zur Zeit bei der Einreise in Dubai gehandhabt wird, wenn man einen israelischen Ein -und Ausreistempel im Pass hat? Ein Bekannter von mir meinte, es soll wohl mittlerweile toleriert werden und auf der Seite des AA lässt sich diesbezüglich auch kein Hinweis finden.
     
  2. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
  3. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Super besten Dank. Befürchtete schon 14 Stunden am Flughafen fest zu hängen :(
     
  4. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Ein "Problem" könnte allenfalls bei einem "Check-in-Agenten" auftreten, der sich an die geltenden IATA-Vorgaben hält und Dir das Boarding verweigert. Da nützt es dann womöglich nur wenig, sich auf "Informationen" aus Foren zu berufen, wonach es "gut ausschaut".
    IATA Timaticweb Version 1.3 / 01 November 2008

    Nichtsdestotrotz drück ich Dir natürlich alle Daumen, daß die IATA-Angabe längst "überholt" ist oder sich zumindest weder in Deutschland noch in den VAE irgendwer darum scheren wird. :D

    Oder flieg - dann bist Du 100%ig auf der sicheren Seite - mit einem "sauberen" Zweitpaß in die Emirate. :idea:
     
  5. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Naja, ist ja nur als längerer Zwischenestopp auf dem Flug nach BKK gedacht (Billig Tarif für 400 Euro gebucht, mit bekanntlich langen Aufenthaltzeiten). Also bekommt der Check In Agent von meiner geplannter Einreise in Dubai ja gar nichts mit. Schlimmsten Falls drohen halt 14 Stunden Dubai Airport ohne Loungeaufenthalt.... :?

    Zwischen einigen Golf Staaten und Israel scheint sich ja auch einiges zu tun, was die gegenseitigen Beziehungen angeht. Immerhin gibts es mittlerweile schon eine israelische Handelsvertretung in Dubai, oder Zivini Lipi´s Besuch in Katar anfang des Jahres.
     
  6. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Es war ja nur ein kleiner Hinweis - verbunden mit den besten Wünschen. :wink:
     
  7. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Du weisst doch, dass ich über jeden noch so kleinen Hinweis dankbar bin :)
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wußte ich noch nicht - daher dank ich für den Hinweis. 8)
     
  9. madjack

    madjack Silver Member

    Beiträge:
    251
    Likes:
    0
    Hab gerade einen neuen Reisepass beantragt. Biometrisch (aloso ein Schnäppchen für 60 Euro!) :x

    Meine Frage geht eigentlich an die Leute, die einen zweiten Reisepass haben, ob das problemlos funktioniert hat? Wollte mich vorhin nicht auf Diskussionen einlassen, aber die "nette" schwäbische Verwaltungsfachangestellte hat gleich abgeblockt und meinte das wär nicht Möglich. Da kommendes Jahr aber Israel, Syrien und USA wieder auf meinem Reiseplan stehen (zum Teil Studiumsbedingt), wär mir das schon ganz Recht wenn ich meinen alten Pass, noch weiterhin behalten könnte (läuft erst in 12 Monaten) aus.
     
  10. Klotz

    Klotz Platinum Member

    Beiträge:
    1.381
    Likes:
    1
    Seit wann ist das nicht moeglich? Die hat doch Muell erzaehlt. Ich selber habe 2 Paesse, viele meiner Kollegen 3 und einige sogar 4 Paesse. Auf dem Amt wird zwar ein bissl bloed geschaut, aber alle haben die Paesse bekommen.

    Die Gruende sind klar:
    Alle muessen ua. auch in die USA. Beruflich ist man aber auch in "Schurkenstaaten" unterwegs. Nicht alle geben einem nur einen Zettel sondern stempeln in den Pass. Dazu kommen die ganzen Beantragungen von Visa und der Pass ist dann mal mehrere Tage weg (je nach Land). Waerend man als Visa 1,2,3 fuer Land A,B,C beantragt ist man mit Pass D in Land 4. Bis jetzt war es also kein Problem sogar 4 Paesse zu bekommen.

    Die Mitarbeiter mit 4 Paessen leben aber aktuell nicht in Deutschland sondern sind vor Ort dann zur Botschaft / Konsulat gegangen.
     
  11. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Nein, hat sie nicht. "Grundsätzlich" ist nur ein Pass erlaubt. Mehr Pässe gibt's nur bei gutem Grund. Es liegt an dir, einen guten Grund vorzubringen.

    Ein paar Anregungen: http://www.stadt-koeln.de/bol/meldehall ... index.html

    Kurzum: Mit deinem "ich hätt' gern einen zweiten Pass, sicher ist sicher" hattest du bereits verloren.
     
  12. Guest

    Guest Guest

    Habe mir aktuell neuen Paß machen lassen, der "alte" ist noch gültig bis 2011, allerdings voll. Dies reichte nicht als Begründung einen 2. zu bekommen, den man dann immer für die Visageschichten nehmen kann und trotzdem mit dem alten die "einfachen" Reisen machen kann. Die nette Beamtin, die mich verstand und durch aus helfen wollte "Bringen sie einfach eine Bestätigung, daß sie beruflich viel reisen müssen"
    Papier ist bekanntlich geduldig...der neue Paß ist da, mit 48 Seiten, statt 36 oder so, incl. Eilausstellung € 106.-- zum Schnäppchenpreis.
     

Diese Seite empfehlen