Keine Kinder in den Premiumkabinen...

Dieses Thema im Forum "Business & First Only" wurde erstellt von Reisereport, 2. Februar 2011.

  1. Reisereport

    Reisereport Bronze Member

    Beiträge:
    120
    Likes:
    0
    A recent survey has revealed that three quarters of business class passengers can’t stand flying with children.

    The survey, carried out by the Business Travel and Meetings Show, asked 1,000 business travellers what annoyed them about business class travel, with 74 per cent saying children.

    Other pet hates included fellow travellers who receive free upgrades when others have paid the full price (18 per cent), lack of privacy from economy travellers (15 per cent) and paying first class rates only to get an economy standard of service (12 per cent).
     
  2. dschnit1

    dschnit1 Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Das Problem sind ja nicht die Kinder an sich, sondern der Lärm welcher von Ihnen oftmals ausgeht. Im letzten Jahr hat ein 5 Jähriger es geschafft mit seinem Geschrei weite Teile eines A330 auf dem Rückflug von Detroit wach zu halten. Die Mutter war vollkommen überfordert. Insbesondere ist es ärgerlich wenn man den Schlaf benötigt.
     
  3. fisinho

    fisinho Gold Member

    Beiträge:
    736
    Likes:
    0
    Da wir uns hier ja in einem Vielfliegerforum befinden, darf man durchaus mal die Frage stellen, wie oft denn nun wirklich mal ein schreiendes Kind durch die C tobt. Ich jedenfalls ärger mich über ganz andere Dinge - z.B. Miesen Service, verpasste Anschlüsse und extrem selten über unangenehme Mitreisende verschiedenster Altersgruppen.
    Kindermobbing scheint in unserer alternden Gesellschaft in Mode zu kommen. Unlängst wollten Anwohner eine deutsche Grossstadt verklagen, damit sie einen Lärmschutzwall neben eine Kita baut.
     
  4. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Bei LH und TG Gott Dank weniger dafür bei EK um so öfter.
    Das ursächliche Problem sind aber nicht die Kinder sondern die Eltern die keine gute Kinderstube genossen haben und hier leider besonders häufig ind. Informatiker die über Nacht reich wurden und das nun gerne zur Schau stellen.
     
  5. Dr Nik

    Dr Nik Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    manche Eltern machen Ihre Kinder durch ihre eigene Nervosität verrückt. Klar, dass die dann rumschreien. Es gibt aber auch sehr viele Kinder, mit denen man völlig problemlos auch längere Strecken in jeder Beförderungsklasse zurücklegen kann.
     
  6. Ventus2

    Ventus2 Gold Member

    Beiträge:
    958
    Likes:
    0
    Stimmt leider...
     
  7. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    so sehe ich das meistens auch......
     
  8. dschnit1

    dschnit1 Pilot

    Beiträge:
    81
    Likes:
    0
    Ich kann mich da nur anschliessen, sehe den Fehler auch bei den jeweiligen Eltern welche die Verantwortung für das Kind tragen.
     
  9. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Richtig. Es gibt durchaus Kinder, die sind artig, brav und gar liebenswert, unabhängig von der Klasse. Und warum unterscheiden die sich von kreischenden Quengelbälgern die keinen Respekt vor fremden Leuten zeigen ? Na klar, die Erziehung durch die Eltern, nichts hat schließlich mehr Einfluss auf den Charakter in diesem Alter. Ich wäre echt für die Einführung von "Kinderführerscheinen" und wenns nur ein 1-wochen-Kurs wär. Einige Elternteile benehmen sich sowas von daneben oder unbeholfen.

    Ich finde, wenn Eltern ein Kind "im Griff" haben, können sie von mir aus in welcher Klasse auch immer reisen. (Obwohl ich es didaktisch fragwürdig finde, Kinder gleich so zu verderben, wenns nicht sein muss) Wenn nicht, finde ich es aber auch eine bodenlose Frechheit, sich gerade in einer Premiumkabine breit zu machen.
    Was mich wundert: Warum ist bei vielen Airlines die "Kinderzone" in der Eco oft am vorderen Bulkhead hinter der C? Das hat sich sicher so manch einer in der letzten C Reihe gefragt.
     
  10. poppes

    poppes Bronze Member

    Beiträge:
    123
    Likes:
    0
    Ein weiterer Aspekt und Unruhe und/oder Schreien (unabhängig von der Klasse) kann aber alle möglich Arten von Unwohlsein bei Kindern sein. Z.B. Erkältung, Schwierigkeiten beim Druckausgleich, starke Einschränkung im Bewegungsdrang, Langeweile, Sachen nicht tun dürfen - die sonst nicht so problematisch sind.

    Ein Beruhigung kann oft durch die Eltern erfolgen , eben aber nicht immer. Dies ist sowohl für Mitreisen, aber auch für die Eltern und für die Kinder (selbst am meisten) störend.

    Generell scheinen hier "nicht Deutsche" entspannter zu sein und mit der Situation auch gelassener umzugehen.

    Leider fehlt mir hier auch manchmal diese Gelassenheit, aber ändern kann ich die Situation doch auch nicht.


    Achso, in der 1. Reihe Eco ist die Einzige Möglichkeit die Babyschalen zu befestigen. Ein weitere Vorteil ist der etwas größerer Fussraum, da können die Kleine sich "etwas mehr" bewegen. Auch fkt. das Einsteigen und Einräumen dort besser, wie z.B. im Mittelgang.
     
  11. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Korrekt.
    Und besonders ärgert es mich bei EK wenn ab DUS oder FRA die arab. und/od. ind. Eltern in F sitzen und alle halbe Stunde eines der Kinder mit der Nurse von der Eco durch C zur F kommt um die Eltern zu "besuchen". Diese Unsitte erlebe ich vor allem auf den Abendflügen und an Schlaf ist dann kaum zu denken, denn Rücksichtnahme auf andere Pax ist für die ein Fremdwort.
     
  12. ExtremeHon

    ExtremeHon Platinum Member

    Beiträge:
    1.723
    Likes:
    34
    Soso, mit der nurse. Vielleicht ist es ja krank?
     
  13. grischtu

    grischtu Bronze Member

    Beiträge:
    154
    Likes:
    0
    Hacke mich bei diesem Thema mit einer Frage ein: Wenn ich Frau Grischtu mit Junior 2 Grischtu (10 Monate alt, brav und gut beaufsichtigt) in der F per Prämienticket parkiere und ich mit Junior 1 Grischtu (ebenfals brav, und gut beaufsichtigt) in der Ferkelklasse (paid) Platz nehme, kann ich und Grischtu Junior 1 dann Frau Grischtu mit Junior 2 in die F Lounge begleiten (inkl FCT oder FCL in ZRH und Limousinentransfer)? Flug ginge von ZRH nach DXB.
     
  14. HON CIRCLE RD

    HON CIRCLE RD Gold Member

    Beiträge:
    806
    Likes:
    0
    Kurz und bündig: "Ja"
     
  15. jordan001

    jordan001 Silver Member

    Beiträge:
    356
    Likes:
    0
    Na dann :mrgreen:

    Kurz und Buendig "NEIN"

    Gruß J :mrgreen:
     
  16. BrennendesTriebwerk

    BrennendesTriebwerk Gold Member

    Beiträge:
    866
    Likes:
    0
    Reich? WER zahlt hier denn mehr als Kleingeld für ein F Award-Ticket?
     
  17. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    So stand's zu lesen. Was davon zu halten ist? :roll:
     
  18. BrennendesTriebwerk

    BrennendesTriebwerk Gold Member

    Beiträge:
    866
    Likes:
    0
    So mancher Reisender kann irrtümlich als Informatiker eingestuft werden. Hat ihn jemand gefragt?
     
  19. Dr Nik

    Dr Nik Pilot

    Beiträge:
    52
    Likes:
    0
    BrennendesTriebwerk ist mit Abstand der beste Name hier im Forum. :lol:
     
  20. aviator

    aviator Platinum Member

    Beiträge:
    1.707
    Likes:
    46
    Er hat´s ziemlich laut und ungefragt gesagt, nicht direkt zu mir sondern zu meiner irischen Nachbarin die dann spaeter sagte "wenn Inder Geld haben sind sie ungeniessbar".
     

Diese Seite empfehlen