0

KLM - kein Kaffee mehr auf Kurzstrecke?

Dieses Thema im Forum "Air France / KLM" wurde erstellt von HendrikVF, 25. Mai 2010.

  1. HendrikVF

    HendrikVF Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Hallo zusammen,

    bin heute HAM-AMS-HAM geflogen, seit längerer Zeit mal wieder mit KLM. Die alte Fokker ist auf der Strecke jetzt durch eine Embraer 190 ersetzte, aber der Service wurde auch geändert: Statt Brötchen und Getränkewagen gab es nur ein Tütchen Salzgebäck und ein Döschen Organgensaft in der Eco. Kein Kaffee/Tee, keine Softdrinks, kein Wasser. Also irgendwie ist mir das Fliegen (Start 6:50) ohne Kaffee morgens schwergefallen. Ist das jetzt der neue Service bei KLM oder hat die Embraer keine Kaffeemaschine an Board?

    Rückflug (20:50) war ähnlich: Orangensaft und einen Keks. Ich will auf 40 Minuten Flug ja nicht viel verlangen, aber bei LH gibt es auf der Strecke zumindest noch einen heißen Kaffee...

    Grüße, HendrikVF
     
  2. Flyer05

    Flyer05 Platinum Member

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    0
    Jep, KLM hat den Service weiter eingeschränkt. Das Brot gibt es nur noch auf TXL/MUC/STR, auf den anderen Deutschlandstrecken wird entweder dieser Keks oder das Salzgebäck + O-Saft verteilt...
     
  3. munich1978

    munich1978 Platinum Member

    Beiträge:
    1.335
    Likes:
    0
    liegt an der Flugzeit wohl: MUC - AMS Vormittags: Kekse // MUC - AMS Morgens: Belegte Brote // MUC - AMS Nachmittags: Kuchen // MUC - AMS Abends: Belegte Brote --- Erfahrung der letzten 2 Monate // P.s. Rückflug immer Abends, und da gab es belegte Brote
     
  4. hamham

    hamham Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    Ich fliege die selbe Strecke am 22. August, bei mir ist aber leider auf der Bestätigung
    keine flotte Embraer sondern die alte Fokker vermerkt. Weiss jemand, wann hier welcher
    Typ eingesetzt wird? Habe hier auf Fuhlsbüttel schon lange keine Fokker mehr gesehen...
     
  5. Flyer05

    Flyer05 Platinum Member

    Beiträge:
    1.306
    Likes:
    0
    Fokker 70
     
  6. hamham

    hamham Entdecker

    Beiträge:
    5
    Likes:
    0
    :mrgreen:

    Danke.
     
  7. FlyingFreak

    FlyingFreak Gold Member

    Beiträge:
    681
    Likes:
    1
    Danke. Das ist auch mein Eindruck. Service ist sehr von der Flugzeit abhängig.
     
  8. HendrikVF

    HendrikVF Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    Danke für die Bestätigung zum Service. Allerdings heißt das nun wahrscheinlich, dass ich zukünftig die Konkurrenz buche, sofern der Preisunterschied sich im Rahmen hält. Mit irgendetwas muß ich ja morgens mein Hirn booten und O-Saft reicht da nicht ...

    Ich glaube mich zu erinnern, dass beim Verlassen auch in der Business Reihe die leeren Orangensaft Döschen lagen. Vermutlich gibt es da auch keinen Kaffee mehr. Also sozusagen eine "koffeinfreie" Route.
     
  9. soldelinca

    soldelinca Entdecker

    Beiträge:
    9
    Likes:
    0
    bin am 04.06.2010 AMS-BRE geflogen und es gab wie immer den gewohnten Service,
    sprich sandwiches ( käse + süss) plus Getränke ( inkl. Alkohol) nach Wunsch.
    Flugzeit 55 Minuten.
    Also keine Veränderung
     
  10. farmer83

    farmer83 Silver Member

    Beiträge:
    327
    Likes:
    0
    Auf DUS-AMS gabs auch nur Kekse und O-Saft (Mai 2010)
     
  11. HendrikVF

    HendrikVF Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    KLM - Statt Kaffee nun 6000 Meilen erhalten...

    Hallo,

    KLM hat mich unbewußt wieder versöhnt...

    Ich schaue heute durch Zufall auf meinen Meilenauszug und finde völlig unerwartet 6000 Meilen als eine Art "Welcome Back" Bonus. Meine Meilen waren kurz vor der 20 Monatsfrist und am Ablaufen. Daher passte mir der KLM Flug ganz gut rein. Ja und nun waren es statt 1500 sogar in Summe 7500. Schade, dass es nicht bei jedem Flug 6000 Meilen als Ersatz für den Kaffee gibt...

    Grüße, HendrikVF

    PS: Bezeichnung war "REACTIVATION CAMPAIGN 2010_FROM 1 APR-10//30-06-11"

    PPS: Grund für das Reinschauen war eine Prämienbuchung für den kommenden Sonntag: HAM-CDG-LHR. Der Grund für die merkwürdige Streckenführung ist das Segment CDG-LHR mit AF1980 (ja, durchgeführt mit dem A380-800!). Für 10.000 Meilen gönne ich mir diesen Umweg. Leider nur Y, da C schon vergeben war bzw. 40.000 Meilen one-way sowieso zuviel gewesen wäre. Werde dann mal berichten ob AF im A380 eine Kaffeemaschine eingebaut hat.
     
  12. Geheisserwerb

    Geheisserwerb Einsteiger

    Beiträge:
    2
    Likes:
    0
    Das ist schon eigenartig. Ich bin in den letzten 6 Wochen 3-mal HAM-AMS-HAM mit KLM geflogen und es gab bei allen 6 Flügen immer nur diesen O-Saft (der ja zu allem Übel in so einer Art Joghurtbecher kommt => super zum übers-Hemd-schütten) + Keks oder Knabbergebäck. Finde ich armselig - bei LH kann man lecker bei 2 Warsteiner entspannen und es gibt immerhin ein Sandwich. Ich hatte mich auf den E 190er gefreut und es ist auch ein sehr komfortables Flugzeug, was Sitzabstand und Breite angeht (einmal bin ich am Tag darauf mit einer AB 737 geflogen und da sind beide Maße wirklich merklich enger). Bei LH gefällt mir auch besser, dass sie viel schlechter gebucht sind und keine verschwitzten Umsteigepassagiere im CRJ sitzen haben, die von/nach sonstwohin weiterreisen => der nächste Flug ist wieder mit LH, ist irgendwie entspannter. Flugzeug ist zwar enger, aber auch leerer und die Leuten schleppen ihre großen Handgepäckstücke nicht in die Maschine rein, sondern geben sie an der Treppe ab. So ist das.

    Könnte es sein, dass die E 190 einfach keine Galley mehr haben, sondern nur einen Trolleystellplatz, und das wars?
     
  13. hal9000

    hal9000 Platinum Member

    Beiträge:
    1.558
    Likes:
    0
    Nein. Vorne rechts ist ne zweiseitige "komplette" Galley ähnlich wie bei den LH CRJs. Plus hinten die halbe Wand.
     
  14. HendrikVF

    HendrikVF Lotse

    Beiträge:
    22
    Likes:
    0
    bei AF gibt es Kaffee im A380 auf der Kurzstrecke

    gute Nachrichten: bei AF gibt es noch Kaffee auf der Kurzstrecke (A380)...

    Ich hatte ja ein kurzes Update angedroht:
    - HAM-CDG mit AF: Ja, es gab morgens Kaffee und Croissants
    - CDG-LHR mit AF1980 (A380 Sonderflug): es gab Kaffee (und andere Getränke) sowie Kekse, obwohl es nur 39 Min geplante Flugzeit waren (mehr Details im A380 CDG-LHR Thread)
     
  15. hi9hi

    hi9hi Pilot

    Beiträge:
    89
    Likes:
    0
    Interessanterweise gibt es auf BRE-AMS noch den Sandwich, auf HAJ-AMS nicht...
     

Diese Seite empfehlen