Kostenloser Limousinentransfer für First und Business Class

Dieses Thema im Forum "Thai Airways" wurde erstellt von test54, 4. März 2009.

  1. test54

    test54 Platinum Member

    Beiträge:
    1.314
    Likes:
    6
    Angebot gilt vom 04. März bis 30. Juni 2009 für Transfers zwischen Suvarnabhumi Airport und Bangkok, Pattaya sowie Hua Hin





    Frankfurt, 04. März 2009 – Ab sofort bietet Thai Airways ihren First und Business Class Reisenden einen kostenlosen Limousinenfahrdienst
    vom Bangkoker Luftfahrtdrehkreuz, Suvarnabhumi International Airport, ins Stadtzentrum Bangkoks sowie zu den Badeorten Pattaya und Hua Hin.
    Für First Class Passagiere stehen BMW 730LI und Mercedes Benz S-Klasse bereit, für Business Class Passagiere Toyota Camry oder Vans.
    Das Angebot gilt noch bis zum 30. Juni 2009 für Reisende auf internationalen Thai Airways Flügen ab Deutschland.
    Es schließt sämtliche First Class Buchungsklassen ein (ausgenommen sind mit Vielfliegermeilen bezahlte „Award“ Flugscheine)
    sowie die Business Class Flüge der Buchungsklasse „C“.
    Kooperationspartner von Thai Airways ist der renommierte thailändische Reiseveranstalter The Travel Team CO. LTD.

    Passagiere, die den kostenfreien Transfer in Anspruch nehmen möchten, werden gebeten, sich mit den Thai Airways Reservierungsabteilungen
    in Frankfurt bzw. München (je nach Abflughafen) mindestens 72 Stunden vor Abflug in Verbindung zu setzen:

    Montag bis Freitag in der Zeit von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr unter der Telefonnummer 069-92 87 44 44 (Frankfurt) oder 089-24 20 70 10 (München),
    oder per E-Mail an fra@thai-airways.de (Frankfurt) oder muc@thai-airways.de (München).
     
  2. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    fmm-flyer ,

    jetzt hast du dir solch eine Mühe mit einer überaus erfreulichen Nachricht gegeben und keine Sau reagiert . Dies nimmt Wunder ,allerdings klärt sich der Fall auf einmal wenn man weiterliest
    Und schon verstummen alle vollzahlenden First und Businesspassagiere aus dem Vielfliegerprofiforum . Tja. :cry:


    Soweit es den guten Onkel Somkiat anbetrifft so tendiert dieser zum Verzicht auf diesen Sonderservice weil die 3 Tage Vorausbuchungsfrist und das ganze Theater schon wieder als lästig erscheinen und außerdem kein Anlaß besteht ausgerechnet bei der Anreise nach Bangkok Innenstadt unter erschwerten Umständen Fahrzeuge zu benutzen , die der wahre Gentleman ohnehin als eher zweitrangig betrachtet . Da mag der LH Hon vor Freude einnässen , der wahre Lord vom Lande betrachtet Offerten dieses Zuschnitts mit Gleichmut . Dennoch Dank für den Hinweis .
     
  3. AntonBauer

    AntonBauer Diamond Member

    Beiträge:
    2.777
    Likes:
    0
    Der fährt nur London-Taxi. :lol:
     
  4. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Lieber Bauer-Tünn ,

    du hast ein Gedächtnis wie die Figur letztens im Fernsehen , das war aber ein indischer Gehirnakrobat .

    Die Zeit bleibt ja bekanntlich nicht stehen , und so ist nun gekommen , daß das London-Taxi mein Gefallen nicht mehr erwecken kann und durch ein Fahrzeug des XXXXXXXXX - Hotels abgelöst wurde welches ich auch praktischerweise nicht mehr bezahlen muß und das im Übrigen quasi von selbst erscheint . Ist zwar auch ein BMW aber man kann's schlecht ablehnen . Sieht ja außerdem keiner .
     
  5. eastgirl

    eastgirl Gold Member

    Beiträge:
    517
    Likes:
    0
    Naja "J" ist ja anscheinend auch ausgenommen, daher sitze ich am Di auf 16a aber nicht im VAN :oops:
     
  6. Mr Burns

    Mr Burns Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0

    Sind denn mit Meilen bezahlte Flugscheine KEINE bezahlten Flugscheine?

    Warum diese Benachteiligung?
     
  7. peter42

    peter42 Diamond Member

    Beiträge:
    2.967
    Likes:
    0
    Airlines probieren bei Problemen auch oft bei Awardtickets zu argumentieren dies seien keine gehkauften Tix, daher hätte man keine Rechte - die EU-Verordnung sieht das zum Glück anders.
    Sehr beliebt ist diese Ausrede z.B. bei SQ - die geben noch nicht mal bei der Kombination Paid-F plus Award-C ihre Stopoverdeals.
     
  8. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Das legen halt diejenigen fest, die zusätzliche Leistungen freiwillig anbieten.
    Das ist so wie die freiwilligen Einladungen für die F-Lounge an C-Passagiere. :idea:
     
  9. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Noch mehr "Goodies" für F-/C-Passagiere der THAI Airways (Intercont-Tickets):

    THAILAND PLUS & MORE
     
  10. miles-and-points

    miles-and-points Nach Verwarnungen dauerhaft verreist
    (User ist permanent gesperrt)

    Beiträge:
    48.788
    Likes:
    0
    Aus der Liste der teilnehmenden Hotels:

    Metropolitan Bangkok
    Dusit Thani Hua Hin
    Imperial Boat House Samui
    Laguna Beach Resort Phuket
    The Chedi Chiang Mai
    Sofitel Phokeethra Krabi

    ... und viele andere... :mrgreen:
     
  11. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Möchte folgendes bekanntgeben :

    nach Erwerb eines C- Tickets :roll: auf dem freien Reisebüromarkt und telefonischen Upgrade 8) rief einen Tag später plötzlich jemand von der Thai an und drängt mir diese oben beschriebene Limo auf . Ich bin ja nun kein Unmensch und akzeptiere also die Offerte . Jetzt kommt heute eine email mit einer komplexen Bestätigung des Vorgangs und irgendwo in der Mitte steht , daß in Bangkok eine Miss Apple wartet . Ich neige zu der Annahme , daß daß nun wieder erfreulich klingt . " Es erwartet Sie unsere Miss Apple " , gut was ? . Jedenfalls besser als " Es erwartet Sie unser Dutyagent Kevin-Alexander Pütz ". Ist jedenfalls meine Meinung .
     
  12. flying student

    flying student Silver Member

    Beiträge:
    410
    Likes:
    0
    Für einen Somkiat gelten einfach andere Regeln!
     
  13. antares

    antares Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Ob Somkiat auch nicht vergisst von Miss Apple zu berichten? Vieleicht gibt es ja irgendwann ein Cash Upgrade auf Miss Apple von der C :p

    M
     
  14. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Wie meinst du das genau ?
     
  15. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Ich möchte mein heutiges Wirken mit der Warnung beschließen , daß sich die derzeitige Anreise nach BKK mit der Thai in F oder C auf der Basis bezahlter Tickets nur für psychisch stabile Persönlichkeiten empfiehlt . Es stehen nämlich bei Ankunft parat : Miss Apple , der Chef von Miss Apple , eine von der Thai in einer blauen Uniform sowie 2 sogenannte Porter , die vor der Aufgabe stehen einen Koffer zu zwei Personen wegzuschaffen . Der Chef von Miss Apple fährt dann nebst Fahrer mit zum Ziel und fragt alle 2 Kilometer ob man vielleicht das Auto nochmal mieten möchte . Das nächste mal fahre ich wieder Taxi und fliege auf Award mit der Egypt Air in eco , da braucht man nix zu sagen .
     
  16. antares

    antares Co-Pilot

    Beiträge:
    36
    Likes:
    0
    Also das Somkiat zukünftig das Angebot von Miss Apple verschmähen wird kann ich nicht nachvollziehen. Wenn ich in BKK ankomme und mich brav in der Hitze und im Gestank 10min anstelle habe ich meistens das Pech ein Taxi mit Gastank im Kofferraum zu bekommen. Zwei Trolley passen da nicht rein! :twisted:
    Der Fahrpreis wird vorher entrichtet jedoch fordert der Taxifahrer während der Fahrt immer irgendwelches Kleingeld für die Benutzung von Schnellstrassen...

    Der sogenannte Limo Service welcher im Ankunftsbereich verfügbar ist ist auch eine Mogelpackung, dort landet man im Toyoto Mini Buss welcher verschwitzte Rucksäcke in die Kaho San Road bringt :mrgreen:

    M.
     
  17. UncleSamDavid

    UncleSamDavid Diamond Member

    Beiträge:
    2.584
    Likes:
    0
    Ich empfehle den Limousinenservice vom Pen oder Oriental. Keine Fragen, kein Gestank, keine Probleme. 8)
     
  18. somkiat

    somkiat Diamond Member

    Beiträge:
    3.995
    Likes:
    0
    Außer :

    " How was your flight Sir ? "
    " Would you like some music Sir ?"
    " Would you like a bottle of water Sir ?"
    " Is the temperature ok Sir ? "
    " Would you like the Bangkok Post Sir "


    Der Marco Polo auf seinen Asienexpeditionen , der hat's gut gehabt weil der wochenlang nichts sagen brauchte . Außer

    " Tu mir noch'n Apfelkorn , Sklave " .
     
  19. DrShiva

    DrShiva Bronze Member

    Beiträge:
    200
    Likes:
    0
    Ach, die geben auch schon ab! ;) Sonst heisst es immer als erstes:

    " Where are you from Sir? "
    " How is your country Sir? "
    " Do you have some chocolate / cheese Sir? " (Wenn man sich als Schweizer zu erkennen gibt.)

    Die nehmen die vollzahlende Businessclass (C) vom Service aus, aber geupgradete (J) und die billigere D soll dann wieder gehen? :shock:
     
  20. kalle

    kalle Gold Member

    Beiträge:
    589
    Likes:
    0

    Es schließt sämtliche First Class Buchungsklassen ein (ausgenommen sind mit Vielfliegermeilen bezahlte „Award“ Flugscheine)
    sowie die Business Class Flüge der Buchungsklasse „C“.
     

Diese Seite empfehlen