Kein Meilenverfall mehr

Dieses Thema im Forum "Delta Air Lines" wurde erstellt von Krug56, 17. Februar 2011.

  1. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo zusammen,
    ich habe heute folgende Mail bekommen:

    Ich bin zwar nicht der gewaltige Vielflieger bei DL & Co, aber vielleicht interessiert das den einen oder anderen von Euch.

    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  2. AdiW

    AdiW Bronze Member

    Beiträge:
    151
    Likes:
    0
    Danke für die Info :!:
     
  3. Globetrotter74

    Globetrotter74 Bronze Member

    Beiträge:
    104
    Likes:
    3
    Finde ich Klasse! Bin Vielflieger und sammle bei fünf Airlines Meilen.
    Vor zwei Jahren bin ich von AF zu DL gewechselt und bin super zufrieden. Ende letzten Jahres habe ich den Silver Status erreicht.
    Sehr guter Service und die Delta Sky Club Loungen sich m.E. die besten aller US-Airlines.

    Ich kann Delta, nicht nur wegen dieser neuen Serviceleistung, vorbehaltlos empfehlen.
    Hoffentlich zieht der Rest nach.

    Jochen
     
  4. KevinHD

    KevinHD Silver Member

    Beiträge:
    447
    Likes:
    0
    Dieser Schritt hat mich auch positiv überrascht. Eigentlich wurden die Bedingungen in den letzten Jahren bei fast allen Programmen immer nur verschlechtert. Das ist ein deutlicher Fortschritt in Kundenfreundlichkeit. So werden die Wettbewerber unter Druck gesetzt. Ich hoffe, dass dafür nicht an anderen Stellen im SkyMiles Programm unbemerkt Verschlechterungen eintreten.
     
  5. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    wobei fairerweise gesagt sind die Meilen ja auch früher nicht verfallen, wenn man alle 18 Monate eine Kontobewegung hatte. Dies gilt ja auch für andere Programme.
    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     
  6. frontloop33

    frontloop33 Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Der Nichtverfall ist ja ganz nett, dafür muss man beim Einlösen aber horrende Gebühren zahlen.
    Ich mein, 60.000 Meilen + ca. 400$ Gebühren sind nicht gerade wenig für einen Flug MUC-ATL, der auch schon ohne Meilen für einen ähnlichen Preis zu haben ist.

    Frage: Sind die Gebühren bei anderen Fluggesellschaften im Skyteam (also z.B. KLM/AF) ähnlich hoch?
     
  7. fly2006

    fly2006 Silver Member

    Beiträge:
    391
    Likes:
    0
    Die hohen Gebühren liegen am Treibstoffzuschlag, den Delta nur bei Award-Tickets mit Abflügen aus Europa berechnet. Bucht man umgekehrt, also ATL-MUC-ATL, ist es günstiger!
     
  8. frontloop33

    frontloop33 Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Toll. Sprit aus Amerika kostet nix, oder wie?
    Bringt mir als Europäer aber halt gar nichts, weil ich einfach in Europa losfliegen muss...
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wieso sollten denn Europäer sozusagen "grundsätzlich" in Europa losfliegen (müssen)?
     
  10. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Geh, trink Deine Milch.
     
  11. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Danke, aber das Frühstück ist hier längst vorbei. 8)

    Und später im Monat geht's dann los gen Europa.
    Start im Königreich diesmal. Obwohl Europäer. :mrgreen:

    Wer viel fliegt, fliegt halt recht häufig auch woanders "los". Kaum zu glauben - ist aber so. :lol:
     
  12. chrisflyer

    chrisflyer Bronze Member

    Beiträge:
    240
    Likes:
    0
    Meine Gutste,

    das mag ja sein. Aber das hat doch auch niemand bestritten.

    insofern ist
    eine rhetorische Frage. Einfach nur leer. :idea:

    Und nun weiterschlafen.
    Darfst Dir auch 'nen Lolli nehmen.
     
  13. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Wieso sollte hier jetzt jemand "weiterschlafen"? Es ist wahrlich noch etwas früh. :mrgreen:
    Vielleicht würde es ja auch Dir/Euch helfen, einfach mal (wieder?) wegzufliegen? :idea:
     
  14. frontloop33

    frontloop33 Pilot

    Beiträge:
    62
    Likes:
    0
    Miles-and-points, prinzipiell hättest du recht.

    Beispiel:
    Bei United sind Flüge von USA nach Südamerika mit rel. wenig Gebühren und Meilen zu haben. Während Flüge Dtl - USA oder Dtl - Südamerika mit Meilen+Gebühren recht teuer (sowohl Geld als auch nötige Meilen) sind.
    D.h. bei United kann es sinn machen, den Flug Dtl-USA zu zahlen (ganz normal) und USA-Südamerika mit Meilen zu kaufen.

    Auf diese Idee hast du mich gebracht - danke dafür.

    Bei Delta hingegen ist das völlig egal. Die Geldgebühren sind identisch, egal ob Dtl-Südamerika oder Dtl-USA. Und zwar billiger als der bezahlte Flug Dtl-USA, wenn auch nicht viel.
    Bei Delta muss man jedoch für egal welche Strecke eine horrende Summe an Meilen zahlen (100.000 ist schnell erreicht als "Preis").

    Von daher sehe ich keinen Grund bei DL Meilen zu sammeln...
     
  15. Krug56

    Krug56 Platinum Member

    Beiträge:
    1.494
    Likes:
    5
    Hallo,
    auch Delta lockt mit 100% Bonus bei Meilenkauf (lt.Mail von heute):

    Hello Mr. Krug56,
    For a limited time, when you buy, gift or transfer miles, we'll throw in a 100% mileage bonus to help you book your next vacation quicker.1
    Buy miles for your account and we'll give you a 100% mileage bonus
    Transfer or gift miles to friends or family members and we'll give the recipients a 100% mileage bonus
    What a great way to help yourself or those close to you get the miles needed to book those Award Tickets.
    Hurry! Offers end September 30, 2011

    Weiterhin Grüße aus Bielefeld
     

Diese Seite empfehlen