Keine Business-Lounge in MAD

Dieses Thema im Forum "Airports & Lounges" wurde erstellt von Maxfly, 14. Mai 2007.

  1. Maxfly

    Maxfly Co-Pilot

    Beiträge:
    43
    Likes:
    0
    Hallo!

    Ich war letzte Woche in MAD und habe dort nur eine *A GOLD-Lounge und keine SILVER-Lounge vorfinden können. Sind das nun neue Rationalisierungsmethoden? Es kann doch nicht sein, daß einer mit einem teuren C-Ticket keinen Lounge-Zugang mehr hat.
    Gibt es denn noch mehr Flughäfen, die so spartanisch ausgestattet sind?
     
  2. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Ist die Spanair Lounge nicht auch für Business Class Gäste? Habe die damals ohne Probleme nutzen können.

    Für Silber (also FTL) gibt es keine, aber das ist ja üblich...
     
  3. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Klar ist die "Spanair" in MAD die LH-Business-Contract-Lounge.
    Völlig ohne Probleme für Passagiere mit Sen-Card oder C-BP.
    Merkwürdigerweise aber nicht für *Gold-Karte mit Eco-Ticket?
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Kann man eigentlich generell sagen, dass ein *-A-Gold-Karteninhaber, wenn er nur mit einem Eco-Ticket unterwegs ist, immer bei Vorhandensein einer Silber- oder Gold-Lounge irgendeines *-A-Partners am betreffenden Flughafen Zutritt hat??

    Und gilt das auch für die "weiteren Airlinepartner"?

    Also nehmen wir an, jemand fliegt mit LH-Eco-Ticket von DEL nach FRA. Hat er dann dort als SEN Zutritt zur Jet-Airways-Lounge??

    Der Wellensittich
     
  5. 08/15 PAX

    08/15 PAX Platinum Member

    Beiträge:
    1.399
    Likes:
    0
    Normalerweise werden die C evtl. F (z.B. SEN) lounges der *A Gesellschaften gleichzeitig zu *G lounges erklaert und dann hat man gemaess den Regeln der Allianz dort Zutritt.

    *S lounges gibt es eigentlich keine bzw. der Zugang fuer die "eigenen" *S Mitglieder wird von gewissen Gesellschaften in die zumeist eigenen lounges als goodie gewaehrt (z.B. bei M&M, wenn man FTL ist, kann man in die LH C lounges)

    Dies ist die grobe Zusammenfassung, dh. es gibt gewisse seltene Ausnahmen.
     
  6. Guest

    Guest Guest

    LH hat meines Wissens in NYC eine eigene FTL-Lounge, wo der FTL auch mit Eco-Ticket reinkommt, wenn ich nicht irre..

    Aber wie ist das mit den "weiteren Airlinepartnern", die nicht im engeren *-A-Zirkel sind?

    Der Wellensittich
     
  7. Tirreg

    Tirreg Diamond Member

    Beiträge:
    2.602
    Likes:
    0
    Generell gilt wohl nur:

    *Gold-Karteninhaber darf in *Gold-Lounge, wenn BP für *Flug (egal welche Klasse - Ausnahmen sind Gold-Mitglieder von U.S.-Gesellschaften bei inneramerikanischen Flügen)

    *C-Klasse-Ticket darf in *C-Klasse-Lounge, wenn BP für *Flug

    Silber Lounges gibt es nicht und gab es nie!!! FTLs dürfen in die Business Lounge der M&M-Airlines (LH, LX, OS, LO,...). Alle anderen "Silber" dürfen nicht rein.

    Ob man Zutritt zu den Partner Lounges hat, hängt wohl von dem jeweiligen Flughafen ab. I.d.R. bekommen auch SENs eine Einladung in die Lounge, die für die F/Cl oder C/Cl Gäste genutzt wird.

    Seltsam ist auch das Angebot in CDG - dort gibt es neben der SEN-Lounge eine FTL (KEINE Business) Lounge. Dort dürfen auch nur FTLs rein und keine C-Klasse Gäste ohne Status...
     
  8. Guest

    Guest Guest

    Im Ernst??

    Das heisst, wenn jemand FTL ist und mit dem billigsten Eco-Ticket fliegt, kann er die FTL-Lounge nutzen, der Kunde mit einem Full-fare-C-Ticket dagegen nimmt in der öffentlichen Wartehalle Platz???

    Das kann doch nicht sein..

    Der Wellensittich
     
  9. Guest

    Guest Guest

    Bedenke, es kommt ja auch nur etwa die Hälfte der PrivaAir-Flieger ans Ziel.
     
  10. Guest

    Guest Guest

    Bitte nicht so viele "Kalte" mitten im Sommer.. :!:

    Der Wellensittich
     

Diese Seite empfehlen