Kind im Gepäcksystem

Dieses Thema im Forum "Alle Alles" wurde erstellt von Senator96, 11. Dezember 2007.

  1. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
    Hm... wusste nicht, ob ich es unter ECO oder BIZ posten sollte, also mal hier: :mrgreen:

     
  2. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7
    Eltern :?: :?: :?: :shock: :shock:
     
  3. Guest

    Guest Guest

    halte ich für nicht glaubwürdig. Da sie doch sicher keinen Barcode gehabt hat, wär sie schon direkt aussortiert worden.
     
  4. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
    Wir reden hier von England. Als ob da ein technisches Gerät schon mal funktioniert hätte...

    Hier noch der Link: http://www.n-tv.de/891112.html
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Mich wundert, das das Kind nicht umgehend als Terrorist (mit Bombenwindel oder so) eingestuft, das Terminal evakuiert und der Balg notgesprengt wurde. In LAX hätte man 100% so verfahren, ich hoffe stark, dass unser unfehlbare Kip schon mal ein Memo nach London geschickt hat, damit das künftig auch die Briten so handhaben, wenn sie ihre Einfluggenehmigung nach Amiland nicht verlieren wollen.
     
  6. Senator96

    Senator96 Platinum Member

    Beiträge:
    1.320
    Likes:
    0
    Sprich es englisch aus, dann weisst Du es, frad... :mrgreen:
     
  7. Kalttaucher

    Kalttaucher Diamond Member

    Beiträge:
    7.576
    Likes:
    7

    Memo .Memo
     
  8. Guest

    Guest Guest

  9. aquaguy

    aquaguy Bronze Member

    Beiträge:
    158
    Likes:
    0
    GOTT weiss schon, warum der DIE auf eine Insel gesetzt hat. Ich habe leider bis jetzt noch nicht den Stöpsel gefunden.

    MfG
    aquaguy
     

Diese Seite empfehlen