Jeder nur ein Magazin

Dieses Thema im Forum "Lufthansa" wurde erstellt von cgn_frank, 19. November 2008.

  1. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    also,

    letzte Woche gehen ich (SEN) nebst Gemahlsgattin (FTL) in FRA in die SEN-lounge bei Gate 26.

    Ich weise mich entsprechend aus und gehe zum Buffet durch.
    Meine Frau fragt nach einem Magazin und wird amtlich belehrt, dass
    sie als FTL/Begleitperson kein Anrecht auf ein Magazin hätte,
    da ich aber mein Anrecht nicht in Anspruch genommen hätte, dürfte sie an meiner statt ein Heft haben :shock:

    :!: Hallo :?: Was kommt als Nächstes: Getränkebons, Essensmärkchen für Begleitpersonen oder villeicht eine Armbinde damit das Sericepersonal weiss wer nur ein Brötchen bekommt :twisted:

    Alles für diesen Augeblick :?:

    PS: Meine Frau ist seit heute SEN, jetzt lassen wir es in der Lounge aber mal so richtigh krachen....
     
  2. Ouranos80

    Ouranos80 Gold Member

    Beiträge:
    627
    Likes:
    0
    wie peinlich.....echt unterste Schublade.

    hätte ich von LH nicht erwartet.

    so long
     
  3. Zartbitter

    Zartbitter Gold Member

    Beiträge:
    686
    Likes:
    0
    Jeder nur ein Kreuz...
     
  4. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    Das Kosteneinsparungspotential sehe ich auch in anderen Bereichen als in der Lounge. Am Service der "Top Kunden" zu sparen ist definitiv der falsche Ansatz! LH sollte -wenn überhaupt- doch lieber nur eine Zeitschrift p.P. beim Einsteigen ins A/C zulassen o.ä.
     
  5. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Kürzlich auf Longhaul mit meiner Frau in C. Ich SEN, sie M&M.

    Ich werde freundlich begrüsst und direkt angesprochen, sie ignoriert. Ich werde vor den anderen PAX nach meinem Essenswunsch gefragt, damit ich es auch kriege, sie wird ignoriert. Mit mir hält man einen Plausch und fragt, ob alles zu meiner Zufriedenheit ist, sie wird ignoriert.

    Hier wird die Freundlichkeit ganz genau nach Lehrbuch "gelebt". :roll:

    EDIT: Zur Verteidigung der LH sollte ich vielleicht sagen, dass der Rückflug erheblich besser war. Ich wurde noch immer nach dem Essen gefragt, aber immerhin beide mit Namen angesprochen und mit meiner Frau Plausch gemacht (während ich die FA ignoriert habe). ;-) Ich habe Ende Dezember nochmal ne Gelegenheit die Situation zu testen...
     
  6. eL-arroganto

    eL-arroganto Gold Member

    Beiträge:
    573
    Likes:
    0
    Bei der Technologie heutzutage sollte es doch machbar sein zu checken, ob der SEN/HON/FTL mit Begleitung fliegt oder nicht... Sich einen Namen mehr zu merken ist ja nicht die Welt ;)
     
  7. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0

    Begrüßung bei mir und meiner Frau (nicht auf dem o.g. Flug):

    "Guten Tag Herr *piep* und herzlich willkommen an Bord" an meine Frau gewendet "und guten Tag daneben"...... daneben traff es ganz genau :roll:
     
  8. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    "Daneben"? Jesus. Das ist erheblich schlimmer als ignorieren...
     
  9. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    fand meine Frau auch....dazu kam noch da wir eco sassen (IAD-MUC) und mir eine Glas Sekt gerreicht wurde, ihr natürlich nicht.......
     
  10. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    :!:
    Hast Du der LH einen Brief geschrieben? Ich wollte das nach meinem Erlebnis tun, aber die Arbeit, die Arbeit...
     
  11. reiner

    reiner Platinum Member

    Beiträge:
    1.387
    Likes:
    2
    So geht es meiner Frau auch immer. Nur mein Sohn (13) hatte einmal bei der Frage zum Essenswunsch sofort ohne gefragt zu werden seinen Wunsch geäußert,
    wurde dann aber auch notiert. Wäre vielleicht peinlich zu sagen, Essenswünsche nur für SEN. Ich saß als SEN einmal neben einem HON in C nach SIN, hier wurde nur er begrüßt. Vermutlich waren zu viele SEN auf diesem Flug um alle zu begrüßen.
     
  12. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    ne, auch die Arbeit...bzw. irgendwie stumpft man ja doch ab.....
    Es gibt ja auch gute Tage bei LH. Letzte Woche von ATH :!: nach FRA/EZE und dann ein upgrade auf der Langstrecke in F,
    dort konnte ich mich durch Champagnerkonsum rächen :wink:
     
  13. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Auf meinen Flügen nach SIN sassen öfter in Reihen 1-4 nur SENs. Die FA sind aber schön brav mit Namensliste durchgegangen und haben alle angesprochen. :mrgreen:
     
  14. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Ich gehe aber davon aus, dass Du ggü. Deiner Frau nicht zu sehr darüber geprahlt hast... ;-)
     
  15. cgn_frank

    cgn_frank Gold Member

    Beiträge:
    783
    Likes:
    0
    First Class ist das Unwort des Jahres :mrgreen:
     
  16. highflyer

    highflyer Platinum Member

    Beiträge:
    2.296
    Likes:
    1
    Ich kann Deine Frau verstehen... ;-)
     
  17. maniac669

    maniac669 Silver Member

    Beiträge:
    282
    Likes:
    0
    Grade nach JNB und zurück in der First geflogen.
    Beim hinflug haben Sie es immerhin einmal geschafft mich mit Namen anzusprechen, auf dem Rückflug nicht ein einziges mal...
    Wobei service beim hinflug erheblich schlechter war als beim rückflug.
    Bin Sen.
     
  18. Guest

    Guest Guest

    Passiert bei FRA-Crews leider manchmal. Bei MUC undenkbar, auch wenn es da durchaus immer mehr negative Ausreißer gibt. Die Station "reift" eben auch zusehends.

    Hatte aber auch schon geniale Top-Crews auf JNB-FRA und neulich MCO-FRA, ist also nicht so, dass sie es dort nicht könnten. Sie wollen nur nicht so oft wie die in MUC.
     
  19. Guest

    Guest Guest

    Die Du direkt nach München abwerben wolltest :x .
     
  20. Guest

    Guest Guest

    :?:
     

Diese Seite empfehlen