JAL: Geordnete Insolvenz ist Option

Dieses Thema im Forum "Weitere Aussereuropäische Airlines" wurde erstellt von Guest, 28. Dezember 2009.

  1. Guest

    Guest Guest

    Im Rahmen der grundlegenden Sanierung der schwerst angeschlagenen Japan Airlines wird mittlerweile neben einer Neuordnung und finanzieller Garantien des Staats auch die Durchführung einer geordneten Insolvenz als Möglichkeit betrachtet, um einen Teil der Schuldenlast abbauen zu können. JAL hat ca. 10 Milliarden € Schulden.

    Weiter offen ist auch der Ausgang des Allianz-Gerangels um JAL - sowohl Oneworld, bei der JAL bisher Mitglied ist, als auch das SkyTeam locken JAL mit finanzieller Unterstützung in Milliardenhöhe.

    http://www.aero.de/news-9464/ETIC-Geordnete-Insolvenz-Option-fuer-Japan-Airlines.html
    http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/477/498765/text/
     
  2. Guest

    Guest Guest

  3. Guest

    Guest Guest

Diese Seite empfehlen